Theaterverein Berlin

Bühnenverein Berlin

Die TheaterGemeinde Berlin ist der richtige Ort für Sie. SchauspielhausGemeinde Berlin: Startseite Bei: Dagmar Manzel, Max Hopp, Talya Lieberman, Alma Sadé und anderen Bei: Cordelia Wege, Sina Martens und Andreas Döhler und anderen Bei: Milan Peschel, Steffi Kühnert, Bo?idar Kocevski und anderen Bei: Nina Hoss, Bush Moukarzel, Sebastian Schwarz und anderen Dann ist das TeaterGemeinde Berlin der richtige Ort für Sie.

Wir sind eine der grössten Besucherverbände in Deutschland und können Ihnen ermässigte Tickets für nahezu alle Etappen in Berlin anbieten. Darüber hinaus gibt es spezielle Konditionen in ausgesuchten Häusern, Burgen, Kinos und Gaststätten. Der mit vier Mio. Besuchern bisher wohl gelungenste Spielfilm des Jahrgangs 2016 war "Willkommen bei den Hartmanns" In einer Adaption von John von Dürffel präsentiert die Comedy im Schillertheater nun diese nach wie vor topaktuelle Comedy zur Eröffnung der Saison auf der neuen Kulisse.

Im Rahmen der CARD für kulturelle Veranstaltungen der KulturGemeinde Berlin bekommen Sie von mehr als 70 ausgesuchten Partnern langfristig beachtliche Rabatte. Das Theater Gemeinde Berlin hat in Kooperation mit renommierten Theatern in Berlin eine Veranstaltungsreihe erarbeitet, die den Besucherinnen und Besuchern die künstlerische Entwicklung und Arbeitsweise des Theaters praxisnah und lebhaft vermittelt. Gemeinsam mit der Kommischen Oper Berlin wurde ein Konzept geschaffen, das einen Blick hinter die Kulissen einer Inszenierung ermöglicht: Hinter der Bühne begleiten wir eine ausgesuchte Neuproduktion in der Entstehungsphase in Art von Begegnung und Workshop-Gesprächen mit den involvierten Künstlerinnen und Künstler.

Die neue Serie mit dem Berlin ischen Orchester für die Saison 2018/19 wird die Produktion "Kriegsbeute" aus dem neuen "Autorenprogramm" (Premiere 02/2019) begleiten. Hierbei werden verschiedene Facetten der Dramaturgie und der Bühneninszenierung aufgezeigt und die Menschen, die sie erfunden und umgesetzt haben, eingeführt. Der Opernworkshop an der Deutsche Oper Berlin bietet dem Zuschauer die Möglichkeit, an einer Probe für eine bevorstehende Opernpremiere mitzuwirken und zu erfahren, wie eine Produktion entsteht.

Im Anschluss daran erklären die Mitarbeiter des Inszenierungsteams die künstlerischen Umsetzungen der Produktion. Das Theater Gemeinde Berlin geht mit zwei jährlichen Publikums-Auszeichnungen ein starkes Beispiel für die Öffentlichkeitswahrnehmung von speziellen Inszenierungsleistungen und hervorragenden Nachwuchskünstlern ein. Mit der Preisverleihung soll dem Zuschauer als dritte Instanz im Meinungskonzert neben den Jurys von Kritikern und Experten eine klare und hörbare Sprache gegeben werden.

Hier haben die Gäste die Möglichkeit, mit den Schauspielern, dem Intendanten und den Repräsentanten des jeweiligen Hauses ins Gespräch zu kommen. Zusätzlich zu den Verleihungen organisiert das Theater Gemeinde Berlin jedes Jahr einen feierlichen Saisonauftakt, um auf spezielle Inszenierungen oder empfohlene Veranstaltungsorte aufmerksam zu machen. Bereits seit 1982 wählten die Ensemblemitglieder der Theatermesse Berlin jedes Jahr eine hervorragende Neuproduktion für die Aufführung des Jahrgangs.

Das Theater Gemeinde Berlin macht mit dem Daphne Preis auf hervorragende Nachwuchsschauspieler der Kulturlandschaft Berlins aufmerksam. 2. Zusätzlich zu den Verleihungen organisiert das Theater Gemeinde Berlin jedes Jahr einen feierlichen Saisonauftakt, um auf spezielle Inszenierungen oder empfohlene Veranstaltungsorte zu verweisen. Das Theater Gemeinde Berlin ist es ein besonderes Anliegen, das kulturelle Leben der Metropole mit zu gestalten. In Zusammenarbeit mit der Stiftung Stadtmuseum erlaubt sie zur Zeit die Restauration von bisher nicht zugänglichem Archivgut zur Comedy am Kürfürstendamm, darunter historisches Bühnenbild und Theaterfotografien von Harry Croner.

Mehr zum Thema