Trat Koh Chang

Das ist Trat Koh Chang.

Reise nach Koh Chang, Trat, Thailand Reisen Sie nach Koh Chang mit Autobus, PKW, Flugzeug und Schiff. Per Bus: Vom Busbahnhof in Bangkok verkehren mehrere Male täglich sowohl mit als auch ohne Klimaanlage. Mit klimatisiertem Reisebus sind es etwa sechs oder mit dem regulären Reisebus etwa acht Autostunden. Anfahrt mit dem Auto: (Highway No.34) Die Strecke ist 385 Kilometer und verläuft durch die Provinz Chonburi, Rayong und Chantaburi.

Der Abstand ist 315 Kilometer. Anreise mit dem Flugzeug: Fähren: Privatfahrzeuge können auf die Faehre umgeladen werden. Da die Straßenverhältnisse auf der ganzen Welt ungünstig sind, sind die Autos auf der ganzen Welt allradgetrieben. Sonst gibt es Songtaews und Mietwagen, um die Inseln zu erkunden.

Von Trat zu den Nachbarprovinzen:

Trat- und Koh Chang-Sawasdee

Die stille Stadt Trat ist vor allem für den Mu Koh Chang Nationalpark bekannt, der aus zahllosen traumhaften Inselchen zusammengesetzt ist, aber auch die Landeshauptstadt selbst hat viel zu bieten: Aber nicht nur Koh Chang und die umgebenden Inselchen haben fantastische Ferienhotels zu bieten, auch auf dem Kontinent gibt es einige noch recht unentdeckte Badeorte.

Eine der wichtigsten Attraktionen dieser 400 Kilometer von Bangkok und an der kambodschanischen Landesgrenze ist natürlich die Koh Chang Island. Die" Elefanteninsel" ist nach der zweitgrößten thailändischen Halbinsel Thailands und wird als ein idealer Ort für Erholungssuchende und Erholungssuchende angesehen; mehr als 70 % der bergigen Inseln sind von unberührten Regenwäldern durchzogen.

Außerdem gibt es hier die dreifache Kombination einer traumhaften Tropeninsel: weißer Strand, grüner Strand und kristallklare See. Die grösste gleichnamige Schäreninsel mit 52 Inselchen ist Koh Chang. Da die meisten dieser unbewohnten oder nur ein oder zwei Ferienorte haben, sind sie für Flitterwochen und Feriengäste, die das "Robinson-Feeling" suchen, prädestiniert.

Wenn Sie lieber in Koh Chang übernachten möchten, gibt es viele Ausflugsmöglichkeiten. Der Großteil der Gäste auf Koh Chang schätzt vor allem die vielen Orte, die wunderschön in die Insellandschaft integriert sind. Große Hotelgebäude oder Badestrände, wo Sie Liegestühle mit Handtüchern buchen müssen, finden Sie hier nicht.

Sogar am geschäftigsten Ort der Inseln, Hat Sai Khao, normalerweise als White Sand Beach bekannt, gibt es immer einen ruhigen Platz zum Badespaß. White Sand Beach ist, wie der Titel schon sagt, ein weisser Badestrand.

Sie finden hier die grösste Hotel- und Resortauswahl aller Größen. Aber wer ein lebhaftes Nightlife mit Diskotheken und Diskotheken will, liegt auf Koh Chang definitiv falsch - mehr als einen gemütlichen Strandcocktail gibt es hier nicht. Außer Baden und Sonnenbad gibt es auf der ganzen Welt auch andere Möglichkeiten und kleine Erlebnisse wie beispielsweise

Auf Koh Chang gibt es mehrere schöne Fälle für Trekking- und Naturfreunde. Im dreistufigen Namtok Khlong Phlu zum Beispiel gibt es spektakuläre Fotomotive und einen Naturpool mit glasklarem Quellenwasser, der zum Bad bei hohen Wassertemperaturen anregt. In vielen Ressorts und Bungalows werden auch Kajaks, Boogieboards und Mountainbikes vermietet.

Es ist auch möglich, ein Mofa zu mieten und die ganze Welt auf eigene Faust auszuloten. Versäumen Sie nicht einen Abstecher zu einem der kleinen Fischerorte der Kanaren. In der umliegenden Insellandschaft ist das so genannte Insel-Hopping ideal. Ob bei einem Tagestrip oder einer tagelangen Robustheit, wer nach einsamen Stränden und absoluter Stille Ausschau hält, sollte die vielen vor der Küste gelegenen Inselchen auskundschaften.

Trat hat einen eigenen kleinen Flugplatz, der vom internationalen Flugplatz Suvarnabhumi in Bangkok mehrere Male am Tag bedient wird. Mit klimatisierten Reisebussen, Minibussen oder Lieferwagen gelangen Sie von Bangkok aus regelmässig nach Trat. Von der Hauptmole Laem Ngop gibt es mehrere Personenfähren pro Tag nach Koh Chang und - etwas weniger häufig - zu den beiden Inselchen Koh Mak und Koh Kood.

Von der Ao Thammachat Pier gibt es auch Fähren nach Koh Chang. Nähere Infos zum Transport innerhalb Thailands hier.

Mehr zum Thema