Urlaub Khao Sok Nationalpark

Ferien Khao Sok Nationalpark

Das Khao Sok Nationalpark ist einer der größten und schönsten Nationalparks Thailands. Hier fühlt man sich wirklich wie im Urlaub - weit weg von der Zivilisation. Aktuelle Bewertungen Holiday Khao Sok Nationalpark.

DAS 10 BESTE Hotel im Khao Sok Nationalpark 2018 ab 10? (niedrige Preise)

Sie finden einen um 27% niedrigeren Wert als den Durchschnittspreis dieses Hauses von $15 pro Nachts. Dabei werden die Tarife über einen 60-Tage-Zeitraum analysiert und Ihre Wahl mit dem Durchschnittspreis für einen vergleichbaren Aufenthalt verglichen, damit Sie das bestmögliche Preisangebot erhalten. Die von unseren Kooperationspartnern angegebenen Preisangaben enthalten den Durchschnittspreis pro Übernachtung sowie alle zum Buchungszeitpunkt festgelegten und unseren Kooperationspartnern bekannten Abgaben und Kosten.

Der Khao Sok Nationalpark: Thailands schönste Regenwälder.

Das Khao Sok Nationalpark in der Umgebung des Paradieses Khao Teich ist nicht ohne Grund der schönste Nationalpark in Thailand. Übrigens, das Gleiche geschah mit unserem Geschäftsleiter - was er dort erlebte und was es im Khao Sok Nationalpark zu erleben gibt, finden Sie hier. Der 739 km große Khao Sok Nationalpark im äussersten Westteil der südthailändischen Province Suat Thani beheimatet das grösste noch vorhandene Dschungelgebiet der Gegend.

Wer sich für die besondere Tier- und Pflanzenwelt sowie die atemberaubende Landschaft dieser Welt nur an sehr wenigen so sichtbaren Waldarten begeistert, sollte diesen wirklich eindrucksvollen Nationalpark bei seinem nächsten Thailand-Urlaub auf jeden Fall besuchen. Im Khao Sok Nationalpark gibt es nicht nur eine ganze Palette von imposanten Naturdenkmälern und einer äußerst vielfältigen Tier- und Pflanzenwelt, sondern auch die Möglichkeiten für eine Vielzahl von Sportfreizeitaktivitäten.

Wo kommt man zum Khao Sok Nationalpark? Gegründet 1980, befindet sich der Khao Sok Nationalpark im SÃ??den Thailands. Als nächstgelegene Orte sind Khao und Takua Pa etwa 60 bzw. 40 km westlich entfernt. Der beste Weg zum Khao Sok Nationalpark führt über die Regionalstraße 401, die von Takua Pa nach Ban Tha Pae führt.

Ausgehend von dieser Strasse verzweigt sich eine beschilderte, ca. eineinhalb Kilometern lange Sackgasse zum Nationalpark. Exkursionen zum Khao Sok Nationalpark? Am Ufer des Sok finden Sie im Khao Sok Nationalpark malerische und idyllische Übernachtungsmöglichkeiten in verschiedenen Preiskategorien und Preiskategorien. Statt einzeln anzukommen, können Sie auch die von der Nationalparkverwaltung gebotenen Führungen nutzen.

Von Bangkok, Phuket, Krabi, Khao Lak, Koh Samui, Koh Samui, Kanorm oder Surt Thani aus führt die Reise dann per Bahn, Kleinbus, Überlandbus oder Fähren durch. Diese Führungen haben auch den Vorzug, dass Sie Ihren Aufenthalt im Khao Sok Nationalpark so gut wie möglich ausnutzen können, um so viele der imposanten Landschafts- und Naturgüter wie möglich zu erblicken.

Bekannt ist in der unmittelbaren Umgebung des See die Grotte Nam Talu, die nur in Begleitung eines Reiseleiters betritt werden sollte, da sie zum Teil unter der Wasseroberfläche liegt. Die Grotte ist während der Monsoonzeit zwischen Ende März und Anfang Oktober geschlossen. An der Einfahrt zur Nam Talu Cave im Khao Sok Nationalpark werden Sie von einem Tropfstein begrüßt.

Grundsätzlich sollten Sie bei der Besuchsplanung im Khao Sok Nationalpark die unterjährigen Klimabedingungen mitberücksichtigen. Aufgrund der hohen Gebirgshöhe und der sich oft ansammelnden Regenwolken ist die ganze Gegend von Khao Sok eine der regenreichsten Regionen Thailands (ca. 3.500 Millimeter / Jahr).

Andererseits ist es im Nationalpark das ganze Jahr über angenehm und wärmend, die Temperatur liegt zwischen max. 29 bis 33 und min. 20 bis 23°C. Die Temperatur ist sehr hoch. Was für ein Tier gibt es im Khao Sok Nationalpark? Natürlich profitieren auch die faszinierenden Tier- und Pflanzenarten des Khao Sok Nationalparks von den konstanten und verlässlichen Tropenbedingungen.

Zu den typischen Tieren im Khao Sok Nationalpark gehören zum Beispiel Satteltapire, Elphane, Tigern, Leoparden, Malayenbären, Muntja-Hirsche, Gaur-Rinder, Sunda-Ochsen, Wildschweine, Schweine-, Slim- und Stumpfaffen, Gibbons, verschiedene Schildtiere sowie Croissants und Zwergbock. Der Khao Sok Nationalpark mit der Spezies Scolopendra cataracta, die 2001 an einem der Wasserfälle gefunden wurde, ist die Heimat des einzigsten amphibischen Tausendfüßlers der Welt.

Auf Ihren Spaziergängen durch den Nationalpark wartet eine einmalige Tierwelt auf Sie. Genauso unglaublich vielseitig ist die spektakuläre Tierwelt des ganzen Khao Sok Nationalparks. Aufgrund der höheren Temperatur und der ganzjährig gleichbleibenden Feuchtigkeit entsteht und gedeiht hier eine einmalige Vegetation. Highlight aller Ausflüge ist eine mehrstündige Paddeltour an den Zuflüssen des Lake Ratchaprapha, bei der Sie den bis zu 160 Mio. Stück großen Urwald entlang der Küste sowie die bis zu 900 Mio. Stück großen Bergspitzen der benachbarten Karst- und Kalksteingebirge sehen können.

Bei der 3- oder 4-Tagestour genießen Sie auch einen Ausflug zum 165 km großen See Ratchaprapha. Auf dem großen Wasser gibt es neben den mehr als 100 kleinen Inselchen auch mehr als ein gutes Dezilment schwimmender Rafthouse-Resorts, die mit den typisch thailändischen Longtailbooten gut erreichbar sind und für Übernachtungen verwendet werden können.

Er verbrachte drei Tage im Khao Sok Nationalpark. "Die reiche Tier- und Pflanzenwelt lässt sich am besten bei umfangreichen Spaziergängen durch den Khao Sok Nationalpark beobachten. Am bekanntesten ist der Bachlauf, der sogenannte Burghua-Ratte, in direkter Nähe der Lum Khlong Sok-Schnellen. Beliebtes Foto-Motiv, vor allem in der Trockenzeit zwischen Juli und September, ist der Mai Yai-Fall auf der Strecke von Sursat Thani nach Takaapa, etwa fünf Kilometer vom Hauptsitz des Parks entfernt, der mit dem PKW gut erreichbar ist.

Die Wasserfälle vom Typ Sippe Et Chan haben elf Treppenstufen - und sind auch nur wenige km von der Parkleitung enfernt. Beeindruckend: der Maï Yai-Fall im Khao Sok Nationalpark.

Die Wasserfälle Sawan Garne liegen zwar auch am Fluß Sok, aber um sie zu erreichen, müssen Sie einen knappen km durch das hügelige Gewässer laufen. Leichter ist der wasserfallartige Wing Wing Hin an der Flussfurt Bang Wing Hin (Narrow Running Rocks), der nur 2,5 km von der Parkbetreuung entfern ist.

Diese Gelegenheit verpasste Andreas Lambeck nicht und war auf einer 4-stündigen Rundfahrt von den Klängen und der großartigen Umgebung begeistert. Der Khao Sok Nationalpark ist zwar das ganze Jahr über für Gäste zugänglich, aber es wird ratsam, dass das Brautpaar außerhalb der Ferien in Thailand bleibt, da es zu diesem Zeitpunkt ein wenig überfüllt sein kann.

Mit dem Khao Sok Nationalpark entsteht ein unglaublich unvergleichliches Landschaftserlebnis, das mir noch lange in guter Erinnerung sein wird. Sie sind für den absoluten Normalfall gemacht, Sie müssen keine spezielle Kondition haben und können trotzdem die herrliche Landschaft auskosten. "Achten Sie auf eine Reise in den Nationalpark! zusammen fernsehen, können wir Ihnen vielleicht ein ganzes Jahr lang ein ganzes Jahr lang ein ganzes Jahr lang über jedes Länder- und Feiertagsthema vorlegen.

Auch interessant

Mehr zum Thema