Variete Hannover Programm

Programm Variete Hannover

Im Georgspalast ist das GOP Varieté-Theater heute das einzige Varieté-Theater in Deutschland, das am ursprünglichen Standort der zwanziger Jahre auftritt. Wohnung - GOP Varieté-Theater Auf die Frage, was für eine Art von Show er auf der Buehne spielt, antwortet Philippe Trépanier & Tamara Bousquet " Les Deux de Pique ": "Nur eine von den Nummern, die man wirklich ein zweites Mal gucken will " Die charmanten Kanadierinnen haben nicht übertrieben, sondern den Nerv getroffen.

Weil Phil der charmanteste und "sexieste" Assistent unter der Sonneneinstrahlung ist und der gescheiterte Soziologe Phil Pfeile besser werfen kann als jeder andere auf den Showbühnen dieser Erde. Für ein Paar müsste man einen neuen Superlativ für die Firma Bambini & Phil erfinden! Jason verbrachte den größten Teil seiner Jugend in Australien, wo er an Sport-Akrobatik-Wettbewerben teilnahm.

Jason entdeckte als prädestinierter " Untermann " 2007 auch die russische Bar und holt, balanciert und hebt seither seinen Bühnenpartner Cuen auf. Schon als Jugendlicher war er ein akrobatischer Hoffnungsträger und wurde mehrere Jahre lang vom Olympia-Trainingsprogramm unterstützt, bis er im Alter von 16 Jahren zum NICA (National Institute of Circus Arts) in Australien zugelassen wurde.

Nachdem er mit verschiedenen Shows durch ganz Australien gereist war, begann seine internationale Karriere im Jahr 2008 mit der Sendung "Cavalia". In Montreal konnte sie als eines der wenigen ausgewählten Talente ihre Ausbildung an der Circusschule absolvieren. Egal ob als Solo- oder Duo-Künstlerin: Mit ihrer spektakulären Spielart der Luftkunst kann die Kanadierin auf die verrücktesten Orte der Erde verweisen: Sie hat mehrere Preise bei Festivals gewonnen, stand auf der gemeinsamen BÃ??hne mit Pferden und Elefanten, war Mitglied einer mexikanischen Kompanie und nahm auch am renommierten Cirque Éloize in ihrem Heimatland Kanada teil.

Die australische James Holt begann ihr Grafikdesignstudium, als er im hohen Lebensalter von 20 Jahren eine Ausstellung des " Cirque du Soleil " besuchte. Er war so erfolgreich, dass er bald in Australien seine eigene Zirkusschule "Sky High Trapeze" leitete. Mit seinen Auftritten in Japan, den USA, Hongkong und Neuseeland wollte James Holt das Publikum in Europa mit seinen vielfältigen Talenten begeistern.

Sie genoss ihre Ausbildung an der Kiewer Circusschule. Nachdem der amerikanische Künstler seiner Wahl bereits vor zwölf Jahren Mitglied des GOP-Künstlerteams gewesen war, kehre er nun wieder in die Varieté-Kreise zurück. Jeder renommierte Zirkusschüler der Weltgeschichte repräsentiert seinen unverwechselbaren, unverwechselbaren und unverwechselbaren Charakter. Der Belgier Thibault Theyssens ist damit ein typischer Repräsentant der französischen Schauspiel- und Zirkuskünstlerschmiede "Adacémie Fratetellini": Sein Umgang mit seinem ständig kreisenden Cyr-Ring ist poetisch und ergreifend.

Auch interessant

Mehr zum Thema