übernachten im Khao Sok Nationalpark

Übernachtung im Khao Sok Nationalpark

Ankunft und Übernachtungsmöglichkeiten im Khao Sok Nationalpark. Auf dem Weg zum Khao Sok Nationalpark und zum Fluss, aber auch im Park selbst gibt es Unterkünfte unterschiedlicher Art und Preisklasse. Der Khao Sok Nationalpark - wo kann man wohnen & was ist besichtigen?

Auf Phuket sind es nach 4Ü 4Ü zu Kao Yao Noi, 6Ü zu Ko Lanta und 7Ü zu Khao Dak, bevor wir unglücklicherweise wieder nach Hause gehen (21Ü insgesamt). Jetzt möchten wir den Nationalpark um Khao und Khao Dak mit 2 Nächten bei uns aufnehmen. Jeweils eine Nacht in Ko lanta und Khao Teich weniger und dann von Ko Lanta nach Kao Sok und dann nach Khao Teich?

Besser gesagt 2 Nächte in Khao Dak oder Ko Lanta? Könnte mir jemand die durchschnittlichen Kosten für einen Transport von ko lanta nach ÇhaoSok oder ÇhaoSok nach Khao gibt? Das, was du in KaoSok sehen MUSST - was ist eigentlich überflüssig? Wäre eine Reise mit Übernachtung (2 Nächte) optimal?

Im Khao Sok Nationalpark die besten Ausflüge.

Mit 739 km ist der Nationalpark Khao Sok nicht notwendigerweise der grösste in Thailand, aber sicherlich einer der schoensten. Regenwälder, Monsunwälder, Wildflüsse, mysteriöse Grotten, skurrile Felsenklippen, pittoreske See und weiche Hänge verdeutlichen auf eindrucksvolle Weise, was der Süden Thailands zu bieten hat - auf engstem Raum. Auf engstem Raum. In der Regel sind es nur wenige. Hinzu kommt natürlich die Nachbarschaft zu den Touristenmagazinen Khao Dak und auch Puket ist mit dem PKW nicht allzu weit weg.

Aber was kann man im Khao Sok Nationalpark tun? Es gibt Ausflüge in den Nationalpark wie z. B. Sanddünen am Strand - die meisten Orte im Nationalpark haben ihre eigenen Reiseleiter und die Ausrüstung, um die Ausflüge selbst durchzuführen. Die besten Tourneen im Nationalpark wollen wir Ihnen in Kuerze vorzustellen!

Im Khao Sok Nationalpark ist die Natur sehr vielfältig - das zeigen die vielen Spazierwege, auf denen man in der Höhe immer wieder etwas Besonderes entdeck. Es ist jedoch immer ratsam, sich auf einen ortskundigen Reiseleiter zu verlassen, der die Region kennt. Natürlich gibt es unterschiedliche Schwierigkeitsgrade: von einer gemächlichen Tour, die Ihnen einen kleinen Eindruck vom Naturpark für zwei Stunden vermittelt, bis hin zu einer mehrtägigen Camping-Tour, bei der Sie weit in den Naturpark vordringen und in der Wüste übernachten.

Entspannen Sie sich bei einer Longtail-Bootfahrt über den Stausee und genießen Sie die herrliche Kulisse. Zu den Ausflügen zum Badesee gehören in der Regel das Mittagsessen in einem der Floßrestaurants, ein erfrischendes Schwimmen im Badesee und ein kurzer Spaziergang an der Küste. Hauptsächlich besuchst du auch eine der Grotten im Nationalpark - und es gibt einige davon im Khao Sok Nationalpark!

Das Naturschutzgebiet liegt unmittelbar nördlich des Khao Sok Nationalparks und ist eines der am besten erhaltenen Naturschutzgebiete, in dem man noch echte exotische Pflanzen arten im Süden Thailands vorfinden kann. Der Ausflug nach Khlong Saeng dauert in der Regel zwei Tage, inklusive einer Zeltübernachtung, so dass Sie am zweiten Tag bei Tagesanbruch alle sich auf dem Meer stärkenden Lebewesen bewundern können.

Die Sok ist eine der schönsten Naturlandschaften im Khao Sok Nationalpark. Mal gemütlich treibend, mal etwas schneller, macht er sich ungestört durch die Stadt. Es gibt nichts Schöneres, als im Paddelboot zu sitzen und den Schlosspark vom Meer aus zu ergründen? Einen besonderen Spass für die Kleinen bieten die so genannten Tubingtouren, bei denen man mit einem Gummiring gemütlich den Fluß hinunter driftet.

Die Wassertemperatur ist wohltuend hoch, die Ströme sind mild und auch wenn es etwas schneller wird, ist es immer noch ein großes Vergnügen für Jung und Alt! Weil das Nass in der Regenszeit jedoch zu stark stürmen kann, können Sie diese Führungen nur in der Hochsaison von 12 bis 04 Uhr vormerken.

Im Khao Sok Nationalpark reichen die Thermen mit ihrem mineralreichen Wasser von angenehm 22 C bis hin zu anständig warm 52 C und haben nach Aussage der Bewohner auch Heilkräfte. Im Khao Sok Nationalpark gibt es viele exotische Tierarten, die nächtlich sind und in der Regel erst in der Abenddämmerung ihr Versteck verlassen.

Bei der Rafflesia handelt es sich in Wirklichkeit um eine Parasitenpflanze, die nur einmal im Jahr - und dann nur für ein paar Tage - auftritt. Sie ist mit ihrer bis zu 85 cm hohen rot-orangenen Blütengröße die grösste aller Blumen der Erde und ein Muss für jeden Naturfreund. Wenn Sie also zu der Zeit, in der die Blumen blühen, im Khao Sok Nationalpark sind, ergreifen Sie die Möglichkeit und sehen Sie selbst, wie herrlich sie sind!

Mehr zum Thema