Theater am Küchengarten

Das Theater im Gemüsegarten

Das Kabarett in Hannover wird regelmäßig mit Charme und Esprit im TAK - Theater am Küchengarten angeboten. Das aktuelle Programm des Theater am Küchengarten in Hannover. Theater mit Historie - TAK TAK, auch Theater am Küchengarten, in Hannover im Bezirk Linden-Mitte, ist eine kleine Kabarettbühne mit 130 Plätzen. Es werden Satire, Kabarett, Chansons und hochkarätiger Unsinn bei etwa 170 Aufführungen pro Spielzeit gezeigt. Die TAK ist die einzig professionelle Institution ihrer Gattung in Niedersachsen.

Vorgänger der TAK war das 1975 von Dietrich Kittner ins Leben gerufene Theater an der Bult (tab).

Im Jahr 1987 zog das Unternehmen in ein größeres Gebäude im früheren Stadtbad am Küchengarten um und wurde in Theater am Küchengarten umbenannt. Dietrich Kittner und seine Ehefrau Christel eröffnen am Samstag, den 19. Februar 1987 das Theater mit dem Stück "Maden in Deutschland". Nora und Horst Janzen haben das Theater im Jänner 1993 übernommen und betreiben es bis Ende 2011 als Gastspielhaus, seit Jänner 2012 wird es von Nils Wintering geleitet.

Die TAK - Die Cabarett-Bühne ist seit über 30 Jahren ein Begriff für anspruchsvolles Cabaret in der niedersächsischen Hauptstadt Hannover und dem Bundesland Niedersachsen. Im Theater Am Küchengarten können Sie witzige Ironie und geschmackvolle Stimmung bei einem Glas Bier und kulinarischem Genuss ausleben. Die Theater am Küchengarten in Hannover, kurz TAK, ist die einzig professionelle Kabarettbühne in Niedersachsen und hat damit einen Sonderstatus im kulturellen Leben der Stadt.

Unter dem humorvollen Leitmotiv "Maden in Deutschland" konzipiert die TAK seit ihrer Firmengründung 1987 ihr Programms. Dies veranschaulicht zum einen den thematischen Fokus auf die satirische Auseinandersetzung mit politischen und alltäglichen Fragen mit einem kritischen Grundton, der sich durch den ganzen Körper ausbreitet. Die hervorragenden Verdienste der beiden werden mit dem Hauspreis "Gaul von Niedersachsen", den Volker Pispers und Urban Priol bereits erhielten, sowie mit dem Nachwuchsfohlenpreis "Fohlen von Niedersachsen" gewürdigt.

TAK versteht es als seine Kulturaufgabe, hochkarätige Satiren in Norddeutschland zu vermitteln und einem stetig wachsenden Kreis von Menschen nahe zu bringen. Neben Gastauftritten zeigt das Hause inzwischen auch eigene Inszenierungen und hat pro Spielzeit 170 Aufführungen. Wenn Sie die hohe Qualität der satirischen Musik lieben, sind Sie hier richtig!

Auch interessant

Mehr zum Thema