Trat

Tausch

Die Stadt Trat (Thai: ????, ehemals Ban Bang Phra) ist eine Stadt (?

??????????????) in der thailändischen Provinz Trat. Guten Tag, kann mir jemand sagen, ob es in der Gegend um Trat auf dem Festland entspannte Strände gibt? Die Stadt Trat (thailändisch: ?????????) ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz im Osten Thailands. Hier finden Sie Informationen über die Provinz Trat in Thailand und Online-Hotelreservierungen für Trat und Koh Chang. Tickets, Festivals und Attraktionen von Trat.

Inhaltverzeichnis

Bei Trat (Thai: ???????????????, ehemals BanBangPhra) handelt es sich um eine Kleinstadt in der Thaiprovinz Trat. Es ist die Provinzhauptstadt des Distrikts (Amphoe) Mueang Trat und der Region Trat. Es wird angenommen, dass der Ortsname Trat von Krat abstammt. In der Zeit der Ayutthaya war Trat von Krat umringt, einem Besenbaum, der zur Besenherstellung diente.

Trat befindet sich im Osten der zentralen Region Thailands, im äussersten Suedosten Thailands, nahe der Landesgrenze zu Kambodscha. Die Stadt Trat ist - bedingt durch die Grenznähe zu Kambodscha - als Handelsort von einiger Wichtigkeit. Das Gebiet um Trat ist voll von Edelsteinbergwerken, deren Ertrag (Rubine und Saphire) direkt im Dorf weiterverarbeitet wird.

Trat ist von touristischem Interesse als Startpunkt zu den großen Inselchen Ko Chang und Ko Mak. Die Stadt Trat war bereits eine wichtige Hafenstadt im Reich der Ayutthaya. In der Zeit von Chulalongkorn (Rama V.) wurden Trat und die Region Chanthaburi für kurze Zeit von den französischen Truppen eingenommen. Trat (und Chanthaburi) wurde am 23. MÃ??rz 1906 in einem kompliziert angelegten Austausch zurÃ?ckgegeben, aber Thailand nahm das Gebiet um den Siem Reap und Sisophon im derzeitigen Kambodscha ab.

Geographie ">Bearbeiten> | | | Quellcode editieren]>

Die Stadt Trat (thailändisch: ????) ist eine Region (Changwat) im östlichen Teil Thailands, wird aber administrativ als Zentral-Thailand eingestuft. Die Stadt Trat ist eine kleine Ostprovinz, etwa 315 km von Bangkok enfernt. Der Kardamom im östlichen Teil der Region stellt die Naturgrenze zu Kambodscha dar. Thailands zweite größte Inseln, Ko Chang, ist Teil des Mu-Ko-Chang Nationalparks, zusammen mit 40 weiteren kleinen Inseln, darunter Ko Kut.

Andere Inselchen in dieser Region sind Ko Kham, Ko Mak, Ko Phi. Die Trat ist bekannt für die Förderung und den Verkauf von Schmucksteinen. 1904 tauschte Siam Trat gegen Französisch-Indochina gegen Chanthaburi. Nach zwei Jahren wurde Trat am 23. Mýrz 1906 wieder Teil des Siamreiches.

Juwelen: Auch in Trat gibt es Juwelen wie in Chanthaburi, z.B. Rubine und Granate, aber der bekannteste Juwel ist der Königs-Rubin, der als besonders werthaltig erachtet wird. Thaihunde: Die Thai Ridgebacks von Trat sind bekannt für ihre Weisheit, Loyalität und ihren Mumm. Fisch: Hier können Sie sowohl frisches als auch getrocknetes Fischfutter zu einem vernünftigen Preis erwerben; Pla Raa ist eine bekannte Fisch-Spezialität aus Trat.

Der Kautschuk von den Kautschukplantagen in Trat ist so gut wie Kautschuk aus dem Süden Thailands. Der Flugplatz Trat (IATA Flughafen-Code: TDX, ICAO-Code: VTBO). Die 46 weiteren kleinen Inselchen sind Teil des Nationalparks Ko Ko Chang am thailändischen Golfe.

Es ist nach Puket die zweitgrösste der Inseln mit einer Gesamtlänge von ca. 30 Kilometern und einer Weite von fast 17 Kilometern. Am besten ist die Fahrtzeit zwischen den Monaten Dez. und MÃ??rz, da die regnerische Jahreszeit zu Ende geht und die Durchschnittstemperatur unter 30°C ist. Ko Kut (auch Koh Kood genannt) ist die jüngste der Inseln Trat.

Es gibt auch andere Inselchen, z.B. die Ko Maisi Lek. Die Ko Kut ist ein wunderschönes Tauchrevier im thailändischen Meerbusen. Tag der Marineschlacht bei Ko Chang: Der Sinn des Festivals ist es, sich an das Kriegsschauplatz bei Ko Chang zu erinnern. 2. Die thailändische Kriegsmarine hat deshalb jedes Jahr das Gedenken an den siebzehnten bis zwanzigsten Jänner festgelegt.

Tag der Unabhängigkeit: Trat und Ko Kong wurden von King Chulalongkorn (Rama V.) an Frankreich übergeben, um das Militäramt aus Chanthaburi abzuziehen. Trat, die Stadt und die Inseln im Westen von Khong und dem Fluß, wurde am 24. Mai 1906 von Thailand zurückerobert. Das Festival findet jedes Jahr vom 23. Mai bis einschließlich 30. April statt.

Die Provinzwappen zeigen das Mittelmeer mit einem Gebirge im Vordergrund. Das Bäumchen der Region ist der Indianische Mandelsbaum (Terminalia catappa). Das Motto der gleichnamigen Region lautet: Die fünfzig Inselstädte, die wertvollsten roten Juwelen sind oft erreichbar, die süßen Palmenfrüchte sind immer die besten, Ridgeback-Hunde werden nur hier aufgezogen, der Streit um Chang Island wird immer in gebührender Weise in guter Erinnerung sein, die östliche Region ist unsere Lebensfreude.

Das Bundesland ist in sieben Distrikte (Amphoe) aufgeteilt. In der gesamten Region gibt es eine provinzielle Verwaltungsorganisation (????????????????????????, kurz ???). Thailändische Zahlen 2011. Ausgabe Nr. 1.

Auch interessant

Mehr zum Thema