Wasserfälle in Khao Lak

Die Wasserfälle in Khao Lak

Obwohl die Wasserfälle in und um Khao Lak nicht die höchsten und wasserreichsten sind, ist es dennoch angenehm, sich unter ihnen abzukühlen. Interessante Orte in Khao Lak - Sai Rung Wasserfall. Der schönste Wasserfall Khao lak - Khao Lak - Wasserfall Khao Lak Reiseberichte

baden gehen märchenhaft, aber man braucht dort nur 30 Min. als recht kleine, super für eine kurze Rundenzeit und Erfrischung.... Weniger eindrucksvoll als einige Wasserfälle, aber gut, dass wir es schafften. In den Swimmingpools zu baden, war nett und die Fische kitzeln einfach, anstatt zu beißen (wie es scheint).

Nach zweieinhalb Autostunden hätte uns ein anderes Auto abgeholt, aber eineinhalb Autostunden hätten gereicht. Schöne Location und frische Wasserfälle und kühne Fischarten, die Ihre Füsse reinigen, während Sie im Springbrunnen saßen. Bei der Anreise müssen Sie noch 20 Gehminuten bis zum nächsten großen Brunnen laufen.

Dort angekommen, können Sie ein wohltuendes Wasserbad nehmen, während die Fische an Ihren Füßen knabbern. Ein sehr schönes Plätzchen und für uns war es ideal, ein paar schöne Tage zu haben.

Der schönste Khao Lak Waterfall - Khao Lak - Khao Lak Spielraumberichte

Mit dem Motorroller erreichten wir den Steilhang. Es ist schwierig zu Fuß zu gehen oder wäre etwas zu weit weg. Die Wasserfälle bestehen aus mehreren Stufen. Wir empfehlen, alle Stufen mit zu nehmen, denn es ist wirklich sehr nett. Aber auch der letztgenannte Teil ist sehr interessant. Die Strecke dorthin ist bei der Hitze etwas mühsam, da sie bis zur ersten Prüfung meist ca. 1 Kilometer aufsteigt.

Im ersten Teil können Sie schwimmen und sich erholen. In der ersten Sektion (mit der Möglichkeit zum Baden) gibt es viele Fischarten, die gern an ihren Füßen naschen. Zu den anderen Stufen gelangt man nur über sehr unebenen Wegen (die teilweise durch Treppengeländer und teilweise nicht abgesichert sind).

Physisch sollten Sie für die nächsten Schritte gut gerüstet sein. Außerdem können Sie auch in der ersten Phase bleiben. Alles in allem ein sehr netter kleiner Brauchwasserfall.

Schwimmen im Lampi-Wasserfall zwischen Khao Lak und Puket

Etwas weiter im Norden von Puket befindet sich der Khao Lam Pee - Hat Tai Muang Naturpark. Die Anlage umfasst einen unter Naturschutz stehenden Strandbereich, den Thai Musang Beach und das bergige Junglegebiet Khao Lampi. Es gibt auch einige Wasserfälle im Naturpark, die zum Schwimmen einladen. Nach unserer Raftingtour hatten wir noch nicht genug vom Schwimmen und beschlossen, einen Ausflug zu einem der Wasserfälle zu machen.

Also sind wir am Lampi-Wasserfall gelandet. Die Wasserfälle bestehen aus drei Schritten, die durch eine kleine Tour erklommen werden. Doch auch die zweite Etappe war sehr gut und hatte viel Nass. Wir kletterten zurück zum Fuß des Wasserfalles, mit einem wunderschönen großen Tal. Vorne ist das Meer seicht, etwa in Hüfthöhe.

Man kann vom Fels her bis zu den Klippen baden und von dort ins fallende Meer hineinhüpfen. Sie können auf einigen Steinchen und Würzeln am Rand des Beckens sitzen. Die Wasserfälle befinden sich im National Park und sind von der Hauptstrasse zwischen Khao Lak und Puket aus beschildert.

Vom Khao Lak aus sind es ca. 30 Kilometer bis ein blauer Wegweiser auf der rechten Seite den Weg zum Khao Lak anzeigt. Dem Straßenverlauf entlang sind es ca. 3 Kilometer bis zum Naturpark. Aus Phuket an der Abzweigung in Kok Khloi biegen Sie bitte rechts ab in den Ort in der Nähe von Thai Müang, Khao Lak und Ranong.

Dem Straßenverlauf durch Thai Mang nach Khao Lak und Ranong entlang. Ca. 10 Kilometer nach Verlassen des Dorfes zeigt ein Hinweisschild auf der rechten Straßenseite auf den Steilhang. Biegen Sie dort ab und fahren Sie wie oben beschrieben in den National Park. Weil der Fall in einem Naturpark gelegen ist, ist für Besucher ein Eintrittspreis von 200 Euro pro Person zu entrichten.

Außer dem Lampi-Wasserfall gibt es noch weitere Wasserfälle im Nationalpark und am thailändischen Muang-Strand, die alle mit Eintritt besichtigt werden können. Die Lampi Wasserfälle sind wunderschöne, mittelgroße Wasserfälle, wo sie für ein paar Std. recht erträglich sind. Lediglich der Phuketwasserfall ist es meiner Ansicht nach nicht wert.

Kombiniert mit anderen Kaskaden, einer Dschungel Wanderung oder einem Floßfahren. Fährst du nach Philadelphia?

Mehr zum Thema