Urlaub Ibiza

Ferien auf Ibiza

Sind Sie noch auf der Suche nach einem sonnigen Tipp für Ihren bevorstehenden Urlaub? Und wie wäre es dann mit einem Ausflug auf die spanische Insel Ibiza? Ibiza-Urlaub vorteilhaft große Selektion zum günstigen Preis reservieren Die balearische Halbinsel Ibiza ist bekannt als die kleine und große und schöne Halbinsel, aber die Mittelmeerinsel hat noch viel mehr zu bieten. Die Balearen sind nicht nur eine der beliebtesten Inseln der Welt. Ibiza, nur zwei Flugstunden nur von Deutschland entfern, verwöhnen Sie im Urlaub mit dem bezaubernden Inselfeeling der Balearen.

Kaum hat das Wechselspiel von mysteriösen Ringmauern, noblen Spazierwegen und meilenlangen Stränden so viel Reiz verbreiten können wie in diesem Ferienparadies.

Von breiten Sandstränden mit Animationsprogramm bis hin zu einsamen Naturstränden - erkunden Sie die vielen weißen Flecken der kleinen Stadt. Wo auch immer Sie sich gerade auf Ibiza aufhalten - alle Wege werden Sie früher oder später ans Ufer bringen. Es dauert kaum mehr als 30 Autominuten, um zum Sandstrand zu gelangen.

Ibiza ist eines der beliebtesten Urlaubsziele Deutschlands und die Stadt ist von vielen großen nationalen Flugplätzen aus erreichbar. Diejenigen, die von München, Frankfurt am Main oder Hamburg nach Ibiza fliegen, werden überrascht sein, wie winzig der lokale Airport d'Eivissa Sant Josep auf den ersten Blick ist. Im Allgemeinen ist es auch möglich, mit der Autofähre nach Ibiza zu fahren.

Andernfalls ist es viel billiger, ein Mietauto auf Ibiza zu haben. Für die Einreise nach Ibiza ist kein Pass erforderlich. Auf Ibiza gibt es für seine Besucher und Gäste einige besondere und einprägsame Ausflüge. Diese werden Sie nicht so bald aufgeben. Auf der kleinen balearischen Insel gibt es eine großartige Landschaft, viel Spaß und auch einige Kulturschätze.

Das Zentrum von Ibiza ist die grösste Kommune der Insel: Ibiza City, auch bekannt als Eivissa auf Catalan. Besonders party- und/oder sportlustige Feriengäste vermieten ein Zimmer für ihre Zeit auf Ibiza in der unmittelbaren Umgebung eines der großen Stadtkulissen wie Talmanca, Figurées oder Piave d'en Bossa. Vor allem der Strand ist ein bekannter und populärer Party-Strand.

In der Nähe, in den schmalen Straßen des ehemaligen Fischerdistrikts Sa Penya und des Hafenbezirks Sa Marina, befindet sich das weltberühmte Nightlife von Ibiza City. Zahlreiche Kneipen, große und kleine Vereine und Discotheken sowie die internationalen DJ's machen die Stadtteile zu einer überschwänglichen Festmeile, die nach Gleichen such. Die Vereine spielen hauptsächlich elekronische und für viele Diskjockeys ist es ein ganz besonderes Erlebnis, vor mehreren tausend Menschen in einem der großen Vereine zu spielen - die Abende in Ibiza City sind entsprechend fröhlich.

Hinweis: Vor dem Urlaub sollten sich Partygäste und Freunde der Unterhaltungsmusik kurz darüber erkundigen, welche namhaften und weltberühmten DJ's in naher Zukunft spielen werden, damit sie aufgrund des großen, zum Teil etwas verwirrenden Angebotes von Vereinen und Feiern die Nächte ihres Alltags nicht missen. Doch auch über die nachtaktiven Freizeitmeilen hinaus hat die Hansestadt viel zu bieten.

Die edle Marina Marina de Botafoch gewährt vor allem in den späten Morgenstunden einen herrlichen Ausblick auf die beleuchtete Innenstadt von Dalt Vila. Enge, kurvenreiche und steile Straßen entführen Ihre Besucher in das Ibiza der vergangenen Jahrtausende. In der Ausstellung findet man Exponate von vielen Besetzern und Belagern sowie von Bewohnern der Region bis zum XVI. Jhdt.

Doch auch außerhalb der Stadt Ibiza gibt es viel zu erleben und zu ergründen. So zum Beispiel der Naturpark Ses Salines an der südlichen Spitze der lnsel. Es gibt hier viele unterschiedliche Oekosysteme, bestehend aus Straenden, Mooren und Klippen. Die wichtigsten Transportmittel auf Ibiza sind die vielen Taxis. Besonders wenn Sie zu Urlaubsbeginn in Ihr Haus kommen wollen, ist es ratsam, ein Boot zu nehmen.

In den seltensten Fällen spricht der Taxichauffeur die deutsche oder englische Sprache, aber natürlich kennt er die großen Hotelanlagen und Vereine der Stadt. Haben Sie jedoch ein Urlaubsdomizil reserviert, vielleicht etwas abgelegener, ist es eine gute Idee, einen Leihwagen zu mieten. Sie kann mit einem Leihwagen erkundet werden, verfügt über meist ausgezeichnete Strassen und ermöglicht es Ihnen auch, die wunderschönen Winkel von Ibiza zu durchstreifen. Diese sind nicht in jedem Reiseleiter enthalten.

Diejenigen, die nach Ibiza reisen, um in die große Club- und Feierstadt zu tauchen, können auch auf ein Bustaxi und einen der vielen angeboten wird. Dies hat einige Vorteile: Die Disco-Busse sind billig, durchfahren die ganze Zeit in der Ferienzeit, man kann andere Nachteulen vor der Feier treffen und muss nicht lange nach den berühmten Lokalen nachsehen.

Jeder, der auf Ibiza gut speisen möchte, wird kaum Schwierigkeiten haben, seine Wünsche zu erfüllen. Vom Fastfood über das hochwertige Fischerrestaurant bis hin zur traditionellen lokalen Gastronomie ist auf der ganzen Welt alles zu haben. In der Vergangenheit hat die Insellage auf Ibiza oft zu einem Mangel an bedeutenden Grundstoffen geführt. Daher haben sich die Anwohner daran gewöhnt, auf sich selbst aufpassen zu können.

Schweinefleisch, Lammfleisch, Hühner- oder Schaffleisch sind am weitesten verbreitet. Weil Ibiza noch nie viel Tierzucht gehabt hat und es auch heute noch nicht genug Raum dafür gibt, haben die Einwohner meist nur an gesetzlichen Tagen etwas Wild. Zahlreiche Gaststätten haben sich darauf eingestellt und haben alles, was aus dem Wasser geangelt werden kann, im Angebot, wie z.B.: guisat de peix (traditioneller Fischeintopf) oder alle erdenklichen Varianten von Tunfisch oder Tintenfisch.

Zu den größten Meeresfrüchten auf Ibiza gehören jedoch diverse Hummergerichte. Zum Dessert wird auf Ibiza eher etwas Süße als etwas Salzige zubereitet. Der Ibizenklassiker ist der Reisbrei, der weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt und populär ist. Aufgrund der räumlichen Beschränkung ist deutlich, dass es auf Ibiza keine große Weingutproduktion gibt.

Andernfalls ist die ganze Region besser bekannt für die Produktion verschiedener Kräuterlikörsorten. Ibiza hat über 50 verschiedene Sandstrände zu bieten und für jeden etwas zu haben. Wenn Sie nicht mit dem PKW anreisen möchten, können Sie auch die Fähren von San Antonio zum Meer nehmen. Der Insider-Tipp ist die Bucht von Cala Xarraca, die zwei kleine Sandstrände zu bieten hat.

An den beiden Stränden herrscht viel Frieden und Einsamkeit, was sehr angenehm sein kann. Ost: Am Südrand von Es Cana befindet sich die Bucht von Cala Martina mit einem wunderschönen weissen Strand, ideal für Wassersportler. Süd: Der vielleicht berühmteste Strand der Illes Balears ist der Strand mit dem Namen La Plata d'en Bossa, unweit von Ibiza City.

Ibiza ist der richtige Ort für diejenigen, die viel Sonnenschein, abwechslungsreiche Freizeitgestaltung und die wärmsten Inseln der Balearen suchen. Es herrscht ein subtropisch-mediterranes Raumklima mit heissen und trocknen Sommer und milde, aber feuchte Winter. Wer zum Beispiel Wanderungen oder Radtouren unternehmen möchte, für den ist der Frühling die perfekte Zeit für einen Ausflug außerhalb der Jahreszeit nach Ibiza.

Ob Ibiza am besten ist, richtet sich ganz nach den Präferenzen und Wünschen der Gäste. Einige behaupten, dass Ibiza im Sommer eine unschlagbare Festung ist, andere geniessen den lauen Sommer und etliche wie den Ibizaner Frühjahr, wenn die Temperatur schnell steigt und die Mandeln aufblühen. Viele Urlauber auf Ibiza betrachten den sportlichen Aspekt als einen untrennbaren Bestandteil ihres Traumurlaubs.

Auch für sportliche und aktive Ferien hat die Elbinsel viel zu tun - sei es mit hauseigenen Sportanlagen oder mit anderen Dienstleistern auf der Elbinsel. Auch auf der kleinen Stadt Ibiza bei Santa Eulalia gibt es eine Kartbahn. Andernfalls ist Ibiza ein wunderbarer Ort zum Spazierengehen, weg vom Trubel.

Doch für viele Feriengäste hat das Wasser eine ganz spezielle Faszination, vor allem was den sportlichen Aspekt betrifft. Auf der ganzen Welt gibt es zahlreiche Segel-, Tauch- und Surfkurse. Radfahren wird auf Ibiza immer populärer. Die Beschaffenheit der Stadt und ihrer Einwohner wurde maßgeblich durch die geographische Nähe zu Ibiza beeinflusst - 90 Kilometer von Mallorca, 90 Kilometer vom spanischem Mutterland und 250 Kilometer von Algerien.

Möglicherweise kommt hier die geöffnete, farbenfrohe und vielfältige Zivilisation von Ibiza her, die jeden Tag im Jahr so viele Gäste anlockt, in den stillen Ecken der lnsel zu jubeln und zu dösen. Heute ist Ibiza ein politisches Eigentum Spaniens und ist mit den Catalanen in Verbindung gebracht. Viele der Inselbewohner sind katholisch, aber sie nimmt ihre religiöse Überzeugung nur begrenzt ernst und genießen das Tanz und Fest - auch an Sonntagen.

Auf Ibiza ist das Zahlungsinstrument natürlich der EUR und auch für Trinkgelder gelten die üblichen Regelungen. Ein Ausflug in letzter Minute nach Ibiza ist pure Entspannung und Abwechslung. Erkennen Sie Ibiza in diesem Jahr als Ihr bevorzugtes Last-Minute-Ferienziel. Der Erfolg von Ibiza liegt in der Vielfalt der angebotenen Ferienaktivitäten.

Auch in den Discotheken und Klubs der Illes Balears spielen TOP-DJs aus aller Herren Länder und unter den heiteren Party-Leuten sind immer ein oder zwei Berühmtheiten zu haben. Ibiza ist der führende Ort, wenn es um Spass und Entertainment geht und bietet so manchen Superstar. Das " Privileg " in Sant Rhafel ist einer der grössten Vereine der Welt: Rund 14'000 Menschen können hier mitmachen.

Die " Pacha " in Ibiza City ist bekannt für ihre Party-Serie mit den Größen der DJ-Szene wie Hardwell, David Guetta oder Erick Morillo. Nicht nur nachts, sondern auch tagsüber ist Ibiza ein wahres Ferienparadies. Zu den 60 gut erhaltenen Sandstränden der Stadt gehören neben zahlreichen kinderfreundlichen Küstenzonen auch natürliche Strände in pittoresken Buchen.

Beliebte Sandstrände und Urlaubsorte auf Ibiza sind es: Play d'en Bossa: Am Kilometer langen Badestrand befinden sich unzählige Unterkünfte, Shopping-Möglichkeiten, Kneipen, Restaurants und trendige Club. Die Klippen vor dem Ort und ein flacher, sandiger Badestrand machen ihn zu einer der schoensten und besonders beliebtesten Buchten der ganzen Stadt.

Die Stadt San Antonio: Mit dem bekannten Cafe del Mar ist San Antonio eine der Party-Hochburgen der Stadt. Beliebt sind auch Beaches wie z. B. die Bucht von Hort, Bassa oder Carbo bei den Badeleuten. San Eularia des Riu: Im Norden der Stadt ist es etwas stiller und friedlicher als im lebendigen SÃ? des Ibiza.

Mit Santa Eularia des Tiu können Sie sich wirklich erholen und Ihren Urlaub auf der sonnigen Insel auskosten. Reservieren Sie jetzt und warten Sie auf unvergessliche, vorteilhafte Tage in der Sonnenfinsternis von Ibiza!

Mehr zum Thema