Thia Airways

ThieAirways

Unser Flugzeug Der Flottenverbund THAI ist für das schwierige Liniennetz mit kurzen Strecken bis hin zu interkontinentalen Flügen mit Entfernungen von bis zu 14.000 Kilometer geeignet. THAI setzt mit dieser Fuhrparkpolitik das Ziel, den Fahrgastservice weiter zu optimieren und die Wirtschaftlichkeit zu erhöhen. Zur THAI Flotte gehören drei unterschiedliche Airbus-Flugzeugtypen, darunter das größte Passagierflugzeug der Erde, die A380, und die THAI-Flugzeugflotte besteht aus sieben verschiedenen Boeing-Flugzeugtypen, darunter der moderne B787-800 Dreamliner.

Über Thai Airways

Thailändische Airways International ist eine der wichtigsten Fluglinien in Asien. 1959 wurde mit der Etablierung von Thai Airways als Joint Venture mit SAS eine der ersten Kooperationen in der Zivilluftfahrt gegründet. Ursprung von Thai Airways: Thai Airways kommt aus Thailand. Drehscheibe der Fluggesellschaft: Bangkok und Puket sind die Drehscheiben von Thai Airways, zugleich sind dies auch die Transfermöglichkeiten zu anderen Zielen.

Das Streckennetz von Thai Airways konzentriert sich auf die Region Asien/Pazifik mit 19 Staaten, 48 Destinationen und Bangkok als Drehkreuz. Thailändische Fluggesellschaften bieten ein eigenes Royal Orchid Plus Prämienprogramm an, aber es können auch über Star Allianzpartner gesammelte Flugmeilen an. Thai Airways Flugzeugflotte und Wartung: Die Flugzeugflotte umfasst 75 Maschinen mit einem durchschnittlichen Alter von 9 Jahren, darunter 3 neue A350-900, 16 A330-300, 6 A380-800, 10 Boeing 747-400,6 Boeing 777-200, 6 Boeing 777-300, 14 Boeing 777-300ER und 6 Boeing 787-8. Weitere Maschinen wurden geordert, darunter 9 weitere A350-900. Die Tochter Thai Airways ist selbstständig.

Economy Class: Die Sitzplätze in dieser Kategorie können gekippt werden, um den Passagieren mehr Komfort zu bieten. In Paris wurde Thai Airways im Juli 2017 mit dem SKYTRAX AWARD für die weltweit schönste Economy Class prämiert. Königliche First Class: Der Stuhl kann per Tastendruck um 180° geneigt werden, so dass er sich in ein bequemes Doppelbett (211 cm) verwandeln kann.

Den Fahrgästen wird durch die Ausstattung mit 12 oder 9 erstklassigen Sitzplätzen Erholung und Erholung zuteil. K.A. Entertainment an Bord: Economy Class: Ein interaktiver Selbstauswahlfernseher mit einer Bildschirmdiagonalen von 27 cm und Audio- und Video-on-Demand-System steht Ihnen während des Flugs zur Verfügug.... Königliche Seidenklasse: Auf dem LCD-Bildschirm (38 cm) können Sie zwischen multilingualen Audio- und Video-Programmen, Interactive Computer Games, Movies, Musik-CDs und Games wählen.

Königliche First Class: Auf den LCD-Bildschirmen (58 cm) steht Ihnen eine große Anzahl an Spielfilmen, Musik-CDs und Spielen zur Wahl. In Paris wurde Thai Airways im Juli 2017 mit dem SKYTRAX AWARD für den besten Economy Class Catering Service der Welt geehrt. In der Economy Class dürfen Passagiere bis zu 30 kg freies Gepäck mitführen.

Königliche Seidenklasse: Bis zu 40 kg Reisegepäck sind in dieser Kategorie zulässig. Königliche First Class: Diese Fluggäste dieser Kategorie dürfen 50 kg freies Reisegepäck mitführen. Platzreservierung: Wenn Sie in der Business Class, First Class oder Suiten anreisen, können Sie nach der Reservierung einen Platz kostenfrei vormerken. Selbst wenn Sie in der Economy Class unterwegs sind, können Sie einen Platz gratis vormerken.

Thai Airways Lounges: Für First oder Business Class Passagiere und Teilnehmer des Royal Orchid Vielfliegerprogramms mit Platin- und Goldstatus bietet der Bangkok Airport freien Zugang zu vielen Salons. Durch die Zugehörigkeit von Thai Airways zur Star-Allianz verfügen alle Flughäfen über Aufenthaltsräume für Fluggäste mit diesem Charakter.

Thailändische Fluglinien wurden im Juli 2017 in Paris mit dem SKYTRAX AWARD für den besten Airline-Lounge-Spa-Bereich der Welt geehrt. Bahn- und Flugservice: Eine Reservierung für ein Rail & Fly Flugticket bei Thai Airways ist nur über ein Reiseunternehmen möglich. Thailändische Fluggesellschaften bieten ein eigenes Royal Orchid Plus Prämienprogramm an, aber es können auch über Star Allianzpartner gesammelte Flugmeilen an.

Auch interessant

Mehr zum Thema