Wetterradar Thailand Koh Samui

Radargerät Thailand Koh Samui

Der aktuelle HD-Regenradar für Ko Samui zeigt Ihnen, ob und wann Regen in der nächsten Stunde zu erwarten ist. Das Wetter in Ko Samui, TH (Wetterstation). Aussichten Ko Samui 100. n0, divMapDomId: "PrognoseRegenradar-Karte, ZeitSliderDomId: "der""forecastRainRadar-timeslider", playButtonDomId: "forecastRainRadar-playButton", LeinwandDomId: null, radarId: morphCountryKey } ; morp= neu Morpheo(googleMapsOptions, morpheoOptions) ;

/* Zeitstempel ausdrucken */ morp. aus. Vortrag: wahr -> l'animation radar joue, falsch -> pas d'animation radar */ morp.onPlayButtonButtonClicked = Funktion (playButton, Wiedergabe) { $(playButton).toggleClass("aktiv") ; } } }, }.

nécessaire, wenn Sie auf die morp.onChartChanged = function(chartDetails){ console.log(chartDetails) ; for (var i = 0 ; i' + timeFormatted+' Uhr' }, crosshairs } zugreifen müssen: Serie:

Witterung in

KOSAMUI, TH (Wetterstation)

Der Abend zum nächsten Tag ist bewölkt mit leichten Regenfällen. Es sind frühe Temperaturen um die 27°C. Am Tag werden höchstens 32 °C gemessen. Der Tiefpunkt für die kommende Dunkelheit liegt bei 27°C. Mittwochs ist das Klima klar. Es sind frühe Temperaturen um die 27°C. Am Tag werden höchstens 33 °C gemessen.

Der Tiefpunkt für die kommende Dunkelheit liegt bei 27°C. In dem Ensembleschema sehen Sie den Temperaturtrend für die nächsten 2 Monate. In der schwarzen Kurve wird die wahrscheinlichste Temperaturkurve angezeigt. Blau und rot sind die kältesten bzw. wärmsten Varianten. Die Vorhersage ist umso weniger zuverlässig, je grösser die Streuungen (Grauzone) sind.

Das Ensemble-Diagramm gibt den Windtrend für die nächsten 2 Monate wieder. Auf der schwarzen Kurve ist der wahrscheinlichste Windtrend zu sehen. Bei den Extremwerten handelt es sich um die blauen und gelben Linien. Die Vorhersage ist umso weniger zuverlässig, je grösser die Streuungen (Grauzone) sind. Das Ensemble-Diagramm stellt den Niederschlagstrend für die nächsten 2 KW dar.

Auf der schwarzen Kurve ist der wahrscheinlichste Niederschlag zu sehen. Bei den grünen und braunen Linien handelt es sich um die nassesten und trockensten Varianten. Die Vorhersage ist umso weniger zuverlässig, je grösser die Streuungen (Grauzone) sind.

Auch interessant

Mehr zum Thema