Unbekannte Reiseziele

Unkenntliche Ziele

Jetzt ist der perfekte Zeitpunkt, um die wunderbaren, unbekannten Reiseziele Europas zu erforschen. In zehn touristisch unbekannten Regionen Europas wird deutlich: Abseits der ausgetretenen Touristenpfade ist es meist die schönste. Unbekanntes Reiseziel: Die 10 Feriendomizile sind wahre Insider-Tipps! Auf der Grundlage positiver Rückmeldungen hat der Reiseberater die Travellers' Choice Gewinner 2018 für Destinationen ausgewählt, die sich immer größerer Beliebtheit erfreuen. Deshalb kommen jetzt die zehn Neueinsteiger unter den Zielen, die die Community des TripAdvisors als die besten für 2018 eingestuft hat, nach Hause!

Das Land wird immer noch als touristisches Ziel unterbewertet, ist aber sehr billig und in Gegenden wie Danzig ist es auch schön.

In Danzig gibt es auch wunderschöne Strände wie Brünn oder Jelitkowo. In Danzig beträgt der durchschnittliche jährliche Preis des Hotels 53 EUR. Von der Jugendstilzeit bis hin zu historischen Gebäuden hat Riga viel zu bieten und ist bereits auf die UNESCO-Welterbeliste gesetzt worden. Auf jeden Fall ist ein Bummel durch die Altstadt, die an der Ostsee an der Grenze der Daugava zur Ostsee gelegen ist, lohnenswert.

In Riga beträgt der durchschnittliche jährliche Preis des Hotels 56 EUR. Die durchschnittliche jährliche Hotelkostenhöhe beträgt 91 EUR. In Nerja werden Sie sehr zufrieden sein, wenn das Wasser ein wesentlicher Bestandteil Ihres Urlaubs ist. In Andalusien verfügt die andalusische Metropole über einen Sandstrand und einen fantastischen Ausblick auf die umliegenden Ausläufer.

In Nerja beträgt der durchschnittliche jährliche Preis des Hotels 81 EUR. Katanien wird auch die "Black City" genannt, weil viele Häuser aus Lavastein sind. Das Städtchen befindet sich am Fusse des Ätna, dem höchsten aktiven Vulkan Europas. Der Ort verfügt über eine rein pflanzliche Kultur: vom Dom bis zum See.

Sie ist als Häfenstadt auch ein wahres Eldorado für Fisch- und Meeresfrüchteliebhaber. In Catania beträgt der durchschnittliche jährliche Hotel-Preis 68 EUR. In Zagreb beträgt der durchschnittliche jährliche Preis des Hotels 55 EUR. Abgesehen von ihrer imposanten architektonischen Erscheinung gibt es in der grünen Großstadt mit ihren pittoresken Brückensystemen viel zu erleben - von der Gastronomie bis hin zu kulturellen Veranstaltungen.

In Laibach beträgt der durchschnittliche jährliche Hotel-Preis 74 E. S. Am Tag können Sie sich am Sandstrand von Cádiz entspannen und am Abend läd Sie das Nachtleben von La Vina zum Mitmachen ein.

In Nürnberg beträgt der durchschnittliche jährliche Hotel-Preis 92 EUR. Traumferien für wenig Geld: Diese Ziele sind 2018 besonders vorteilhaft!

Mehr zum Thema