Visum für Thailand

Visa für Thailand

King Tours wird Ihnen helfen, ein Visum für Thailand zu bekommen, damit Sie nach Thailand einreisen können. Jetzt Ihr Visum anfordern! King Tours wird Ihnen helfen, ein Visum für Thailand zu bekommen, damit Sie nach Thailand Einreise. Ganz gleich, welches Visum Sie für wie viele Tage brauchen. Für alle Visa-Angelegenheiten sind wir Ihr Ansprechpartner.

Du erhältst eine Prüfliste zur Erstellung der notwendigen Bewerbungsunterlagen. Schicken Sie uns Ihr komplettes Unterlagenpaket, wir kümmern uns um die Verständigung mit dem Thaikonsulat und bringen das Visum innerhalb weniger Tage nach Einreichung des Antrages zu Ihnen nach Haus.

Sie können Ihr Visum gerne bei einem kompetenten thailändischen Generalkonsulat einholen. Es besteht die Moeglichkeit, folgende Visas fuer Sie zu beantragen: mehrfache Ein- und Ausreise, gueltig fuer 1 Jahr, max. 90 Tage pro Ausreise. Dies muss 15 Tage vor oder 7 Tage nach den 90 Tagen, die Sie bereits in Thailand sind, sein.

Das " Nichteinwanderungsvisum " gilt für alle nicht-touristischen Zwecke mit Ausnahme der Einreisepläne nach Thailand: Die oben genannten Informationen beziehen sich auf Deutschland. Über die besonderen Merkmale der Visumbeantragung für Thailand beraten wir Sie gern in einem individuellen Gespräch. Der Gültigkeitszeitraum eines Reisevisums wird mit dem Datum der Ausstellung festgelegt und gibt den Einreisezeitraum an.

Ab dem Einreisedatum in Thailand gelten die Aufenthaltstage. Pro Eintrag gibt es 60 Tage, 90 Tage und 365 Tage Zeit. Der Antrag auf ein Visum für Thailand ist spätestens 3 Monaten vor der Abreise möglich. Prinzipiell müssen die folgenden Unterlagen für alle Visa-Kategorien eingereicht werden: Bei Non-Immigrant Visa muss der Nachweis der Herkunft, der Kosten für den Auslandsaufenthalt und/oder die Absicht zu reisen erbracht werden.

Für weitere Information, gehen Sie zu jeder Art von Visum für Thailand. Falls Sie uns anweisen, Ihr Thailand-Visum zu beantragen, bekommen Sie eine Prüfliste für das Dokumentpaket, das nach dem Bestellprozess eingereicht wird.

Die Thailand Visum & Übersicht der unterschiedlichen Visum für Thailand

Sie wurden mit Sorgfalt zusammengestellt und werden laufend aktualisiert - jedoch können wir keine Haftung oder Gewährleistung für die Aktualität, Richtigkeit und Aktualität der Angaben, Texten, Bildern etc. geben. - so bitte überprüfen Sie es zurück mit der Thailand Embassy, bevor Sie es verwenden. Für die legale Einreise nach Thailand ist ein Visum erforderlich.

Derzeit gibt es die folgenden Formulare des Thailand-Visums. Für weitere Informationen klicken Sie auf das entsprechende Visum. Dies ist das Standardvisum "Transitvsum" für Thailand, das in der Regel für 30 oder 15 Tage bei der Ankunft erteilt wird. Mit dem verlängerten Thailand-Visum ist ein einmaliger Besuch von 60 Tagen in Thailand möglich und muss vor Reiseantritt bei einer der Thai-Botschaften angemeldet werden.

Dieses Visum ist normalerweise nicht für gewöhnliche Reisende nach Thailand erhältlich und ist nur für bestimmte Personengruppen wie Geschäftsreisende, Pensionäre, thailändische Ehegatten, Filmproduzenten, Schüler und Studierende reserviert. Das Beantragen eines Thailand-Visums ist für Deutschland, Österreich und die Schweiz vergleichsweise unkompliziert, rasch und günstig. Sammeln Sie die erforderlichen Unterlagen und reichen Sie sie inklusive des "Visaantrags Thailand" bei der thailändischen Auslandsvertretung in Ihrer Naehe ein.

Wie die Visagebühren zu zahlen sind, klären Sie vorab, da dies von Land zu Land unterschiedlich sein kann. Tipp: Vergesst nicht eure Identitätskarte und reicht sie zusammen mit eurem Thailand-Visumantrag ein.

Alternativ können Sie auch einen Visa-Service für Thailand bestellen. Der durchschnittliche Preis für diesen Dienst beträgt 25,00 bis 30,00?, erspart Zeit und die Verständigung ist in der Regel schnell. Im Allgemeinen sind die Angestellten der siamesischen Auslandsvertretung sehr nett und hilfreich, so dass ich meine Passkopie vergaß, als ich das letzte Mal ein Visum für Thailand beantragt habe - es wurde dann leicht von der siamesischen Auslandsvertretung in Berlin aushändigt.

Der Bearbeitungszeitraum beträgt in der Regel 4 - 7 Tage, abhängig von der Jahreszeit, in der Ihre Reise nach Thailand stattfindet. Das Überschreiten der bewilligten Zeit Ihres Visa für Thailand - ein sogenannter "overstay" - ist in Thailand ein schweres Vergehen. Das Bußgeld dafür beträgt im Jahr 2010 500 Bad pro Tag, das bei der Abreise inklusive aller Formalitäten zu zahlen ist.

Bei sehr langen Übertretungen ist aber auch die (meist vorübergehende) Festnahme und die anschließende (meist auch vorübergehende) Wiedereinreiseverweigerung möglich - und wird auch geübt. Tipp: Ein Überaufenthalt muss nicht sein, da es eine Vielzahl von Visa-Verlängerungen für Thailand gibt. Unter anderem werden Sie auf unserer Webseite Informationen zu den nachfolgenden Themen finden:

Die schöne thailändische Stadt Koh Phangan einige hilfreiche Infos über Thailand und Thailand Adwords finden Sie auch in Googles Adwords:

Auch interessant

Mehr zum Thema