Urlaub auf Thailand

Feiertage in Thailand

Das Klima, das Wetter, Asien, Reisen, Urlaub, Insel, Monsun,. Gelegenheiten, einen umweltfreundlichen Urlaub in Thailand zu verbringen. Yogaferien in Thailand - Reservieren Sie Ihren Wunschurlaub! Du möchtest in einer traumhaft schönen und abwechslungsreichen Ferienregion Yoga praktizieren, aber nicht von Touristen überwältigt werden? Hier können Sie Ihr persönliches Rhythmusgefühl wiederfinden und die positive und harmonisierende Wirkung von regelmäßigen Yogastunden aus nächster Nähe erfahren.

Relaxen Sie mit herkömmlichen Ayurveda-Behandlungen, wie z.B. Shirodhara Forehead Pouring, oder relaxen Sie mit einer beruhigenden Massagen.

Bummeln Sie bequem am Meer entlang, erforschen Sie die geheimnisvolle Welt des Dschungels oder stürzen Sie sich zu den bezaubernden Korallenriffs, die ihre farbenprächtige Schönheit beeindruckend zur Geltung bringen. Beim Wandern oder Spazierengehen durch die Stadt und Landschaft können Sie Thailands einmalige kulturelle und geschichtliche Gebäude ausprobieren. Beeindruckend und beeindruckend erheben sich die künstlerisch angelegten und teils antiken Tempel vor Ihnen und bezeugen jahrhundertealte religiöse Traditionen.

Im hohen Lebensalter oder mit Behinderung fahren

Durch eine gute Ernährungsweise und bessere Lebensbedingungen sind die Menschen heute oft auch im höheren Lebensalter noch gesund und munter. In den vergangenen Jahren ist Thailand vor allem bei alten Reisenden sehr beliebt geworden. Auch behinderte Reisende werden sich in Thailand freuen: Es gibt eine Vielzahl von Reiseveranstaltern und -veranstaltern, die für Behinderte bestens gerüstet sind und ihren Urlaub so komfortabel wie möglich machen.

Vor allem die großen Städte - vor allem natürlich die Landeshauptstadt Bangkok - sind ein beliebtes Ziel für die älteren Reisenden, da hier viele schöne Reisen untereinander kombinierbar sind und die Hotellerie sowie die ärztliche Betreuung vorbildlich sind. Einen regelrechten Aufschwung erlebte in den vergangenen Jahren das nördliche Chile: Obwohl die "Rose des Nordens" nicht besonders groß ist, findet man in der Innenstadt eine Vielzahl von interessanten Tempeln und historischen Gebäuden.

Wenn Sie Ihren verdienten Urlaub lieber in der prallen Luft und am Meer genießen möchten, haben Sie in Thailand die Wahl: Größter Pluspunkt der gut frequentierten Seebäder an Thailands Küste ist die hervorragende Medizin. In den meisten (privaten) Krankenhäusern Thailands gibt es nicht nur englisch sprechende Mediziner, sondern oft auch die Deutschen.

Nun, der Urlaub muss nicht immer aus Bergtouren, Surf- und Mountainbike-Touren bestehen, aber nur weil man etwas länger ist, heißt das auch nicht, dass man sich nur in einem Liegen ausruhen will! Egal ob das sagenumwobene Pad Thai oder der leckere Tom Kha Gai - in einem Kochtraining lernen Sie die Finesse und Kniffe, um auch nach Ihrem Urlaub unbeschreiblich schmackhafte (und vor allem authentische) Speisen auf den Teller bringen zu können.

Es wurden in den vergangenen Jahren in Thailand zahlreiche beliebte Golfanlagen gebaut.

Tagestouren sind eine gute Möglichkeit, Thailand besser kennen zu lernen, ohne die Nacht auf Reisen gehen zu müssen. Es ist fast nicht möglich, Thailand in seiner ganzen Schönheit zu entdecken und kennen zulernen, auch nicht im hohen Lebensalter - und gerade deshalb fühlt man sich hier so wohl. Insgesamt hat sich die ärztliche Betreuung in Thailand in den vergangenen Dekaden sehr erfreulich weiterentwickelt.

Gerade in den "Hochburgen des Tourismus" wie Pattaya, Puket oder Bangkok haben sich private Spitäler einen hervorragenden Namen gemacht, sowohl hinsichtlich des Personals als auch der Ausstattung - und in einigen Bereichen noch besser als in Europa. Eine Reise nach Thailand mit Behinderung bedarf natürlich etwas mehr Vorarbeit.

Doch dank der Höflichkeit des thailändischen Volkes wird der Besuch selbst so schön wie möglich sein. Inzwischen gibt es eine Vielzahl von Hotelanlagen und Ressorts - sowohl in den Gebirgen um den Ort herum als auch in Badekurorten wie Hua Hin -, die ihre Einrichtungen mit ebenerdigen Rampe und dergleichen so ausstatten, dass man auch mit einem behindertengerechten Fahrstuhl zurechtkommt.

Manche Veranstalter sind darauf ausgerichtet, Reisen für Menschen mit Behinderungen zu organisieren, die sich um alles kümmern. Doch auch wenn Sie Thailand auf eigene Faust entdecken wollen: Die Thailänder sind so entgegenkommend, dass Sie im Falle eines Hindernisses stets eine hilfreiche Hilfe haben.

Nicht umsonst: Die ärztliche Betreuung ist erstklassig, die Kosten für den Lebensunterhalt sind nur ein kleiner Teil der in Deutschland und selbst mit einer schmalen Pension können Sie hier einen schönen Abend genießen. Seit einigen Jahren gibt es in Thailand eine Reihe von Seniorenheimen, in denen die Einwohner ärztliche Betreuung, Reinigungsmittel und gutes Essen vorfinden.

Auch interessant

Mehr zum Thema