Weißer Tempel Chiang Rai

Weisser Tempel Chiang Rai

Eine Reportage über das Wat Rong Khun, den weißen Tempel von Chiang Rai. Die schönste Tempelanlage, die ich je gesehen habe. Weißer Tempel Chiang Rai: Fest und schön!

Exkursion zum Wat Rong Khun

Das erste Mal sahen wir Bilder vom Wat Rong Khun: Die Weißen Tempel in Chiang Rai unterscheiden sich sehr von allen Tempeln, die wir bisher auf unseren bisherigen Touren durch Thailand sahen. Für Sie fallen keine zusätzlichen Kosten an und Sie können unsere Arbeiten problemlos fördern.

Im Online-Fotokurs lernen Sie, wie Sie selbst schöne Bilder machen können. Im Online-Fotokurs lernen Sie, wie Sie selbst schöne Bilder machen können. Es ist ganz und gar weiss, bis ins letzte Detail dekoriert und hat Repräsentationen, die Sie in keinem anderen Tempel antreffen werden.

Haben Sie schon einmal Wandbilder in einem Tempel mit Michael Jackson, Meister Yoda oder Superman erlebt? Den weißen Tempel schuf der thailändische Maler Chalermchai Kositpipat. Er hat sich mit dem Tempelbau ein Monument errichtet und seiner Stadt ein großes Dankeschön gemacht. Den Tempelbau finanzierte Chalermchai vollständig selbst, sowohl mit eigenen Mitteln als auch mit Geldspenden.

Das Wat Rong Khun sieht zwar schon gut aus, ist aber noch lange nicht zu Ende. Nur etwa 20 % des vorgesehenen Komplexes wurden bisher errichtet, und es wird erwartet, dass der Weisse Tempel erst 2070 seinen vollen Glanz erreicht. Im Jahr 2014 war die weitere Entwicklung des Gotteshauses für kurze Zeit sehr ungewiss. Das Wat Rong Khun wurde von einem schweren Beben heimgesucht und für kurze Zeit wurde über einen kompletten Abbruch diskutiert.

Zum Glück wurde die grundlegende Struktur des Tempel gebäudes nicht zerstört und der größte Teil der Beschädigungen ist nun wieder gut. Die Besichtigung des Weissen Tempels erfolgt auf einer festen Strecke. Waehrend alles draussen weiss leuchtet, sind die Waende der Kirche farbenfroh gestalte. Die Wandgemälde zeigen eine neue Überraschung: Bilder von George Bush und Osama Bin Laden, Michael Jackson beim Mondspaziergang und selbst Hello Kitty haben ihren festen Platz eingenommen.

Schon jetzt hängt dort ein Zehntausender und gibt ein tolles Foto ab. Die Besichtigung des Weissen Tempels ist kostenfrei. Das Gotteshaus ist von 6:30 bis 18:00 Uhr für Sie da. Auch hier müssen, wie in jedem Tempel, die Füße vor dem Eintreten ausziehen. Wat Rong Khun ist ein Foto-Motiv, wie es im Buch geschrieben steht.

Natürlich ist der Weisse Tempel ein sehr beliebter Touristenort und dementsprechend reich. Da der Tempel voller toller Einzelheiten ist, kann man auch ohne Menschen fotografieren. Schwierig wird es mit einem vollständigen Bild des Tempel, ohne die Besucher zu stören. Die Stadt Chiang Rai liegt im äussersten Nordosten Thailands, unweit der Grenze zu Laos und Myanmar.

Die Weißen Tempel selbst befinden sich nicht in Chiang Rai, sondern ca. 15 Kilometer außerhalb der Innenstadt. Sie können den Tempel auch sehr gut in einem Ausflug von Chiang Mai aus erforschen, genau wie wir. Sie können in Chiang Mai einen organisierten Ausflug nach Chiang Rai in vielen Unterkunfts- und Reiseveranstaltern mitbuchen.

Der Weg führt ca. drei Autostunden pro Weg und erfolgt in der Regel mit Kleinbussen. Eine Tagestour von Chiang Mai nach Chiang Rai beginnt um 8:00 Uhr und Sie sind um 19:00 Uhr zurück. Die Verweildauer im Weissen Tempel selbst beträgt etwa eineinhalb Stunden, aber das ist leicht genug, um alles zu erblicken.

Wer in den fruehen Morgenstunden zum Weissen Tempel gehen will, muss natuerlich in Chiang Rai uebernachten. Sie finden hier eine große Anzahl von Übernachtungsmöglichkeiten in Chiang Rai. Es gibt mehrere Wege, um von der Innenstadt zum Weissen Tempel zu kommen. Von der ehemaligen Bushaltestelle verkehren regelmässig 20 THB pro Fahrt zum Wat Rong Khun.

Irgendwelche Frage zum Weissen Tempel in Chiang Rai? Waren Sie schon im Weissen Tempel von Chiang Rai?

Auch interessant

Mehr zum Thema