Weißer Tempel Thailand

Weisser Tempel Thailand

Sie haben wahrscheinlich schon über den Tempel gelesen, im Gegensatz zu all den Tempeln, die wir auf unseren bisherigen Reisen durch Thailand gesehen haben. Watt Rong Khun (Chiang Rai) - Aktuell 2018 Hier lohnt es sich, die Vorstellung von der Kathedrale von Barcelona zu sehen, die vom Buddha in Besitz genommen und auf den Buddha überführt wurde. Im Rahmen des Projekts werden die Sanitäranlagen von uns abgenommen und in Goldfarbe aufbewahrt. Wir können den Besichtigung nur weiterempfehlen. Oberstes Ziel Nicht verfehlen.

... Ich würde dringend raten, dorthin zu gehen und zu genießen. Dort fuhren wir extra von Chang Mai und übernachteten eine Übernachtung in Chang Rai.

Der Weiße Tempel ist einen Ausflug wert. Es wurde viel über den Tempel berichtet und die Bilder sind bekannt. Raffiniert sind die ganzen popkulturellen Allusionen, die Ideen für die Konzeption der Tempelleistung oder der goldenen Toiletten. Ein Höhepunkt für mich auf der Thailand-Tour! Temple im Konditorei-Stil.

Watt Rong Khun - Der Weiß-Tempel - Der Weiß-Tempel

Altes in neues verwandeln: Das ursprüngliche Wat Rong Khun befand sich Ende des zwanzigsten Jahrhundert in einem eher miserablen Auslieferungszustand, so dass die damalige Bundesregierung endlich entschied, es wieder herstellen zu lasen. Doch dann kam Chalermchai Kositpipat, ein siamesischer Baumeister und Maler, auf die Buehne und entschied sich, den Tempel auf eigene Faust wiederzubeleben - und zwar nach seinen ganz eigenen, auzugewohnten Ideen.

Der ehemalige Tempelkomplex wurde vollständig zerstört und der Wiederaufbau begonnen. Bei der Wahl von Weiss hat sich der Künstler für eine sehr ungewohnte Färbung entschieden, denn in Thailand ist dies tatsächlich eine Trauerfarbe. Die Kositpipats sehen aber im Weißen die Sauberkeit Buddhas und in den Splittern der gläsernen Buddha' s Lebensweisheit - und in seinen außerordentlichen Bemühungen einen Service für Buddha.

Nach einem heftigen Beben in der Gegend im Monat May 2014 erlitt der Tempel erhebliche Nachteile.

Davor befindet sich ein kreisförmiger Marktplatz, auf dem sich mehrere hundert Hände von der Erdoberfläche auf einen Gast ausstrecken - ein recht klares Zeichen für die Höllen. Der Symbolismus macht es deutlich: Wer über diese Brucke geht, hinterlässt die irdischen Wünsche und Leiden und erlangt einen neuen Stand der geistigen Deutlichkeit.

Aber so außergewöhnlich wie die Kirche mit ihren weissen Aussenfassaden wirkt - im Inneren ist sie noch faszinierender! In Thailand sind die bunten Gemälde von Buddhas und anderen Fabelwesen bereits aus dem Tempel bekannt - aber wer will schon Elvis, Batman oder Keanu Reeves an den Wand hängen haben? Die Kositpipat wählte eine ungeheure Kombination aus Religionen und Popkultur, bildender und chaotischer Welt - ein einzigartiger Tempel, der die Modernität mit der traditionellen und der Lehre Buddhas verbindet.

Obwohl der Blick auf Goldtempel in Thailand beinahe zur Regel wird, fällt hier im Wat Rong Khun das "Goldene Gebäude" auf Anhieb auf und fällt ins Blickfeld. Die weissen Häuser stellen den Geiste oder die Seelen dar, die gelben den Leib. Im Allgemeinen steht die tiefgründige Symbolkraft und die Lehre des Buddha im Mittelpunkt dieses Tempels.

Das Wat Rong Khun befindet sich nur etwa 15 Kilometern südwestlich von Klausenburg Rai und ist sowohl mit Privatfahrzeugen als auch mit dem ÖPNV gut erreichbar. Der Weg zum Wat Rong Khun führt über eine halbstündige Anreise. Die Eintritte in den Tempel sind frei. Der Wat Rong Khun sollte wie die meisten Buddhisten-Tempel richtig gekleidet sein, d.h. die Schulter- und Kniepartie sollten abgedeckt sein und offene Schuhe sollten vermieden werden.

Mehr zum Thema