Wettervorhersage Koh Chang

Die Wettervorhersage Koh Chang

Die Webcam Trat (Klong Praw Beach: Coco Dee Bo in Chai Chet, Koh Chang, Trat). Koh Chang, Thailand : Das erwartete Wetter für Juli. Wind, Welle & Wettervorhersage Kho Chang / White Sand Beach / Trat, Thailand zum Kitesurfen, Windsurfen, Surfen & Segeln.

Wettervorhersage Kho Chang / White Sand Beach

Das ist die Wettervorhersage für Kho Chang / White Sand Beach in Trat, Thailand. Prognosen sind global erhältlich. Die Prognosen werden 4 mal täglich um 12:00, 18:00, 00:00 und 06:00 Uhr Indochina-Zeit errechnet. Der Pfeil zeigt in die Windrichtung. Nutzen Sie die Windprognose für Kho Chang / White Sand Beach, um die besten Last-Minute-Ziele für Ihren Kiteboard-, Windsurf- oder Segelurlaub in Thailand zu ermitteln.

Wenn Sie mehr über die Windprognose für Kho Chang / White Sand Beach erfahren möchten, nutzen Sie unsere Hilfeseite.

Aktuelles thailändisches Klima - Alle Informationen zur Trockenzeit

Am wichtigsten für einen gelungenen Feiertag ist das Klima. Und wer will schon Schlechtwetter im Sommer? Also, wann ist die schönste Zeit des Jahres für einen Thailandurlaub? Wo und wann ist es am schlechtesten in der regnerischen Zeit? Auf dieser Seite finden Sie alle Infos zum Thema Klima in Thailand. Sie können das ganze Jahr über nach Thailand reisen, Sie werden hier nie zu frieren, aber das Klima in Thailand ist in 3 unterschiedliche Zeiträume aufgeteilt:

Dennoch liegt die Durchschnittstemperatur hier zwischen 26 und 32°C. Es kann aber passieren, dass die Temperatur nachts auf 16°C sinkt (Pattaya, 18.-21.12.2013). Für uns Franzosen ist die günstigste Zeit, um zu reisen, zwischen den Monaten Dezember und Dezember. Es ist hier sehr nett und gemütlich in ganz Thailand.

Während dieser Zeit steigt der Preis in ganz Thailand. Dort fallen die Wassertemperaturen oft unter 10°C. Im Gebirge fallen die Außentemperaturen bis in den Frost! Der heisse Zeitpunkt: Unternehmerische Menschen sollten diese Zeit meiden....Wie der Titel schon sagt, wird es in dieser Zeit HOT sein! Die Mindesttemperaturen betragen in der warmen Jahreszeit 28° C und erhöhen sich tagsüber auf bis zu 40° C!

Hierbei ist nur ein wohltuendes Baden hilfreich, wodurch die Temperatur des Wassers bei 28° C und damit der Kühlung nicht viel zu fühlen ist. Da die Hotelpreise bis zu 50% billiger sein können als in den Monaten im Winter, eignet sich diese Zeit besonders für clevere Einkäufer. Niederschlagszeit: Der Begriff Niederschlagszeit entmutigt zunächst.

Es regnet und windet den ganzen Tag, das schiesst uns in den Schädel, sobald wir die regnerische Jahreszeit haben. Aber es ist nicht so schlecht, wie es sich anfühlt. Während der regnerischen Jahreszeit sind die Temperaturverhältnisse denen der warmen Jahreszeit vergleichbar, aber es gibt oft "Regenschauer". Auch wenn ich kein Regenfreund bin, sollte die regnerische Jahreszeit in Thailand einmal erlebt werden.

Es ist nicht zu vergleichen mit dem Niederschlag in Europa, wo es kühl und windgeschützt ist. Es regnet wohlig heiß und kühlt ab. Am Anfang (Mai) und am Ende (Oktober/November) ist es besonders mies. Ich war schon einmal in Pattaya kniestief im Nass! Die Andamanensee (Phuket, Krabi, Koh Torutao, Koh Lanta etc.) hat die größten Niederschlagsmengen von Anfang April an.

Besonders stark ist der Beginn und das Ende der regnerischen Jahreszeit durchbrochen. Im Sommer ist hier eine gute Reisesaison, wo in anderen Gegenden Thailands die Regensaison ihre volle Wirkung entfaltet. Klimakarte Koh Samui: Im Osten: An der östlichen Golfregion (Bangkok, Pattaya, Koh Chang, Koh Kood, Rayong etc.) herrscht von Ende Mai in den Monaten Januar bis September eine regnerische Jahreszeit, von der nur die Monate Dezember und Dezember besonders stark in Mitleidenschaft gezogen werden.

Das Klimadiagramm Pattaya: Im Norden: Am besten reisen Sie in den hohen Norden der Insel (Chiang Mai, Mae Hong Son, Mae Hong Son, Isaan) zwischen den Monaten Nov. und Apr. In den Monaten May bis Sept. ist es in der Regel etwas feucht mit häufigem Nieselregen. Klima-Diagramm Qiang Mai: Insidertipps in der Regenzeit: Die Umgebung von Hua Hin ist ein Insider-Tipp von mir.

Aufgrund der günstigen geographischen Situation ist diese Gegend am geringsten von der Niederschlagszeit betroffen und daher eine "etwas sichere" Entscheidung, besonders in der Niederschlagszeit. Noch ein Tip von mir ist Koh Chang. Am Ende des Oktobers ist das Klima meist schon sehr gut und man kriegt noch den "Nebensaisonpreis" in den Hotelanlagen.

An den 5 Tagen auf Kho Chang regnete es nur einmal während meines Aufenthaltes. Meinen Bericht von Koh Chang finden Sie hier. Das ist Pattaya. In dieser Zeit regnet es nicht! Natürlich ist Pattaya selbst nicht das hübscheste Badegebiet, aber es gibt Möglichkeiten, einen tollen Badeurlaub zu verbringen (Koh Larn, Ko Sichang oder am Militärstrand von Sattahipp).

Meinen Bericht über Pattaya und Koh Larn finden Sie hier. Selbstverständlich sind all diese Angaben nur ein grober Anhaltspunkt, damit Sie wissen, wie das Klima in welcher Stadt ist. Falls Sie weitere hilfreiche Infos über das Klima in Thailand haben, lassen Sie es uns wissen.

Mehr zum Thema