Theater in Kreuzberg

Kreuzberger Theater

Auflistung der Theater im Berliner Stadtteil Friedrichshain-Kreuzberg. Zeitplan - Projekte - Übersicht - Produktionen - Workshops - Veranstaltungen - Selbstbestimmung - Über uns - ExMe - Standort - Verein - Mitgestalter - Partner. In Kreuzberg ein neues Theater?! Als Puppenspieler des "Theater Zitadelle" und des "Theater Anna Rampe".

Spanne class="grey666">

Jura Parka: Die Transvestitin aus Berlin lädt engagiert sich für die Bühne des BKA Foyers aus den Bereichen Messe und Presse. Jura Parka vertieft sich in die Faszination der Semi-Prominenz und nimmt ihr Publikum mit halbwegs Wahrheiten und unbeabsichtigt geflüsterten Informationen in den Schlund - von sexuell bis schmutzig, von kulturgeschichtlich bis sexuell, von berühmt bis beschämend, alles ist da!

Säbel Schwarzlose & Volker Sondershausen: Quartal satt!! Sie sind seit 25 Jahren zusammen auf Bühne: Sabine Schwarzlose und Volker Sondershausen. Anlass genug, auf den Gesang  "Birne HeleneÂ" und das Geklimper  "Apfel im MorgenmantelÂ" mit Champagner, Birnenspiritus und Ãppelwoi anzustoÃ?en, denn sie haben beinahe ihr ganzes gemeinsames Dasein auf Bühne zugebracht.

Mit Cora Frost & Gert Thumser: Endlich eine Release-Party: Cora Frost, Gert Daumenseil, Gert Ihlenfeld präsentieren ihre gemeinsame Musik CD  "Zeit ist ein ArschlochÂ", ein Klassiker der Spitzenklasse, der der legendären Gert Daumen, Gert Diva und Pianistin und seit 30 Jahren  "HausÂ" von Cora Frost widmet. Eine musikalische Abendveranstaltung mit Madonna â über Aufgabe, Vergänglichkeit und die Furcht vor dem Scheitern.

Es ist nicht jede einzelne Person, alle Personen, alle Frauen, jede einzelne Person, nach der man fragen kann, wen man braucht, und wenn ich einen Mann habe, mache ich ihn zu meiner Frau."

Theatern und Theater

Dabei erforschen wir die Kunstbereiche Theater, Performanz, Musik, Sprachen und Tänze und deren Grenzen. Es ist unser Bestreben, diese Kunstfelder mit Produktionsfragen zu beleuchten. Darüber hinaus haben wir mehrere Einzelausstellungen präsentiert, auch zusammen mit nicht behinderten Künstlerinnen und Künstler. Wir arbeiten in all diesen Jahren mit anderen Theaterensembles zusammen. In Berlin-Kreuzberg betreibt man seit Jänner 2006 zusammen mit dem English Theatre Berlin die Location F 40 in der Fußgängerzone von Berlin.

Es wurde mit Hilfe der Stichting Deutscher Klassenlotterien zum ersten Theater umgestaltet, das für Besucher und Kunstschaffende zugänglich ist. Wir haben unsere integrative Betrachtung des Veranstaltungsortes nicht über den Haufen geschüttet, sondern verwirklichen sie durch die permanente Zusammenarbeit mit einem Theater, das sich nie mit Behindertenfragen auseinandergesetzt hat, ihnen aber nie indifferent war.

Bekanntermaßen können die inzwischen 43 Mitarbeiter die Möglichkeiten der Kunstausbildung und -praxis in den inhaltlichen Gebieten Theater und Kunsthandwerk, Kunsthandwerk und Graphik, Malen und Skulptur in Anspruch nehmen, da die Arbeit nicht behindert werden kann. Im Zusammenhang mit künstlerischer Arbeitsweise und Arbeitsabläufen konnten neue Wege der Qualifikation, Promotion und Rehabilitierung getestet und weiter entwickelt werden.

Mehr zum Thema