Wo kann man am besten Tauchen

Wohin man am besten taucht

Im Grunde genommen kann man im Voraus sowohl im See als auch im Meer wunderbare Taucherlebnisse haben. Die Wracktauchgänge in Malta und Gozo an der besten Stelle des Mittelmeeres. Tauchen - Wo ist der beste Ort zum Tauchen?

Falls du im Begriff bist, deinen Ferienaufenthalt zu reservieren und immer noch nicht weißt, wohin du für einen Taucherurlaub gehen sollst, dann bist du hier an der richtigen Stelle, um dich für deinen Tauchaufenthalt zu inspirieren. Egal, ob du bereits Open Water Taucher bist oder ob du deinen Kurs vor oder während deines Urlaubs machen möchtest.

Selbstverständlich gibt es tausend andere Ziele, die für Ihren Taucherurlaub geeignet sind. Hier berichten wir dir exklusiv über die Länder, in denen wir selbst bereits gestaucht sind.

Eine knappe Stunde und dann tauchen. Und wo ist der beste Ort, um dies zu erreichen? Hier werden zwei Tauchziele beschrieben, weil einige von uns in einem wirklich heißen Gewässer tauchen wollen und andere sich nicht darum kümmern. Das ist sehr hilfreich, da man nicht 24 Std. vor einem Flight, Keyword-Dekompression, tauchen sollte.

Gleichzeitig ist es schön, den letzen Tag oder Abend Ihres Urlaubs entspannend zu gestalten, die Tauchausrüstung ein wenig antrocknen zu laßen und auf Ihre Urlaubserfahrungen zurückzublicken. Sie suchen heißes Trinkwasser und haben nicht viel Zeit? Im Marsa Alam, das von Augsburg aus in 873 Std. zu Fuss zu erreichen ist oder etwa 3.333 Luftkilometer weit weg ist, kann man in der Regel kurz tauchen, weil die Wassertemperatur so ist.

Zusätzlich zu den Liveaboards gibt es eine Vielzahl von Hotelkomplexen mit Divebases. Im Tauchzentrum Subs Aqua im ägyptischen Topia Beach Club waren wir im Tauchcenter und konnten dort unsere Tauchfähigkeiten weiter entwickeln. Alle Ausrüstungsgegenstände können im Dive Center gemietet werden. Tauchpauschalen können im Voraus oder vor ort reserviert werden. Wir konnten uns in der Einrichtung entspannen, unsere Taucherlogbücher mit Eindrücken ausfüllen und über unsere Unterwasserimpressionen aussprechen.

Von dort aus gehen Sie ein paar Gehminuten zum Meer, um von dort aus am Riffende zu tauchen. So kannst du den Tauchen ohne großen Aufwand auf 20 m Tiefe starten. Normalerweise hatten wir einen Reiseleiter oder einen Diver, der den Tauchplatz kenn. Oft tauchten wir mit Sebastian, der dort seinen Taucherurlaub verbrachte.

Wenn Sie Wracks und Grotten tauchen wollen, ist Malta ein wahrer Wunschtraum für Sie. Das Angebot der Tauchbasis richtet sich auch an diejenigen, die tiefer gehende Tauchsafaris bis zu 40 Meter Tiefe machen wollen. Sie können in gewissen Momenten ein günstiges Flugangebot erhalten, z.B. um Ihre Taucherreise von München aus zu beginnen.

Vom Oktopus Garten© Tauchcenter wurden wir am Morgen aufgegabelt und bis zum späten Mittag betaucht, bevor wir wieder zurückkehrten. Durch entsprechende Schulung kannst du hier auch mit Nitrox tauchen. Diejenigen, die einen Badeurlaub oder einen Strandbereich mit mehr Privatheit erwarten, sollten möglicherweise in ein Hotelzimmer gehen bzw. einen Taucherurlaub in Ägypten machen, da die Badestrände selten und möglicherweise recht ausgebucht sind und man auch als Diver einen schattigen Platz an einem Schankkiosk einnehmen muss.

Dennoch gibt es auf der ganzen Welt mehr als genug, um einen fantastischen Taucherurlaub zu haben. Der Tauchgang gleicht weniger kuschelige Stellen während der Oberflächenbrüche aus! Alle Ausrüstungsgegenstände können gemietet werden und die geplanter Tauchgang wird am Tag zuvor abgesprochen. Lässt das Klima den vereinbarten Tauchplatz unvorhergesehen nicht zu, gibt es genügend Möglichkeiten im Dive Resort.

Für jeden Tauchbegeisterten ist diese Tour zu empfehlen und von Augsburg aus sind es nur etwa 1.407 km. Wer seinen Urlaub im Jahr macht, kann dafür zwischen 2 und 3 Woche einplanen. Natürlich gibt es auf der ganzen Welt zahllose Tauchbasen, die einem Angler zur Verfuegung stünden. Ko Lanta ist nur etwa 9.239 km von Augsburg enfernt.

Ein Tauchausflug auf die doppelte Insel im SÜW. Thailand lohnt sich auf jeden Fall. Dort verbrachten wir unseren ersten Taucherurlaub, nachdem wir unsere Erfahrungen im Freibad, Friedbergersee und Ilsesee gemacht hatten. Unvergessen ist der erste Absprung vom Schiff mit der Tauchausrüstung ins Wasser und ohne seinen Instruktor. Hier muss natürlich etwas eingeplant werden, denn es gibt viele Dive Basen in Thailand.

Außerdem haben wir an verschiedenen Tauchplätzen gesurft. Durch die vielen Besucher ist hier vor allem gewährleistet, dass ein Tauchgang stattfinden wird. Auf kleinen Inselchen, auf denen es auch Profi-Tauchzentren gibt, kann es passieren, dass die Besatzung des Dive Centers aufgrund zu niedriger Teilnehmerzahlen die Durchführung von Tauchgängen storniert. Unglücklicherweise ist es uns selbst geschehen, obwohl wir fünf Tauchern waren und für einen freien Ort zum Beispiel hätten wir uns auch zusammengeschlossen.

Es ist wirklich bedauerlich, dass solche Erlebnisse gemacht werden müssen, ohne Sätze wie " Kunden sind Könige " oder " Wer bezahlt, erschafft " oder eine Tauchschule in Verruf bringt. Sie werden am nächsten Morgen (sehr früh am Morgen!) vor Ihrem Haus abholt und dann geht es weiter über die Basis zum Boot.

Es waren zwischen 20 und 25 Divers. In der Regel wird dir ein Dive Guide zugeteilt, mit dem du bis zu drei Dives machen kannst. Wenn du noch Anfängerin bist, dann genügen tatsächlich zwei, denn der dritte Sturzflug ist bereits unter der Bedingung und möglicherweise sehr erschöpfend, so dass du am nächsten Tag ein wenig ausgeknockt sein kannst.

Es gab bereits vier Dive an einem Tag - und wir liebten es! Sie sollten Ihren Taucherurlaub geniessen und je nach Ihrer Fitness und Ihrem persönlichen Zustand bestimmen, wie oft Sie pro Tag tauchen möchten. Die Tauchplätze auf Ko Lanta oder auf "benachbarten" Inselchen haben etwas ganz Spezielles und sind mit den Shortys zu erlernen.

Die Zeit in Thailand liegt uns sehr am Herzen, denn es waren unsere ersten Dive. Damals hatten wir nur eine Tauchermaske im Gepäck, da wir keine andere Ausrüstung hatten. Man hat einen klaren Blick und wenn man mit anderen Divern redet, erfährt man deren Präferenzen mit all den Vor- und Nachteilen, was man kauft.

Einen Einblick gibt Ihnen unser Artikel "Tauchausrüstung - Was benötigt der Tauchende? Von dort aus, 9.687 km von Augsburg entfern, geht es zum Schiff und damit zu verschiedenen Tauchplätzen. Das Coral Relang© Dive Center liegt unmittelbar am Sandstrand von Relang. Das Dive Center wird von Profis geleitet.

Wie bei allen anderen hier genannten Tauchplätzen ist der Tauchende von Anfang bis Ende ausgestatte. Leihgeräte für den Tauchsport sind ebenso vorhanden wie Tauchanzüge. Durchschnittlich dauert ein Tauchgang 45 min, dreitägig. Am Morgen, Mittag und am frÃ?hen Mittag können Sie die TauchplÃ?tze erkunden. Freies Trinkwasser und Tees werden in der Basis selbst bereitgestellt, um eine Austrocknung bei den Außentemperaturen zu verhindern.

Die Tauchplätze, die zwischen 5 und 20 min erreicht werden können, bieten die Möglichkeit, sich am Meer zu erholen und einen Imbiss zu nehmen. Mit etwas GlÃ?ck können Sie einen Tauchkurs in Tauchfotografie ausmachen. Schön war es, eine Schulklasse zu sehen, die sich eine ganze Weile mit Umweltthemen und dem Pflanzen von Riffe beschäftigte, wobei sie alle das Tauchen lernten, einschließlich der Lehrer.

Ganz groß und unheimlich schoen sind die Softkorallen und auch die Begegnung mit den Unterwasserlebewesen auf den Key, wodurch das Tauchen an sich in den USA kaum mit anderen Laendern der Erde zu vergleichen ist. Jeder, der bereits Taucherfahrung in Europa oder Asien erworben hat, wird ein wenig erstaunt sein, wie das Tauchen in Nordamerika abläuft.

Denn wir wollen dir im Voraus mitteilen, dass es kein gutes Geschäft ist, in den USA zu tauchen. Natürlich liegt es an dir und wir können dir in jedem Falle das Tauchen mit den Schlüsseln anregen. Es ist auch sehr interessant zu wissen, dass die dort stattfindenden Dives meist sehr oberflächlich sind und 20 m nicht überschreiten.

Außerdem sind die Pausen an der Oberfläche mit ca. 20 - 30 min ungewöhnlich kurz. Key Largo haben wir gewählt, weil wir über das von Anja betriebene Dive Center Scuba-Fun© lesen. Wenn du dich bei der Planung von Tauchgängen auf den Schlüsseln in deiner Muttersprache, sei es auf Deutsch, Französisch or Spanisch, sicherer fühlst, findest du bei Scuba-Fun einen qualifizierten Tauchprofi, der auch noch englisch sprechen kann.

Von Augsburg aus betrachtet, ist Key Largo etwa 8.043 Kilometern weit weg und lässt sich am besten von Miami aus erreichen. In der ersten Urlaubswoche wollten wir tauchen und was war, Petekuchen! Ein Gewitter brach aus und in der ersten Wochenhälfte war Tauchen aufgrund von starkem Wind und Wellen nicht möglich.

An dem ersten Tag, an dem wir mit dem Schiff von Rainbow Divers ausgingen, hatten wir die gesamte Tauchausrüstung an und kurz vor dem Start blies unser Captain die Hupe, dass die Tauchen nicht möglich waren. Dies ist besonders gut, wenn du deine eigene Tauchausrüstung mit in den Ferien nimmst.

Wir konnten auch die folgenden drei Tage wegen des Witterungsumfelds nicht tauchen. Übrigens haben wir in Venedig (Sarasota County, Florida, United States of America) gestaucht, wo wir hier nur in die Schlüssel gehen und in einem eigenen Blogbeitrag etwas über das Fossiltauchen in Florida erzähl. So verkürzten wir unseren Besuch auf den Schlüsseln, so dass wir in der dritten Schwangerschaftswoche wieder nach Key Largo gingen, um endlich unsere Dives zu machen.

Zu dieser Zeit des Jahres kann es passieren, dass das Klima hier umkehrt und eine ganze Weile nicht abtaucht. Bei uns drückst du die Daumen, dass du in deinem Taucherurlaub kein solches Erlebnis haben wirst! Also lasst uns immer das Optimum daraus machen! Die hier genannten Tauchplätze wurden von uns besucht.

Es ist uns ein Anliegen, unsere Taucherfahrungen ungetrübt zu vermitteln, damit du deinen persönlichen besten Taucherurlaub haben kannst. Viel Spass beim Tauchen - und wir hoffen auf deine Erfahrungen!

Auch interessant

Mehr zum Thema