Transfer Krabi Koh Mook

Umzug Krabi Koh Mook

Preiswerte Tickets, Fahrpläne, Abfahrtszeiten von Krabi nach Koh Muk Thailand. Von Krabi nach Koh Mook Resort, Ko Mook per Schiff, Minivan oder Minivan. Fähren - 4 Stunden 8 Minuten Minivan, Mini Van, Ferry - 9 Stunden 1 Minute Was ist die billigste Strecke von Krabi nach Koh Mook Resort, Ko Mook? Das Moyen der preiswerteste Weg von Krabi zum Koh Mook Resort, Ko Mook ist mit dem Minivan und Mini Van und Mini Van und Fuehre, der 30? - 45?

kostet und 9 Std. 1 Min. kostet.....

Wie ist die kürzeste Strecke von Krabi zum Koh Mook Resort, Ko Mook? Das Moyen le uchtet in Koh Mook, der Ort Ko Mook ist in der Nähe von Frankfurt und kostet 35 - 55 und dauert 4 Std. 8 Minuten..... Inwiefern ist es von Krabi zum Koh Mook Resort, Ko Mook?

Die Entfernung zwischen Krabi und Koh Mook Resort, Ko Mook beträgt 88 Kilometer. Wann kommt man von Krabi zum Koh Mook Resort, Ko Mook? Von Krabi zum Koh Mook Resort, Ko Mook, braucht man ca. 4 Stunden und 8 Minuten, inklusive der Transfer. Mit welchen Firmen gibt es eine Verbindung zwischen Krabi, Thailand und Koh Mook Resort, Ko Mook, Thailand?

Sie finden hier alle Anschlüsse für Ihre Reiseroute von Krabi nach Koh Mook Resort, Ko Mook. Damit haben Sie alle notwendigen Daten, um die für Ihre Tour optimale Anbindung zu wählen.

Insel-Hopping Koh Mook, Koh Kradan und Koh Lanta

Die beiden Inseln Koh Mook, Koh Kradan und Koh Lanta sind ideal, da diese Verbindung keine langen Bootstouren erfordert. Am Krabietwa Airport angekommen, 45 Minuten Transfer zum Kai und dann kurze Bootsfahrt nach Koh Mook. Man steigt aus dem Schiff aus, checkt im Hotel Resort****** ein und genießt den ersten Tag unter Thailands Sonneneinstrahlung.

Die Verabschiedung ist nicht so schwierig, denn die kommende südthailändische Hauptinsel erwartet Sie bereits. Mit dem Longtailboot erreichen Sie in ca. 45 min die benachbarte Urlaubsinsel Koh Kradan, wo Sie im Sevenseas Resort***+ eingecheckt werden (Hotelbeschreibung). Nachdem das letzte Fruehstueck in Sevenseas, das Schiff fuehrt Sie zurueck zum Kontinent, die Ueberfahrt nimmt etwas mehr als eine Autostunde in Anspruch.

Sie fahren dann nach Süden und nehmen die Fähre nach Koh Lanta, wo Sie etwas später im Hotel Resort******+ übernachten. "Bitte erkundigen Sie sich beim Reiseleiter vorort nach der Abfahrtszeiten und berücksichtigen Sie, dass Fähr- und Bootstransfers aufgrund der örtlichen Verhältnisse oder Witterungsverhältnisse möglicherweise beschränkt oder sogar ganz ausfallen.

Sämtliche Überweisungen werden ohne Führung ausgeführt. Für das Shuttleboot zwischen der Fähre und der Fähre können kleine Kosten (ca. 50 Baht) anfallen, die vorort so zu zahlen sind, dass sie dem örtlichen Betreiber nützen. Sie brauchen auf den Eilanden nicht viel - Badezeug, Schwimmschuhe, T-Shirts, Shorts, Wickeltücher und ein großes Strandhandtuch sind beinahe alles, was Sie brauchen.

Information über die Inseln Koh Mook - die sanftmütige Koh Mook, oft auch Koh Muk oder Koh Muk getauft, liegt in der Andamanensee, im äußersten Süden Thailands. Es liegt nur vier km vor der Küstenprovinz Trans gs und ist vom Pak Meng Pier (Festland) aus leicht mit dem Schiff zu erreichen. 2.

Abgesehen von einem Fischerort und der Smaragdhöhle im westlichen Teil von Koh Mook, gibt es nur Sonnen- und Kokosnußpalmen und man geniesst Robinson-Feeling pur. Der Koh Mook wird oft von Tagesbesuchern aufgesucht, die wegen seiner Lage zum Kontinent mit dem Longtail-Boot kommen. Doch wenn die Abendsonne am Himmel untergeht, haben Sie die ganze Welt wieder für sich allein.

Auch Koh Kradan ist Teil des Hat Chao Mai Nationalparks und hat sich in den vergangenen Jahren einen festen Platz auf der Touristenkarte erobert. Vom Flughafen Trans oder Krabi geht es zum Pak Meng Hafen und von dort mit dem Schiff, in weniger als einer Autostunde hat man die Inseln errreicht.

Koh Kradan hat schöne Sandstrände, türkisfarbenes blaues Meer und Abgeschiedenheit - wenn Sie dem Treiben der Tourismusregionen entkommen wollen, sind Sie hier genau richtig. Die Stadt Koh Kradan ist noch immer ein unbekanntes Touristengebiet und aufgrund ihrer geographischen Nähe wird sich eine solche Entwicklung nicht so rasch vollziehen wie in anderen bekannten Urlaubszielen.

Die vielgestaltige Koh Lanta ist eine der größten südthailändischen Inselgruppen und umfasst die nördlichere Koh Lanta Noi und die südlichere Koh Lanta Yai. Lanta Noi ist zwar nahezu unbesiedelt, aber das ganze Touristenleben auf Lanta Yai hat sich durchgesetzt. Verglichen mit den vielen kleinen Inselchen im Süden Thailands, wo der Schwerpunkt auf Entspannung und Sonnenbaden liegt, ist Koh Lanta auch ideal für Aktivurlauber.

Von der Hauptstadt Ban Saladan im hohen Norden bis zum Bamboo Beach im südlichen Teil, nahe dem Naturschutzgebiet, erstrecken sich die schönen, größtenteils sanft geneigten Sandstrände der Stadt. Aufgrund der Wetterbedingungen wird das Boot nur von Nov. bis Apr. gefahren, da die Bootstransfers danach sehr unregelmäßig erfolgen oder ganz abgesagt werden.

Auch interessant

Mehr zum Thema