Urlaubsreise Thailand

Ferien Thailand

Die thailändische Bevölkerung ist sehr vielfältig und nicht einmal so klein. Reiseinformationen zu Thailand (SIAM), Reise- und Länderinformationen. Was im Handgepäck und was im Koffer ist. So erhalten Sie eine praktische Checkliste für Ihren Urlaub. Unter keinen Umständen sollten Sie ohne internationale Krankenversicherung nach Thailand reisen.

Zoll & Einwanderung, Security und mehr

Im Allgemeinen ist Thailand ein sicherer Bestimmungsort, aber einige Gebiete sollten aufgrund der derzeitigen Konflikte vermieden werden. Hierzu gehört beispielsweise das Grenzgebiet zu Malaysia im südlichen Thailand. Gegenwärtig sind die Bundesländer Yala, Pattani und Songkhla im Ausnahmezustand, weshalb das AA derzeit von einer Reise in und durch diese Gegend abrät.

In Bangkok in der Nähe des Erawan-Schreins fand am späten Nachmittag des vergangenen Jahres ein Bombenangriff mit vielen Toten und Verwundeten statt. Auch in anderen populären Ferienorten können weitere Angriffe nicht auszuschließen sein. Die Situation an der kambodschanischen Staatsgrenze ist teilweise auch nicht sicher. Daher wird auch von einer Anreise in diese Gegend stark abgehalten.

In Thailand hat die Kriminalität in den vergangenen Jahren zugenommen. Bei den bekannten "Full Moon Parties" (z.B. Koh Pha Ngan) sollten Sie aufpassen, da es Meldungen über die Vergewaltigung von Männern unter dem Einfluss von Alkohol und/oder Drogen gibt. In Bangkok (Patpong Rd.) bieten Kneipen und Sex-Clubs ungeheure Preise und raffinierte Kunststücke; hier werden die naive und zumeist betrunkene Kundschaft oft zu Opfern von Betrug.

Unglücklicherweise finden diejenigen, die einem Verbrechen zum Opfer gefallen sind, in den Polizeirevieren Thailands oft nicht die gewünschte Aushilfe. Kürzlich war die Polizeiwache in Patong Beach die Hauptquelle für solche Vorfälle. Betroffene Urlauber sollten sich in diesem Falle umgehend an die deutsche Auslandsvertretung oder das Ehrenkonsulat wenden.

Wenn Sie mit dem Auto oder Tuk-Tuk anreisen möchten, sollten Sie nur in ein Fahrzeug steigen, dessen Chauffeur Sie selbst kontaktiert haben und den Preis im Voraus absprechen. Alle wichtigen Unterlagen, Wertgegenstände, EC- und Kreditkarte sowie große Geldbeträge sollten im Safe des Hotels und auch als Kopien im Internet hinterlegt werden.

Halten Sie Ihre Kreditkarte, Geld, etc. so nahe wie möglich an Ihrem Leib außerhalb Ihres Hauses. Einzelreisende sollten nicht allein vor ihrem Hotel sein.

Mehr zum Thema