Wo ist der Schönste Strand der Welt

Und wo ist der schönste Strand der Welt?

Man braucht einen einsamen Strand mit mehr Palmen als Menschen. Grace Bay auf den Turks- und Caicoinseln ist der schönste Strand der Welt. Im Winter die schönsten Strände.

Die schönsten Strände der Welt - Siesta Beach, Siesta Key Reiseberichte

Wieder und wieder möchte ich zum Siesta Key Beach fahren, der Strand (Quarzsand) wird auch im Sommer nicht heiss und bleibt kalt. Eine gute Sonnenbrille wird empfohlen, da der Strand superweiß und gemischt ist. Für Kleinkinder ist der Golfplatz gut gerüstet, da das Meer in den ersten 10 Metern sehr seicht ist.

Unglücklicherweise hatte ich in diesem Jahr Pech und die rote Flut (eine Algenplage) hatte das Gewässer grünlichbraun gemacht und Meeresschutztiere aller Couleur vernichtet. Eine wirklich großartiger, sehr geräumiger Strand. Es war sehr klares und warmes Nass. Dennoch war das Leitungswasser gut befüllt, wenn auch nur in den ersten paar m.

Das ist wirklich Staubzucker! In Siesa Key ist der Strand mit weitem Vorsprung der schönste Strand der Welt. Die Strände sind äußerst weiss und feiner Kieselsand (reiner Bergkristall, der sonst nirgendwo auf der Welt zu finden ist), weitläufig und werden jeden Tag gesäubert. Zwei Strandhütten mit Toilette und einem sehr großen kostenlosen Autoabstellplatz.

Großartiger Strand in Florida. Es gibt viele Parkmöglichkeiten (am Wochende wird es eng) und einen großen weiten Strand. Die Sandbank ist ausgezeichnet und das Meer ist großartig - seicht und kaum wogen. Der Siesta Key Beach ist ein wunderschöner und breiter weißer Puderzucker-Sandstrand, den Sie unbedingt sehen sollten! Der Siesta Beach war für uns der schönste Strand, den wir auf unserer Tour durch Florida besichtigt hatten.

Äußerst angenehm und ordentlich! Dieser Strand hat zu Recht so viele gute Quoten. Längerer verträumter Strand, ebener Eingang ins Meer und alljährlich ein kleines Jubiläum, bei dem man große Sandschlösser besuchen kann. Unsere Reiseroute führte uns in diesem Jahr nach Tampere und wir haben die Reise für einen Stopp am Siesta Beach genutzt.

Der Strand scheint unendlich breit zu sein, mit feinstem Strand und kristallklarem Nass. Die 2-jährige Tocher hatte viel Spass im Flachwasser, sammelte Granaten und baute Sandschlösser. Äußerst gepflegter, wunderschöner Strand. Wunderschöner Strand und schlichtweg viel Raum.

Auch interessant

Mehr zum Thema