Urlaub Italien

Ferien Italien

Erleben Sie das einmalige Ambiente Italiens. Selektierte Filter: Italien ist eines der beliebtesten Urlaubsziele für österreichische Urlauber. 2015 zogen rund 23% der österreichischen Bevölkerung nach Italien - und das zu Recht. Zuallererst sind die italienischen Gäste für ihre Gastronomie weltbekannt, die Sie während Ihres Urlaubs in Italien nicht versäumen sollten. Auf diese Weise können Sie die Dolce Vita in vollem Umfang auskosten.

Noch ein Pluspunkt ist das Sonnenwetter in Italien. Es gibt ein Spruch, dass es in Italien mehr Sonnenstrahlen im Halbschatten als am wolkenfreien Sternenhimmel in England gibt. Durch die abwechslungsreiche Landschaft wird Ihr Urlaub in Italien zu etwas ganz Besonderem. Die Vorteile Italiens können nicht alle auf einmal erforscht werden. Hier präsentieren wir Ihnen einige der aufregendsten Destinationen für Ihren Urlaub in Italien, um Ihnen die Wahl zu erleichtern.

Der Urlaub in Italien muss nicht zwangsläufig mit einer längeren Autoreise oder einem Rundflug einhergehen, denn in der Nordregion rund um den Garda-See gibt es bereits viele schöne Ausflugsziele. Sie werden sich in Ihrem Urlaub am See nicht langweilen und wenn ja, warum besuchen Sie dann nicht den Gardaland Park?

Etwas weiter im Süden in Zentralitalien liegt die schöne Toskana. Vom Apennin bis zum Thyrrhenischen See ist es ideal für einen Urlaub auf dem Land. In Ihrem Toskana-Urlaub können Sie nicht genug gemächliche Ausflüge, eindrucksvolle Bergtouren oder spannende Mountainbike-Touren machen. Berühmt ist die Gegend auch für ihre UNESCO-Welterbestätten und den weitläufigen Agriturismus, der einen ganz speziellen Urlaub garantiert.

Darunter auch die kulturhistorisch bedeutende Metropole Florence. Berühmter ist der Leaning Tower von Pisa, das Aushängeschild der Stadt gleichen Namens. Calabria ist die am südlichsten gelegene Gegend auf dem italienischen Kontinent und ein faszinierender Urlaubsort, sowohl im Hochsommer als auch im Herbst. Egal ob Shopping oder Sightseeing....diese Orte sind ideal für einen Ausflug!

Eine der populärsten Destinationen für Feriengäste in Italien ist Rom. Rund fünf Mio. Menschen kommen jedes Jahr in die Unendliche Welt. Daher ist ein Aufenthalt in der italienischen Landeshauptstadt während Ihres Urlaubs in Italien sehr zu empfehlen. In den Wintermonaten lockt ein spannender Club, im Sommermonat finden zahlreiche Festivals rund um die Metropole und am Strand statt.

In der ewigen Metropole werden Sie mit einer Fülle von geschichtlichen Denkmälern, Kulturschätzen und Kulturangeboten verzaubert. Mailand ist nach Rom die zweitgrösste und wichtigste italienische Metropole. Auch Venedig ist eine andere Großstadt, die jeder einmal erlebt haben muss. Der Urlaub in Venedig und die Großstadt selbst steht für Kulinarik, Fasching, Kunsthandwerk und vor allem für eine Symbiose mit dem Meer.

Die einmalige Metropole umfasst über 100 Inselchen, die durch 150 Kanäle und rund 400 Straßenbrücken miteinander verknüpft sind. Die Sardinien ist eine der schoensten italienischen Inselchen und befindet sich im Zentrum des Mittelmeer. 300 sonnige Tage im Jahr - eine Gewähr für fantastisches Klima. Bei den eindrucksvollen Meeresfarben und dem kristallklarem Wasser wird es schwierig sein, sich von der lnsel zu trennen.

Außerdem gibt es auf den Inseln viele Nuraghen ( "Turmbauten"), die die Inseln vom XVI. bis XVI. Etwas weiter im Süden liegt der Ort sizilianisch. Es ist die grösste italienische Halbinsel und wird vom Mittelmeer, dem Thyrrhenischen Meer und dem Meer umringt. Der Urlaub in Südsizilien wird Ihnen sicher den Atem verschlagen.

Mehr zum Thema