Wo Liegt Khao Lak

Hier liegt Khao Lak

Das Klima, die Lage und allgemeine Informationen über Khao Lak. Der Hauptort der Region Khao Lak ist das kleine Dorf La Ohn. Auch der berühmte Nang Thong Beach ist hier zu finden. Die Provinz, in der Khao Lak liegt, heißt Phang-Nga. Zudem liegt der Hotelstandard hier über dem thailändischen Durchschnitt.

Information über Khao Lak in Thailand

Dort erfährst du alles, was du brauchst, damit dein Khao Lak optimal bleibt. Die Stadt Khao Lak liegt an der südwestlichen Küste von Thailand auf dem Kontinent und ist Teil der gleichnamigen Insel, zu der auch die bekannte Bucht von Philadelphia mit ihrem berühmten Fels namens Jakob Bond zählt. Das Khao Lak Gebiet erstreckt sich über einen ca. 35 Kilometer lange Strecke entlang der Ardennensee.

Der Süden ist ca. 60 Minuten vom Phuket Airport und der Norden ca. 100 Minuten Fahrt. Von Khao Lak aus ist der Khao Sok Nationalpark mit seiner reichen Tier- und Pflanzenwelt ebenso leicht zu erreichen wie die bekannten Similan Islands, Koh Tachai und die Bucht von Philadelphia Nga.

Die Khao Lak Gegend hat wie im übrigen Thailand ein Tropenklima mit einer Trocken- und einer Regenperiode und zwei Übergangszeiten (Monsunzeit). Je weiter im Süden Sie in Khao Lak sind, desto geringer ist die Niederschlagszeit. Die Monate Juli bis August sind geprägt von unregelmäßigen, heftigen Nachmittagsschauern und Gewittern, die durch sonnige Abschnitte ersetzt werden, die für Naturliebhaber und Aktiv-Urlauber ebenso gut sind wie die Trockenzeit.

Khao Lak ist aufgrund seiner Vielfalt ein fast ganzjähriges Reisegebiet, wenn man die jahreszeitlichen Eigenheiten berücksichtigt. Die Stadt Khao Lak liegt ca. 80 Kilometer vom International Airport Puket aus. Durch die Verbindung von Khao Lak mit dem Kontinent über eine Kommandobrücke ist Khao Lak mit dem Auto oder per Autobus in 70 bis 90 Min. Erreichbar.

Wir empfehlen, einen so genannten VIP-Transfer zu buchen, bei dem Treiber & Tourguide bereits am Flugplatz stehen und direkt zum Zielort in Khao Lak fahren. Khao Lak bietet jetzt eine so große Hotelauswahl, dass für jeden etwas dabei ist.

Zahlreiche Übernachtungsmöglichkeiten in der Gegend reflektieren die sehr grünen, großzügigen und großzügigen Räumlichkeiten in Design und Bau. Es ist zu bemerken, dass die ganze Gegend ein geschütztes Landschaftsgebiet ist und weder Sonnenliegen noch -schirme am Meer zugelassen sind. In den ausgedehnten Tropengärten der Ressorts, wo sich oft palmengesäumte Strände von Khao Lak ausbreiten.

Der wunderschöne Sandstrand ist eine der wichtigsten Attraktionen der Stadt. Auch wenn die Badestrände nur wenige km voneinander entfernt sind, hat jeder einzelne Sandstrand seine Besonderheiten, die ihn von seinen Nachbarstränden unterscheiden. Die Strandpromenade von Niang ist einer der populärsten Badestrände in der Gegend. Im Norden begrenzt er den Strandbereich von Khao Lak und ist damit das "Herz" dessen, was man normalerweise Khao Lak nennt.

Er ist im Unterschied zum Felsstrand wesentlich länglicher und weniger durch felsige Rippen durchbrochen. Auf dem länglichen Knall Nang wächst der geschützte Kasuarinenbaum in großer Anzahl. Das etwa zwei km vor der Kueste gelegene Korallenriff schuetzt den Sandstrand mehr vor starken Sommerwinden, so dass das Badeverhalten im Wasser von May bis Sept. haeufiger ist als an den anderen Badestränden.

In Khao Lak ist nicht nur das grösste Hotelangebot, sondern auch ein zweites Center mit vielen kleinen Gaststätten, Läden, Reiseveranstaltern und vielem mehr entstanden. Das ehemalige Dörfchen namensgebend für diesen Teil des Strandes, liegt nun etwas weiter hinten an der Hauptstraße.

All dies zusammen macht den heutigen Vorort mit vielen Unterhaltungsangeboten aus, die man leicht zu Fuss erreichen kann. Unser Hoteltipp am Beach ist das La Flora Resort & Spa, das sich seit vielen Jahren großer Popularität erfreut und in einem besonders weiten und feinen Sandteil des Strandabschnitts liegt, jedoch sehr zentrumsnah und trotzdem ruhige Lage.

Die Khuk Khak (auch Khuk Kak) ist einer der ruhigsten Sandstrände der Gegend und so etwas wie ein Geheimtip. Die flache und meistens sehr weite Bucht ist eine der größten in der Khao Lak-Gebiet. Im Norden trifft er auf die Bucht von Bung-Niang Beach. Am nördlichen Ende ist das Korallenkap, das Reiseziel vieler Strandwanderer.

Die Khuk Khak Region ist mit einer Länge von ca. 7 km ausgedehnt und zählt zu den sehr stillen Gebieten von Khao Lak. Am Meer gibt es schlichte, urige und sehr reizvolle Kneipen und Gaststätten, in denen sich Individuen und Gäste einfinden. Das Khuk Khak ist der ideale Platz für alle, die einen ruhige Ferien in einem geräumigen Hotel verbringen wollen und gleichzeitig tätig sind.

Das Gebiet ist ideal für Strandspaziergänge, Radtouren und Exkursionen mit dem Mietwagen oder Mofa zum Khao Sok Nationalpark und ins Landesinnere. Das Zentrum von Khao Lak - Nang Niang und Nang Thong ist in ca. 10 - 15 Autominuten erreichbar.

Das luxuriös ausgestattete Khao Lak ist geräumig, beeindruckend mit einer großen Wasserfläche und sehr familienfreundlich. Der" goldene" Strand, mehr als ein km lang und 50 m breit, ist der Mittelpunkt der Gegend, in der sich auch das heutige Dorf Khao Lak erhebt. Es ist einer der populärsten Strände wegen seiner Nähe zum Dorf und ist der lebhafteste von allen sehr stillen und beinahe abgeschiedenen Badestränden in der Regions.

Unser Hoteltipp für Khaolak Laguna Beach ist das Khaolak Laguna Resort, das sich großflächig unmittelbar am Südteil des Strandes von Khaolak Thong Beach ausdehnt. Die feinsandigen Strände von Pakistan befinden sich etwa 12 Km vom Zentrum von Khao Lak entfernt. Davor liegt eine große Felsenplatte unter dem Meer, die teilweise mit Steinen bedeckt ist und teilweise bei Ebbe aus dem Meer aufsteigt.

Andernfalls ist der Bereich weniger zum Schwimmen im Wasser tauglich. Der Pak Weeb Beach (Pakweeb) ist neben dem Messestand von Bangak ( "Bang Bak") das nördlichste Ende der Khao Lak-Zone. Der Pak Weeb Beach grenzt im Norden an das Korallenriff. In der Hauptsaison von Nov. bis Apr. ist der leicht geneigte, lichte Sandstrand vielerorts besonders weit und licht.

Es ist nicht schwierig, ein paar hundert Quadratmeter zu haben. In der sogenannten "Grünen Jahreszeit", die an anderen Orten in Khao Lak nicht immer möglich ist, besteht oft die Gelegenheit, im Wasser zu tauchen und zu tauchen.

Im Pak Weeb Strand empfiehlt sich das sehr reizvolle Villahotel Beyond Resort Khao Lak (Erwachsenenhotel), das nicht nur bei Asiamar-Gästen mit einer Zufriedenheitsrate von fast 100 prozentig punkten kann. Das ist der mit Abstand am nördlichsten und ruhigsten gelegene Teil der Khao Lak-Gebietes. Das Gebiet rund um die Insel ist immer mehr vom Schlaf der Dornröschen geweckt und von hier aus sind es nur noch wenige km bis zum Nationalpark Sok.

Das Stadtzentrum von Khao Lak ist ca. 20 Kilometer von hier. Der nur 500 Meter lange Strand ist einer der kleineren Badestrände in der Gegend und nur wenige Gehminuten vom großen Strand der Insel Thong Beach enfernt. Unser Hoteltipp für den Sonnenuntergang Strand ist das Khao Lak Paradise Resort.

Die Südseite von Khao Lak ist einer der kleineren Strände der Region, aber der Sandstrand hat eine unvergessliche Aussicht. Feinsand, kristallklares Meer und riesige Dschungelbäume im Hintergund: South Beach bieten eine beeindruckende Aussicht. Unser Hoteltipp für den South Beach Beach ist das Khao Lak Merlin Hotel.

Khao Lak ist mit seinen unendlichen Sandstränden, der herrlichen Landschaft als Hintergrund und inzwischen auch einigen Unterhaltungsangeboten zu einem Reiseziel für nahezu jeden geworden. Zusätzlich zu einem drei Mal pro Woche stattfindenden Wochenmarkt, der unbedingt einen Abstecher lohnt, empfiehlt sich ein "kulinarischer Spaziergang" entlang der Food Street in Bang Niang.

Andernfalls ist Khao Lak eine der relativ stillen Gegenden Thailands. Khao Lak ist jedoch bis heute mehr ein Ort der Erholung und Originalität als das ausgelassene Nightlife von Phuket, Pattaya oder Koh Samui. Etwa 10 Kilometer vom Stadtzentrum des Khao Lake ist die Exkursion zum Chong Fah Wasserfall (auch bekannt als Toner Chong Fah) lohnenswert.

Die beiden folgenden berühmten Ziele sind der Khao Sok National Park und die Bucht von Nga. Etwa 70 Kilometer nordwestlich des Zentrums von Khao Lak befindet sich das natürliche Refugium der Gegend par excellence und besticht durch seinen urwüchsigen Urwald, der sich an wunderschöne Karstfelsformationen anlehnt. Ob Foto-Safari, Spaziergänge im Urwald, Wildbeobachtungen, Höhlenwanderungen, Wasserfallbesichtigungen oder Kajakfahrten auf dem Stausee Chao Lan oder dem Stausee La Roche de la Roche. Die landschaftliche und landschaftliche Gestaltung des 700 Quadratkilometer großen Naturschutzgebietes, das seit 1980 ein Naturschutzgebiet ist, ist von eindrucksvoller Vielfältigkeit und landschaftlicher Attraktivität.

Es gibt zwei ganz spezielle Wege, den Khao Sok Nationalpark aus nächster Nähe zu erkunden. Wie der Khao Sok Nationalpark ist auch die Bucht von Khao Lak leicht zu finden und wird wie Khao Sok von den skurrilen Kalksteinformationen geformt, aber hier liegen sie in einer beinahe lagunenartigen Marinelandschaft der Andamanen See im Schutz der Phuketinseln.

Die Bucht wurde schon bekannt, bevor sie zum Naturpark wurde, weil sie als Hintergrund für den James-Bond-Film "Der Mann mit dem Goldhengst " dienten. Das Gestein, um das die Helikopter gejagt wurden, bekam seinen ursprünglichen Beinamen Khao Ta Pu (oder auch Ko Ta-Pu), den weltweit bekannten Beinamen "James Bond Rock".

Seinen Namen verdankt er dem malaysischen Begriff für "nine" - smilan, und die neun similanischen und zwei weitere Inselchen zusammen ergeben den Mu Koimilan Nationalpark. Von Khao Lak aus kann diese kleine Halbinsel auch bei einem Tagesausflug besichtigt werden. Beinahe Robinson-Feeling, traumhafte Strände und das türkisblaue und blaue Meer der Andamanen See machen diese kleine Urlaubsinsel zu einem spannenden Ausflugsziel.

Schon vor Khao Lak war sie bekannt und populär und galt lange Zeit als die wahre Pracht der Adams. Damit Sie sich ein genaues Bild von Thailands größter Trauminsel machen können, ist ein Besuch in Khao Lak nicht die einzig steile Alternative, aber mit einer Fahrzeit von 90 bis 120 min zu den berühmtesten Plätzen von Patong ist es immer noch so einleuchtend.

Aufgrund der hervorragenden Verkehrsanbindung in Thailand und vieler interessanter Destinationen unweit von Khao Lak sind ungewöhnliche Kombinationen von Khao Lak und anderen Reisekomponenten fast grenzenlos. Dadurch ergibt sich eine fast unendliche Kombinationsmöglichkeit für einen Khao Lak-Aufenhalt. Vereinfacht aber dennoch die einzige Besonderheit ist eine Thailand-Reise, die nur aus einem Ferienaufenthalt in Khao Lak bestehen kann.

Zahlreiche Thailand-Reisende, besonders diejenigen, die mit dem Land vertraut sind, verbringen mindestens einige Tage in Bangkok, mit oder ohne Reiseprogramm, bevor sie nach Khao Lak weiterreisen. Wir empfehlen Ihnen eine Kombination aus einer Rundreise in Thailand und einem Verbindungsaufenthalt in Khao Lak oder einer Rundreise in die hochinteressanten Nachbarländer wie Laos oder Kambodscha oder Myanmar und die Badeerweiterung in Khao Lak.

Wenn Sie mehr Zeit haben, sollten Sie einen Besuch in einer oder zwei asiatischen Großstädten zu diesem Abenteuerprogramm hinzufügen. Für diejenigen, die viel Erfahrung mit viel Liebe zur Landschaft und viel Spaß haben und trotzdem nicht zu lange Distanzen überwinden wollen, ist eine Kombination aus dem Elefantenhügel Camp und Khao Lak ein Muss, während für Strandliebhaber eine Mischung aus Koh Samui, Krabi und Khao Lak angeboten wird.

Khao Lak ist fast so groß wie die Menge der Sandkörnchen am unendlich weiten Badestrand. Du hast eine Frage an einen Khao Lak Fachmann oder möchtest mehr über das Lächeln und die Möglichkeit zur Realisierung Deiner ganz individuellen Anreise nach Khao Lak und Thailand wissen.

Du möchtest einen Einblick in unser vielseitiges Khao Lak-Arrangement?

Auch interessant

Mehr zum Thema