Wann nach Thailand Reisen

Reisetermin in Thailand

Die beste Reisezeit für Thailand ist von November bis April. Ko Chang, Bangkok & Zentralthailand: Das ideale Reisewetter ist von November bis Ende April. Startseite Thailand Reiseführer Wann nach Thailand reisen? Eine Reise nach Thailand ist das ganze Jahr über sehr schön. Jetzt günstige Flüge nach ganz Thailand finden!

Der schönste Zeitpunkt für einen Besuch in Thailand: Wie kann man die regnerische Jahreszeit vermeiden?

Sie wollten schon immer mal die Geheimnisse von Thailand erforschen und wollen sicher gehen, dass Ihnen das Klima keinen Hehl daraus macht? Lesen Sie hier, wie Sie die regnerische Jahreszeit vermeiden können! Beim ungetrübten Urlaubsgenuss ist natürlich das Klima einer der bedeutendsten, aber auch unvorhersehbarsten Faktoren: Regentage, Eisböen und drohende Schwarzwolken können den Spassfaktor um einiges nachlassen.

Zum Glück gibt es jedoch Momente, in denen Schlechtwetter und damit ein buchstäblich ins Meer fallender Feiertag weit weniger wahrscheinlicher ist als Sonne und gute Stimmung. Wir werden Ihnen in unserem Beitrag die beste Zeit des Jahres nennen, um Ihren Aufenthalt in Thailand zu buchen, um Regen zeit, Regen und Regen zu vermeiden!

Ab wann ist die günstigste Zeit für eine Reise nach Thailand? Thailand ist zunächst etwa in zwei Klimaräume unterteilt: Den hügeligen nördlichen, der hauptsächlich vom Tropenmonsun geprägt ist, und den südlichen, der vom äquatorialen Klima geprägt ist, das auch Mittelthailand mit der Inselhauptstadt Bangkok und Inselchen wie z. B. Puket, Koh Chang oder Ko Kut umfasst.

Währenddem die Temperatur im Nordteil des Jahres stark schwankt und in der Nacht zwischen November und März unter Null sinken kann, herrschen im Südteil des Jahres heiße Wetterbedingungen mit einer Tagestemperatur von rund 35° C und mehr. Finden Sie jetzt billige Flugverbindungen nach Bangkok! Allerdings ist ein Einflussfaktor, der das Klima im ganzen Land mehr oder weniger stark beeinflusst, die regnerische Jahreszeit, die zwischen den Monaten Mai und September starke Schauer verursacht.

In Anbetracht der oben erwähnten Temperatur und dieser Regenmonate gliedern die Klimaforscher Thailand in drei Jahreszeiten: warm, kalt und naß. Die" heiße" Saison ist ungefähr von Maerz bis anfangs Juli, wenn die Temperatur sowohl im Sueden als auch im Nordosten ihren Hoehepunkt erreicht. Bei Ausflügen nach Thailand sollte daher die heisse Saison vermieden werden.

Die" kühle" Saison ist von Nov. bis Feb. Das hat den großen Nachteil, dass die regnerische Saison zuende ist. Besonders in der Nacht und im hohen Norden muss man in diesen Tagen mit unangenehmen kalten Außentemperaturen gerechnet werden. Endlich gibt es die "Regenzeit", die die regnerische Zeit ohne die drei heissesten Tage ist und daher von Juli bis September dauert.

Finden Sie jetzt billige Flugverbindungen nach ganz Thailand! Aus all diesen Gründen ist es fast nicht möglich, eine klare generelle Aussage darüber zu treffen, wann eine Thailandreise die beste Wahl ist. Damit wir Sie bestmöglich beraten können, haben wir nachfolgend einige Hinweise gegeben, die Ihnen helfen sollen, Ihre ganz persönlichen, idealen Reisezeiten nach Thailand zu bestimmen.

Erwägung 1: Wohin sollen wir in Thailand gehen? In Nordthailand herrscht, wie bereits gesagt, ein anderes als in Zentral- und Südthailand. Sollen wir nach Chang Mais im hohen Norden fahren, was besonders für Liebhaber des alten Thailand interessant ist? Sie möchten lieber an die Südküste oder auf eine der beiden Inselchen zum Badeurlaub?

Günstige Flüge nach Chiang Mai! Was? Wenn Sie Nordthailand wählen, möchten Sie vielleicht zwischen den Monaten September und September reisen, da die regnerische Jahreszeit hier im Gegensatz zum Norden etwas später oder etwas früher beginnt. Allerdings ist zu berücksichtigen, dass die Temperatur im Sommer, insbesondere zwischen den Monaten November und März, in der Nacht deutlich sinken kann.

In den Frühjahrs- und Sommerferien herrschen in der Regel Tagtemperaturen um die 35 C, besonders zwischen den Monaten MÃ? Sie bevorzugen die thailändischen Inselwelt gegenüber dem Kontinent? Finden Sie jetzt günstige Flugverbindungen nach Philadelphia! In Südthailand dagegen sind Sie, wie zu Beginn bereits gesagt, bei den Außentemperaturen mindestens auf der sicheren Seite. 2.

Hier ist die Niederschlagszeit viel härter als im Norden: WÃ?hrend man mit Ausnahmen der besonders regnerischen Monate July und August nur mit etwa 10-15 regnerischen Tagen pro Tag rechnet, im Durchschnitt im Zeitraum April und October mit nur 6-7, kann es im SÃ?den manchmal von May bis Nov. 20 Tage pro Tag und mehr regnen.

Beachten Sie auch, dass das oben erwähnte heiße und feuchte Wetter natürlich auch in Zentral- und Süd- Thailand während der regnerischen Jahreszeit vorkommt. Aber auch auf den Inselchen ist das Unwetter im Prinzip unvorhersehbarer als auf dem Kontinent und die Niederschlagsmengen sind oft besonders hoch.

Hier finden Sie billige Flugverbindungen nach Koh Samui! Gutes Klima ist natürlich unentbehrlich für Natur- und Badebegeisterte - wer will die Wunder der thailändischen Natur im Sommer oder bei hohen Temperaturen aufdecken? Das bedeutet, dass eine Fahrt für Sie in den verhältnismäßig kalten, aber nicht zu kalten Monaten, d.h. am besten im Monat Dezember oder Januar, besonders geeignet ist.

Finden Sie billige Flugverbindungen an die Kueste von Krabi! Wie gesagt, in der Stadt kann es besonders in den warmen Monaten der regnerischen Jahreszeit sehr nass werden. Am besten reisen Sie zwischen Ende Juli und Anfang September. Um Sie auf dem Weg von einem Ort zum anderen möglichst lange im Trockenen zu halten, empfiehlt sich eine Reise zwischen den Monaten Dezember und Dezember.

Zusammengefasst, ungeachtet des Reiseziels und der Reiseart, sind der Monat Januar und der Monat Januar besonders für Reisen nach Thailand gut gerüstet. Einzig zu bemerken ist, dass es in einigen Teilen des Februars sehr heiss sein kann, während es im Monatsnovember noch öfter regnen kann. Buchen Sie jetzt billige Flugverbindungen nach Thailand!

Der den Asien-Urlaub im Frühjahr und in der Sommersaison nicht missen möchte, möchte aber dennoch der regnerischen Jahreszeit entkommen, die statt nach Thailand nur ein wenig weiter auf der fantastischen indonesischen Insel Bali ausfliegen konnte. In Thailand startet die Regensaison im Monat März, in Bali hingegen schon.

Ähnlich beeindruckend wie in Thailand sind die Tempel und die Bewohner sind im Allgemeinen sehr geistlich, was sich in vielen örtlichen Sitten und Gebräuchen widerspiegelt. Idylle Spaziergänge durch die Landschaft mit einer beeindruckenden Tier- und Pflanzenwelt sind sowohl auf Bali als auch in Thailand möglich, und auch beim leckeren Speisen steht die salzburgische Gastronomie der Thaiküche in nichts nach.

Jetzt günstig nach Bali finden! Warst du selbst in Thailand? Hier finden Sie noch mehr aufregende Reiseziele in Asien:

Mehr zum Thema