Tourist information Chiang mai

Fremdenverkehrsamt Chiang Mai

Das Chiang Mai ist auch mit unberührten natürlichen Ressourcen von Bergen (Dois), Wasserfällen und anderen touristischen Attraktionen ausgestattet. Thailand Tourist Office (TAT) Lokale Büros. Entdecken Sie touristische Informationen in Ban Mae Sapok Nua, Chiang Mai, Thailand mit Hilfe Ihrer Freunde.

Qiang Mai- Sahasdee - Herzlich Wilkommen auf der Website des Thai Tourist Office: TAT Germany

Bekannt im Sprachgebrauch als "Rose des Nordens", besticht die Metropole und ihre nähere und weitere Umgebung durch ihre idyllische Uferlage am Ping-Fluss mit einer einzigartigen landschaftlichen Vielfalt und unverwechselbaren kulturhistorischen Denkmälern. Das 1296 von Mengrai als Reichshauptstadt von Lanna gegründete Chiang Mai kann auf eine lange und weitgehend eigenständige Vergangenheit blicken.

In Chiang Mai ist man traditionsgemäß als handwerkliches Kompetenzzentrum bekannt. Künstlerische Produkte aus Seide, Massivholz, Gold, Porzellan u.v.m. machen die Hansestadt zur ersten Anlaufstelle für alle Kunstliebhaber. Der Ort Bo Sang, unweit von Chiang Mai, wo die bunten Schirme noch von Menschenhand gemalt werden, ist für seine Pappschirme weltberühmt.

Auf dem großen Markt von Chiang Mai gibt es jeden Tag eine große Vielfalt an Kleidern, Dekoration und Andenken, in den Shopping Malls entlang der Huay Kaeo Road findet man Produkte internationaler Marken. Ausserhalb der Landeshauptstadt erstreckt sich die Region Chiang Mai über eine Fläche von über zwanzigtausend Quadratkilometern und zählt zu den schönsten Gegenden des gesamten Königreichs Thailand.

Die fruchtbaren Ping-Täler, durchzogen von Reispflanzen, sind von Bergketten umsäumt, und die ganze Gegend ist voller bewaldeter Berge, Dschungel und Flüsse. Das traditionelle Dorf der einheimischen Bergstämme mit seinen bunten Stammeskostümen und dem von der heutigen Gesellschaft noch weitestgehend unberührten Lebenstil gibt der Gegend ihr eigenes Charakter. Für diejenigen, die die Thaikultur und ihre Bewohner aus nächster Nähe kennen lernen wollen, bietet die Stadt Chiang Mai eine Vielzahl von sogenannten Homestay-Möglichkeiten, bei denen die Bewohner ihre Tore als Gastwirte aufschließen und ihren Lebensalltag mit ihnen teilen.

Zugleich verfügt Chiang Mai über luxuriöse Hotels, Bergresorts und alle anderen Annehmlichkeiten, die für moderne Behaglichkeit und Annehmlichkeit bürgen. Kenner sollten die nord-thailändische Gastronomie mit ihren landestypischen Speisen nicht verpassen. Unzählige Golfanlagen bieten die Möglichkeit zum Abschlag in der traumhaften Bergwelt der Stadt. Durch die vielen Tempel im Stadtzentrum von Chiang Mai schlägt das Herz der kulturinteressierten Gäste schneller, besonders das Wat Phra Sing ist ein beliebtes Ausflugsziel für Touristen aus aller Herren Länder.

Die Tempelanlage umfasst auch die Lai Kham Kapelle mit ihren feinen Schnitzereien und Wandmalereien im nördlichen Thai-Stil; ein sehr schöner Bau mit imposanten Reliefgemälden, in denen die heiligen Texte bewahrt werden; und eine prächtige glockenförmige Stupa. 2. Das bekannte Wat Phra That Doi Suthepl liegt etwas außerhalb der Ortschaft Chiang Mai 1. 128m über dem Meer und wird als der prominenteste Ort der Chiang Mai Provence angesehen.

Man hat von diesem Tempels aus einen atemberaubenden Blick über die ganze Gegend. Dominierend ist der goldfarbene Tschedi, in dem die heiligen Buddha Reliquien verwahrt werden und der die buddhistischen Wallfahrer aus aller Herren Länder angezogen hat. Jh. in einem der fürstlichen Vergnügungsparks erbaut und bestechen vor allem durch seine weissen Cheddis, in denen die Aschen der früheren Königsfamilie von Chiang Mai verwahrt werden.

Das bewaldete Hochland des Nationalparkes bietet einen spektakulären Panoramablick auf die Bergwelt von Chiang Mai. Auch der Doi Angkhang Nationalpark mit dem gleichen Gebirge, von dem man einen herrlichen Blick auf die gebirgige Dschungel Landschaft hat, ist einer der Höhepunkte der Stadt. Rund um das Center befindet sich das Erholungsgebiet Doi Angkhang, wo eine Vielzahl von Freizeitmöglichkeiten wie Trekking geboten wird.

Die einfachste Art, nach Chiang Mai zu kommen, ist mit dem Flieger von Bangkok aus, mehrere Fluglinien fliegen auf dieser Strecken. Es gibt auch direkte Verbindungen von/nach Philadelphia und Koh Samui mit Chiang Mai. Nähere Infos zu innerthailändischen Flügen hier. Täglich fährt die Thai State Railway zwischen Bangkok und Chiang Mai.

Nähere Infos unter www.railway.co.th. Von Bangkok aus fahren tägliche Linienbusse nach Chiang Mai, die in der Regel vom Northern Bus Terminal abfahren. Es gibt viele Wege, um Chiang Mai zu umgehen. Nähere Infos zum Transport innerhalb Thailands hier. Weitere Infos über die Region Chiang Mai erhalten Sie in unserem kurzen Reiseführer Chiang Mai.

Mehr zum Thema