Urlaub Thailändische Inseln

Feiertage Thailändische Inseln

Thailand bietet viele Inseln mit ausgezeichneten Stränden und Hotels zum Entspannen, Schwimmen und Schnorcheln. Urlaub Thailand Inseln & Top Angebote für günstige Ferien Thailand Inseln & Strand Urlaub Das Hotel liegt im Zentrum von La Palma zwischen den beiden Orten 7 und 8. In den nombreux.de befinden sich viele Lokale, Kneipen, Geschäfte und der Strand in 5 Minuten zu Fuß. Das Central Festivals ist in 10 Minuten erreichbar und Bangkok ist 2 Stunden mit dem Auto entfernt.

Das Hotel verfügt über 68 Zimmer, 24-Stunden-Rezeption, Express Check-in und Check-out, WIFI, Wäscheservice, Flughafen-Shuttle, Autovermietung und kostenlose Parkplätze vor Ort (Reservierung erforderlich).

Location: Diamond City Hotell macht es möglich, im Zentrum von Bangkok zu leben, nur wenige Gehminuten von den wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie Jim Thompson House und Temple of the Emerald Buddha gelegen. Die Jugendherberge befindet sich in der Nähe:

Das Beste: 10 thailändische Inseln für jeden Anspruch.

Thailand hat nichts von seinem Charme eingebüßt. Besonders die vielen schönen Inseln ziehen Jahr für Jahr Urlauber aus aller Herren Länder an. Vor allem im Hochsommer ist Thailand das sehnsuchtsvolle Ziel vieler europäischer Bürger. In Südostasien ist Thailand das populärste Reiseziel. Besonders hervorzuheben ist die Insellandschaft. Zu den beliebten Reisezielen wie Phuket oder Koh Samui, die beide seit vielen Jahren in den Katalogen enthalten sind, kommen noch viele weitere Inseln hinzu.

Kein Wunder, denn auf Thailands Inseln ist für jeden etwas dabei. Unten präsentiere ich Ihnen eine kleine Auslese von zehn Inseln, fünf im thailändischen Meerbusen und fünf weitere an der andamanischen Küste. Koh Samui, die berühmteste der Gegend, befindet sich an der westlichen Küste des Golfes.

Es hat einen eigenen Flugplatz und ist seit vielen Jahren eines der populärsten Reiseziele Thailands. Aber auch in der Umgebung erwarten Sie traumhaft schöne Inseln wie Koh Phangan oder Koh Tao. In der Nähe der kambodschanischen Landesgrenze können Sie im Koh Chang Marine National Park eine interessante Insellandschaft erobern. Für viele ist die Feier jedoch zu groß geworden, aber die gebirgige lnsel hat noch viel mehr zu bieten. 2.

Drei Viertel der gesamten Fläche der Inseln sind mit dichten Regenwäldern durchzogen. Anreise: Koh Phangan ist nur wenige km von Koh Samui entfernt. Bangkok Airways startet von dort mehrere Male am Tag in die thailändische Metropole. Die Fährschiffe fahren zwischen den beiden Inseln. Manche Provider offerieren Kombitickets von oder nach Bangkok (Bus + Schiff oder Flug + Schiff + Bus + Fähre).

Schon seit Jahren ist die lnsel der Ort der Begegnung für Anfänger. Am beliebtesten ist Sairee Beach. Das ist das Touristenzentrum der Stadt. Anfahrt: Koh Tao ist ein paar km von Koh Phangan entfernt, so dass Sie die gleichen Anreisemöglichkeiten wie auf der benachbarten Inseln haben. In der Nähe der kambodschanischen Landesgrenze ist der Koh Chang Marine National Park.

Koh Chang ist die dritte größte thailändische Eilandinsel. Waehrend die Ostkueste noch kaum entwickelt ist, haben sich an den fantastischen Stränden im westlichen Teil der Inseln Hotelanlagen und Ressorts in allen Preiskategorien ansiedelt . Der beliebteste ist der mehrere km lange White Sand Beach. Um Koh Chang herum werden einige nette Schnorchelplätze besucht.

Sie können aber auch viel auf der ganzen Welt machen, zum Beispiel Trekking, Kochkurse oder Motorradtouren. Und so kommt man dorthin: Koh Chang hat keinen Anschluss. In der Hochsaison wird es auf Koh Chang ziemlich eng, aber auf Koh Mak finden Sie Erholung und Ausruhen. Die engen Verbindungswege der relativ ebenen Inseln sind wenig befahren.

Wenn Sie etwas anderes machen wollen, gibt es Tauch- oder Schnorchelausflüge. Sie können auch vom schönen Ao Suan Yai Beach zur pittoresken Halbinsel Koh Kham fahren und dort ein paar Minuten einplanen. Koh Kood im tiefsten Süden Thailands gehört einfach in die Rubrik "Geheimtipp". Es gibt nur wenige Fahrzeuge auf der Elbinsel.

Deshalb macht es Spass, mit dem gemieteten Fahrrad von Küste zu Küste auf den von dichten Wäldern gesäumten Strassen zu radeln. Im Vergleich zu anderen thailändischen Städten ist das Niveau etwas erhöht. Anreise: Es gibt Schiffsverbindungen zum Laem Ngop Pier (bei Trat) und zu den benachbarten Inseln Koh Mak und Koh Chang.

Den Andamanenensee im Osten locken Traumstrände und unzählige Inseln. Besonders hervorzuheben ist die Krabisküste, deren spektakulärer Karstfels sich zu Recht in jeder Thailand-Broschüre widerspiegelt. Mit dabei sind auch die Urlaubsinsel Phuket und das pittoreske, aber überquellende Koh Phi Phi, wo einmal der Kinofilm The Beach mit Leonardo DiCaprio entstand.

Besonders im südlichen Teil zwischen Koh Lanta und Koh Lipe gibt es viele Inseln, die noch sehr still sind. Doch auch im Norden von Khao Lake erwarten Sie einige Perlen der Insel. Am Tag ist es hier ziemlich überfüllt, da die Ausflugsschiffe vom Kontinent zum Archipel fahren. Nachdem wir ein paar Schnorchelstops gemacht haben, essen wir am Meer zu Mittag.

Aber wenn die Massen von Touristen weg sind, gehören die Inseln zu denen, die dort bleiben. Anreise: Ausflüge zu den surinischen Inseln werden von den beiden Unternehmen Khao Laak und Puket bietet. Am Tag der Fahrt nehmen wir einen Kleinbus zum Steg und von dort ein Schnellboot zur Elbinsel.

Auch wenn die Stadt nur wenige km von der Touristenhochburg Khao Lak entfernt ist, so ist es hier doch recht ruhig. Ein kilometerlanger Sandstrand im Osten ist ideal für Ausflüge. Der einfachste Weg dorthin führt über den International Airport der Stadt. Das gleichnamige Inselchen im Schärengarten ist unbesiedelt, kann aber auf Tagesausflügen erreicht werden.

Ein spektakulärer Sandstrand zwischen den Karst-Felsen. Hinter Hong Island liegt eine wunderschöne Bucht und auch die benachbarten Inseln laden zu unvergesslichen Aussichten ein. Anreise: Führungen werden von den Firmen Ao Nang, Ao Nang und Krabi bietet. Für die Familie mit Kind ist die kleine Stadt Koh Lanta Yai ein wahrer Wunschtraum.

Es gibt auch gemýtliche Kneipen und Gaststýtten gleich am Meer. Die Insel Koh Lanta ist ein idealer Startpunkt für schöne Tauch- und Schnorcheltouren. Besonders die Orte Hin Daeng und Hin Muang haben gute Aussichten auf Walhaie und Mantas. Es gibt auch Schiffsverbindungen nach Ao Nang, Philippinen, sowie in den SÃ?den.

Denn: Die Inseln sind von weissen Stränden mit bunten Fischen im kristallklaren Meer umrahmt. Inzwischen gibt es eine große Auswahl an Unterkünften, Kneipen und Gaststätten. Wenige km entfernt ist die einstige Strafvollzugsinsel schön, wurde aber noch nicht für den Tourismus verkauft und wird daher kaum aufgesucht. Außerdem interessant: ein Umweg nach Langkawi Island im benachbarten Malaysia.

Manche Fluggesellschaften offerieren Kombitickets ab Bangkok inklusive Flüge, Minibus-Transfer und Fähren.

Mehr zum Thema