Zugfahrt Bangkok nach Chiang mai

Bahnfahrt Bangkok nach Chiang Mai

Von Bangkok mit dem Auto nach Chiang Mai Dieser Ausflug von Bangkok nach Chiang Mai soll zum einen die Grundlage sein, beide Metropolen kennenzulernen, zum anderen aber auch so viel Freiheit wie möglich für eigene Erlebnisse. Bangkok ist ein perfektes Reiseziel, um die schönste Sehenswürdigkeit auf eigene Faust zu besichtigen oder mit dem Sky Train von einem Einkaufszentrum zum anderen zu gelangen.

Kreieren Sie Ihren ganz individuellen Aufenthalt in Bangkok mit diesem vielseitigen Angebot. Weiter geht es mit dem Bus nach Chiang Mai - eine preiswerte und spannende Möglichkeit, die Innenstadt zu erkunden. Im Chiang Mai erwarten Sie eine abwechslungsreiche Mischung aus Exkursionen und Zeit für Ihre eigenen Aktivitäten, so dass nach zehn Tagen Ihre ganz persönliche, massgeschneiderte Tour durch Thailand entsteht.

Wenn Sie am Bangkok Airport ankommen und Ihr Reisegepäck abgeholt und den Transitraum an der nächsten Ausfahrt verlässt, werden Sie bereits von uns empfangen. Die Reiseleitung begrüßt Sie in Bangkok und begleitete Sie beim Transport zum Ziel. Abhängig von der aktuellen Verkehrssituation sind Sie nach ca. 45 min in Bangkok, unabhängig davon, ob Sie die Standardvariante mit The Tawana***+ (für Hotelbeschreibung) oder die Komfortvariante im RembrandtHotel & Tower******+ (für Hotelbeschreibung) bucht haben.

Einchecken, Reisekoffer ablegen und schon kann es losgehen in Bangkok. Unterbringung in Bangkok. Man kann die Innenstadt auf eigene Faust erkunden oder einen optionalen Abstecher nach Bangkok einplanen. Zum ersten Mal ist die Bangkok Temple Tour (zu den Details) empfehlenswert, die Ihnen in wenigen Minuten die schönste der drei Tempeln zeigen wird.

Sie können auch den berühmten Murmeltempel weglassen und nur Wat Traimit (Goldener Buddhatempel - bis ins Detail), Wat Pho (Tempel des lügenden Buddhas - bis ins Detail) und den königlichen Palast besichtigen, der jeden Bangkok-Besucher fasziniert (Details zum Ausflug). Wer nicht zum ersten Mal in Bangkok ist und einen genaueren Einblick haben möchte, dem sei ein Abstecher ins Haus für Gourmets empfohlen (mehr dazu) oder eine Gourmet-Tour durch Bangkok, die Ihnen die Vielfältigkeit dieser einmaligen Kulinarik nahebringen kann.

Geniessen Sie die thailändischen Spezialitäten an Board der Nava, während die hellen Blicke von Bangkok vorüberziehen. Mehr Exkursionen in Bangkok gibt es hier, lest und lasst euch anregen. Wer am Ende des Wochenendes nach Bangkok reist, sollte den Chatuchak Wochenendmarkt ganz oben auf seiner Liste haben.

Dazwischen riecht es immer wieder nach köstlichen thailändischen Gerichten, die in kleinen Küchen angeboten werden, so dass man gar nicht hungern muss. Wer rasch müde wird, kann in den Massage-Salons eine angenehme Pause vom Einkaufsbummel in Bangkok einlegen. In Bangkok sind die hochmodernen und gut ausgestatteten Shoppingcenter viel "geordneter".

Einige der populärsten Einkaufszentren in Bangkok sind das MBK, Siam Paragon, Central World oder das hochmoderne Terminals Nr. 221 Die meisten von ihnen sind leicht mit dem Sky Train oder der U-Bahn erreichbar und haben bis 10.00 Uhr offen, so dass Sie auch vorab eine Reise nach Bangkok antritt.

Wir verabschieden uns heute von Bangkok, aber das sollte kein Anlass zur Trauer sein, denn jetzt warten aufregende Tage im hohen Norden auf Sie. Auch die Reise nach Chiang Mai wird aufregend, da sie mit dem Bus vom Bangkok Hua Lamphong nach Chiang Mai führt. Frühmorgens werden Sie vom Flughafen in Empfang genommen und zum Zugbahnhof gebracht, wo der Bus wahrscheinlich um 8.30 Uhr in Richtung Nord beginnt.

Es geht heute nicht mehr darum, Chiang Mai auf dem kürzesten und komfortabelsten Weg zu erreichen, und zwar mit dem Flieger - die Anreise nach Chiang Mai mit dem Auto ist das Ausflugsziel. Erlebe einen Tag zusammen mit Locals, die ihre Fahrt in Bangkok begonnen haben.

Die zweitgrösste thailändische Metropole Chiang Mai befindet sich in einem Flusstal am Ping und ist von mehreren Bergen umgeben. Der erste Tag in Chiang Mai beginnt sehr entspannend nach dem Fruehstueck mit einem Besuch des Wat Doi Suthep, dem Wahrzeichen von Chiang Mai, das wegen seiner geographischen Lage auch Bergsteigertempel genannt wird.

Vor den Toren Chiangs bietet es bei gutem Klima einen unbeschreiblichen Blick auf die Innenstadt und ihre nähere Umgebung, wenn man die 1.306 Treppenstufen zum Berg überwunden hat - ein solcher Blick ist ja nicht ganz ohne. Spazieren Sie und genießen Sie den Bügel, schöne Plastiken und vergoldete Verzierungen.

Nachmittags besuchen Sie einige der berühmtesten Kirchen der Hansestadt, von denen sich mehr als 100 in Chiang Mai und der näheren und weiteren Umgebung aufhalten. Start in der alten Ortschaft mit dem Wat Chiang Man, dem wohl bedeutsamsten, denn der erste Tempelturm in Chiang Mai. Ein Jahr nach der Stadtgründung wurde es von King Mangrai in Betrieb genommen.

Außerdem steht der Königstempel Wat Phra Singh aus dem dreizehnten Jh. auf dem Plan. Auch die Buddhastatue, die von Indien über Sri Lanka weit gereist ist, bevor sie ihren endgültigen Standort im Kloster gefunden hat, ist von großer Wichtigkeit. Im Nordosten der Altstadt liegend (am besten an der Mun Mueang Road entlang bis zur Moon Mueang Road Lane7), ist das Haus von Ingwer ein Geheimtipp für den Chiang Mai-Event.

Hervorragende thailändische Küche, aber auch internationale Speisen, Süssigkeiten, Cocktails, Spottgetränke und ausgesuchte Weinsorten sind gute Bedingungen für einen erfolgreichen Urlaub. Im Chiang Mai können Sie mehrere Tage ohne Langeweile auskommen. Die alte Stadt, der Markt in der Nacht laden zum Flanieren ein und in der Nähe von Chiang Mai gibt es viele andere Gelegenheiten, sei es ein Bergdorf zu besuchen, zu wandern oder zu raften oder vielleicht in einem der vielen Naturparks, die es im Norden Thailands gibt.

Nicht weit vom Chiang Mai Gate entfernt liegt dieses versteckte Idyll, wo man unzählige Terrakotta-Buddha-Figuren bestaunen kann. Am Abend ist es lohnenswert, über den Markt zu schlendern oder - wenn Ihr Besuch in Chiang Mai auf ein verlängertes Wochende fallen sollte - entlang der sogenannten Wanderstraße. Lass dich begeistern und nimm die Mysterien mit nach Haus.

Schauen Sie sich dann das Chiang Mai Kunstmuseum an, das jeden begeistern wird. Das schöpferische 3D-Kunstwerk erweitert buchstäblich den Blickwinkel und ermöglicht je nach Blickwinkel ganz neue Einsichten und zieht den Zuschauer ins Geschehen hinein oder lässt andererseits Ausschnitte aus den Werken entstehen.

Chiang Mai Kunst im Paradies liegt in der Chiang Klan Rd 199/9, Mueang Chiang Mai District und ist jeden Tag von 9:00-21:00 Uhr zu haben. Sie machen heute einen Abstecher zum Doi Inthanon Nationalpark, südöstlich von Chiang Mai. Ihr Name geht auf den Mount Doi Inthanon zurück, mit 2.565 Meter der höchstgelegene in Thailand.

Erstaunlich ist das angenehme Raumklima, das deutlich kälter ist als im sonst eher tropisch geprägten Thailand und in den kalten Monaten werden in der Nacht angenehme Minusgrade erzielt. Sie können heute einen sehr aktiven Tag in der Nähe von Chiang Mai erwarten. Abholung vom Chiang Mai Haus gegen neun Uhr morgens und Fahrt in einem einheimischen Auto (Pick-up) nach Mae Wang, einer malerischen Gegend im Westen von Chiang Mai.

Die Fahrzeit beträgt je nach aktueller Situation (kein Schwierigkeitsgrad) zwischen 45 min und einer vollen Stunde. 2. Rückkehr nach Chiang Mai, wo Sie gegen 17 Uhr wieder im Haus sind und den restlichen Tag nach Belieben genießen können. Unwesentliche Veränderungen aufgrund von nicht von uns zu vertretenden Vorkommnissen ( "höhere Gewalt", geordnete Maßnahmen), die den Inhalt der gesamten Tour nicht wesentlich ändern, bleiben uns vorbehalten. 3.

Wer mehr Zeit hat, kann diese Tour auch mit einem Besuch im Elefantenlager verbinden - einschließlich intensiver Begegnung mit den sanftmütigen Dickhäutern. 2. Er gründete 1994 seine Firma in Thailand und widmet sich seitdem dem Wohl der Tiere, die unseren dringendsten Bedarf an unserem eigenen Schutzprogramm haben. Kombinationsmöglichkeit mit dem Süden Thailands Vom Chiang Mai Airport aus gibt es weitere Flüge innerhalb Thailands, z.B. nach Koh Samui, in den thailändischen Meerbusen oder nach Puket, vor der Küste.

Ein Badeurlaub kann auf beiden Seiten der Insel optimal verbunden werden, so dass Sie sich nach der Rundfahrt noch ein wenig entspannen und die Seele baumeln lassen können. Optimal für die westliche Küste mit Khao Leak und auch für den Zeitraum von Nov. bis Mrz., nach Koh Samui oder zu den benachbarten Inselchen Koh Phangan und Koh Tao, die man mit der Schnellfähre oder dem Speedboot von Samui aus erreicht, ist es am besten, zwischen Ende Jänner und Anfang Aug. zu fahren.

Wenn Sie sich nicht entschließen können, kombinieren Sie die einzelnen Inselgruppen und entdecken Sie Ihr persönliches Lieblings-Insel-Hopping auf Koh Samui, Koh Phangan und Koh Tao (bis ins Detail). Ein weiterer Tipp: Wer das ursprüngliche Thailändische und pure Inselfeeling erfahren möchte, sollte von der Insel nach Koh Yao reisen, nur wenige Kilometer vor der Küste in der beschützten Bucht von Nga.

Auch Chiang Mai und seine nähere und weitere Umgebung sind bei der lokalen Bevoelkerung sehr beliebt. Nahverkehrszüge in Thailand sind simpel und internationale Normen sind nicht zu erwarten. Trotzdem ist es nicht unangenehm, die Fächer sind voll gekühlt und es gibt einen kostenlosen Imbiss in der Bahn Nr. 7 Spezial Express) auf der Route von Bangkok nach Chiang Mai.

Von Bangkok nach Chiang Mai dauert es etwa elf Autostunden, daher sollten Sie auf Verzögerungen vorbereitet sein. Auch bei den Einwohnern sind die Eisenbahnen ein beliebter Verkehrsträger, so dass man während einer Zugfahrt leicht in Berührung kommen kann, was sie zu einem unvergesslichen Erlebniss wird.

Mehr zum Thema