Yoga Thailand

Yogalehrer Thailand

10 Yoga Exerzitien in Thailand + Reisezeiten, Tips und Tarife Es gibt in Thailand richtige Yoga-Retreats, aber auch Yoga-Kurse in einem Hotel. Bei vielen Programmen gibt es einen weiteren Schwerpunkt wie Detox, Ayurveda oder Yogi-Ernährung. Bei uns finden Sie sowohl einfache Exerzitien für erste Yogaerfahrungen oder mit Schwerpunkt auf Asanas und Fitness als auch anspruchsvolle Exerzitien, die sich auf Erholung, innere Ausgeglichenheit, Selbstvertrauen und ein gesundes Lebensgefühl spezialisiert haben.

Diejenigen, die wirklich in Yoga tauchen wollen, werden viele diplomierte Yogalehrer finden, die auch die Yogalehrerausbildung mit RYT 500 oder 200 absolviert haben und Sie auf dem Weg zum Yogalehrer selbst mitnehmen. Die Exerzitien werden in englischer Sprache abgehalten und sind für alle Stufen geeignet. Yogamatten, Yogablöcke und Fitnessgeräte sind immer vorhanden und müssen nicht zu einem Yoga-Retreat mitgenommen werden.

Bei längeren Aufenthalten gibt es mehrere Möglichkeiten. Wenn Sie sich noch nicht ganz im Klaren sind, welches Thailand-Visum das passende ist, können Sie zuerst mit einem 30-Tage-Visum nach Myanmar oder Kambodscha reisen und dann mit einem kleinen "Visa-Lauf" einreisen. Für die direkte Reise von Deutschland nach Thailand sind keine besonderen Schutzimpfungen erforderlich, andernfalls ist eine Gelbfieberimpfung erforderlich.

Ausserdem sollte jeder wissen, dass Thai die Nationalsprache ist, aber man kann das ganze Jahr über mit dem Englischen reisen. Das Trinkgeld ist in Thailand nicht reguliert, man gibt es nur, wenn man befriedigt ist und so viel wie man denkt, dass es richtig ist. Die eingesparten Mittel sollten in einen Reisesteckdosenadapter investiert werden, da in Thailand die Typen A und C eingesetzt werden.

In Thailand sollte man den King nie beschimpfen. Ab wann ist die Zeit für eine Reise nach Thailand, um an einem Yoga Retreat teilnehmen zu können? Im Grunde kann man Thailand das ganze Jahr über besuchen, besonders im Stadtzentrum und im SÃ?den. In Thailand sind die kalten Jahreszeiten in den Monaten November, Oktober und September, im hohen Norden wie in Ching Mai können die Wassertemperaturen bis auf 13°C sinken.

Wofür steht das Thailand Yoga-Fest? Die Yoga-Festspiele finden vom 6. bis einschließlich 2010 in Thailand in Ban Ao Nang statt. Sie können während des Festes täglich 18 unterschiedliche Yogastunden miterleben. Partysyoga, SUP Yoga, Wasser-Yoga, Pränatales Yoga für Schwangere, Lach-Yoga.

Selbstverständlich finden Sie auch klassische Übungen wie Anusara Yoga, Yoga Nidra und Ashtanga. SIE WERDEN AUCH INTERESSIERT: Ab 400 pro Woche können Sie an einem Yoga-Retreat in Bali teilnehmen und von der Massagen bis zur Entgiftung alles bekommen. Bali hat die besten Wogen der Erde und eine große Yoga-Community.

In vielen Surf Camps werden täglich Yogakurse angeboten. In den meisten Surf-Camps in Sri Lanka werden auch täglich Yogakurse angeboten.

Mehr zum Thema