Wann sind die Flüge nach Thailand am Günstigsten

Wo sind die günstigsten Flüge nach Thailand?

Gehe zu Wo kann ich Flüge nach Thailand zu besten Preisen buchen? Dies muss aber nicht immer der billigste Flughafen sein. Finden Sie günstige Flüge nach Bangkok, Tipps und Hinweise. Die Flüge mit Thai Airways dauern mit einem Direktflug nur zehn Stunden. Irgendwelche von Ihnen haben Tipps, wo man die billigsten Flüge nach Thailand, vorzugsweise Bangkok, findet?

Flüge nach Thailand: Tips, Preise & wann Sie günstige Flüge reservieren können

Die thailändische Hauptstadt ist eines der populärsten Touristenziele in Asien und lockt jedes Jahr mehrere tausend an. Ob Sie sich am Strand Ihrer Träume entspannen oder einen ereignisreichen Aufenthalt in Thailand genießen wollen, Thailand hat für jeden etwas zu einem unschlagbar günstigen Tarif zu haben. In den vergangenen Jahren waren wir mehrfach in Thailand und haben nach langer Recherche den Weg nach Thailand geebnet.

Auf diese Weise finden Sie auch den besten und günstigsten Weg nach Thailand. Ab wann ist die beste Zeit, um einen Rundflug nach Thailand zu reservieren? Bei der Buchung von Flügen im Internet hat jeder etwas anderes gesagt. Bei Thailand-Flügen haben beide Angebote nie geklappt. Zum einen waren Last-Minute-Flüge nicht mehr finanzierbar, zum anderen gab es so gut wie keine Flüge mehr.

Während dieser Zeit haben fast alle Fluggesellschaften ihre Flugangebote im Internet und Sie können die besten und vielseitigsten Flugverbindungen miteinander abgleichen. Außerdem gibt es noch verhältnismäßig viele Sitzplätze in den Flugzeugen, was die Kosten niedrig halten wird. Die Flugtickets werden umso teuerer, je besser die Flüge buchbar sind.

Kaum sind sie ausgebucht, werden die Ticketpreise rasch teurer. Selbst in der Vor- und Nachsaison sollten Sie in diesem Zeitraum auf günstige Karten achten. Obwohl es weniger Urlauber gibt, die nach Thailand reisen, gibt es auch viel weniger Reiseverkehr. Wie kann ich die günstigsten Flüge nach Thailand buchen? Und auch bei der Fragestellung, wo man die Flüge nach Thailand am besten buchen kann, haben wir immer wieder im Voraus nachgelesen und erfahren, dass man auf jeden Fall das lokale Reiseunternehmen besuchen sollte.

Sie sollen über vorteilhafte Konditionen verfügen, von denen einige günstiger sein sollen als die im Net. Wir können dies jedoch nach mehreren Untersuchungen und Diskussionen nicht nachweisen. Einige Reiseveranstalter konnten nicht mit dem Online-Preis mithalten oder sagten gleich zu Beginn, dass sie wegen der niedrigen Online-Preise keine Flüge boten.

Auf den Preisvergleichsseiten erhalten Sie einen guten Überblick über alle Fluggesellschaften und sehen auf den ersten Blick, welcher Fluganbieter den günstigsten hat. Durch ihn konnten wir immer die besten Tarife in Thailand durchsetzen. Die günstigsten Tarife werden jedoch oft nur bei einigen Anbietern erzielt, wenn Sie eine besondere Karte besitzen oder abschließen.

Mit dem Reisetermin sollte man auch mit den Fahrzeiten in den Preisvergleichen probieren und die Flüge ein paar Tage vorher und nachher gegenüberstellen. Am wichtigsten ist eindeutig der Abflughafen. Dies geschieht jedoch nur über Lufthansa oder Thai Airways, die im Preis weniger günstig sind.

Sie erhalten aus unserer Perspektive die besten Flugangebote auf 1-Stop-Flügen. Die sind sehr preiswert und wenn Sie eine gute Anbindung haben, sind Sie nicht mehr als 16 Std. auf der Straße. Es ist wichtig, die Aufenthaltsdauer während des Aufenthaltes zu berücksichtigen. Es wird eine Übergangsfrist von ca. 2 bis 4 Std. empfohlen.

Wer jedoch länger bleibt, wird sich rasch langweilen und selbst der aufregendste Flugplatz wird erst nach 2h erforscht. Überprüfen Sie die Bedingungen am Flugplatz vor dem Abflug. Vom Flugangebot mit 2 Stationen nach Bangkok raten wir ab. Sie sind hier durchschnittlich zwischen 17 und 30 Std. und kommen mehr Stress als Entspannung in Thailand an.

Manche Anschlüsse können eine Transferzeit von nur 50 min haben, was nach unserer Kenntnis viel zu wenig ist. Die Einsparungen von 2-Stop-Flügen von nur 30 bis 50 pro Flugstrecke und Person sind unverhältnismäßig. Man ist also nicht zu lange in der Schwebe und kann nach 6 Std. seine Füsse strecken.

So sieht es bei den meisten und besten 1-Stop-Verbindungen aus Deutschland aus: Bei der 1-stopp Version muss mit Kosten von ca. 500 pro Teilnehmer gerechnet werden. Die Preise können jedoch je nach Abgangsflughafen sehr unterschiedlich sein. Flüge ab Frankfurt oder München sind oft viel günstiger als ab Berlin.

Das soll auf die hohen Subventionen der Golf-Staaten an die Fluggesellschaften zurückzuführen sein, die den freien Warenverkehr verfälschen sollen. Deshalb bezahlen wir in Berlin in der Regel 20% mehr für unsere Flüge nach Thailand. Die Buchungswünsche sind dort trotz gleichbleibendem Flugangebot verhältnismäßig hoch. Also sollten Sie viel früher nach günstigen Karten suchen.

Dabei steigen die Kosten um ca. 50 bis 70% auf 850 pro Passagier & Rundflug, wobei wir 3 mal darüber nachgedacht haben, ein anderes Datum zu bestimmen. Die günstigste Flugverbindung nach Bangkok? Für alle, die nach Thailand fliegen, gibt es die Gelegenheit, zu verschiedenen beliebten Urlaubszielen zu fliegen.

Hier sind die populärsten ganz klar: Allerdings sind diese Destinationen nicht gleich teurer, wenn man mit den Langstreckenflugzeugen aus Deutschland anreist. Der billigste Flugplatz ist die Landeshauptstadt von Bangkok Airport (BKK). Die meisten europäischen und asiatischen Piloten fliegen hier Tag für Tag und bieten die besten und günstigsten Verbindungen.

Bei den anderen Destinationen sind die Flüge um 20 bis 30 Prozent höher. Sollten Sie trotzdem einen der anderen Bahnhöfe als Ziel ausgewählt haben, empfehlen wir Ihnen nicht nur wegen des Preises einen Halt in Bangkok. Gerne benutzen wir die City immer wieder als Zwischenstation, um am Abend auf die Straße zu gehen und etwas zu erfahren.

Welche Fluglinie ist die beste, um nach Thailand zu reisen? Welche Fluglinie Sie benutzen, ist oft eine Frage des Geschmacks oder der Erfahrung. Aber wenn Sie kein Stammfluggast sind und nicht viel über alle Fluggesellschaften erfahren haben, können Sie rasch unentschieden sein, mit welcher Fluglinie Sie reisen wollen. Empfehlenswert ist hier ein Blick in das Skytrax-Ranking, in dem jedes Jahr die 100 besten Fluggesellschaften der Erde von den Plätzen 1 bis 100 eingestuft werden.

Wenn Ihnen das nicht ausreicht, sollten Sie einen Blick auf die großen Rating-Portale wie z. B. TravelAdvisor werfen, um zu sehen, wie die von Ihnen gesuchte Fluggesellschaft bei den Bewertungen punktet. Mit Qatar Airways bevorzugen wir selbst Thailand, unsere Bekannten bevorzugen Turkish Airways. Letztendlich eine Geschmacksfrage, denn die großen Fluggesellschaften sind alle vergleichsweise gleich.

Einen guten Tipp: Schauen Sie sich die aktuelle News an, um zu erfahren, wie es der Fluggesellschaft geht. Fluggesellschaften können in der laufenden Periode sowohl in politischer als auch in finanzieller Hinsicht rasch fluktuieren, wie man an der Insolvenz von Air Berlin erahnen konnte. Der Flug nach Thailand dauert ca. 11 Std. bei einer Distanz von 8600 km ohne Zwischenlandungen.

Abhängig vom Aufenthalt können Sie auch 30 Std. mitfahren. Doch für Feriengäste, die zum ersten Mal so lange in der Lüfte sind, kann es rasch zu Langeweile kommen. Dort war es für uns sehr erfreulich, nach ca. 6 Std. auf einem 1-Stop-Flug die Füsse strecken zu können.

Da die meisten Fluggesellschaften viele deutsche und englische Kinofilme anbieten, müssen Sie sich beim Laufen einer Serie oder eines Filmmarathons nicht schlecht benehmen. Während dieser Zeit fliegt die Mehrheit der Fluggesellschaften nach Thailand und bietet viele Abflüge an. Während der Nachsaison ist das Flugangebot deutlich eingeschränkt, so dass einige Fluggesellschaften ihr Flugangebot vollständig aufgeben und ihre Flüge für andere Destinationen ausnutzen.

Aber auch die Flugnachfrage ist niedriger, so dass die Flugpreise vergleichsweise konstant sind. Mehr Tips für Langstreckenflüge nach Thailand finden Sie im nachfolgenden YouTube-Video:

Mehr zum Thema