Thailand Zug Bangkok Chiang mai

Bangkok Chiang Thailand Zug Bangkok Chiang mai

Es gibt kaum internationale Direktflüge nach Chiang Mai. Wir werden in ein paar Wochen endlich nach Thailand gehen. Deine individuelle, maßgeschneiderte Tour durch Thailand wurde erstellt.

Nachtzugs Bangkok Chiang Mai

Beliebt ist der Bangkok Chiang Mai-Nachtszug, der den Vorzug hat, die Natur vom eigenen Doppelbett aus zu geniessen und gleichzeitig eine Nacht Unterkunft zu ersparen. Staatsbahnen von Thailand - Reservierungsnummer 1690 - Internet: http://www.railway.co.th/home/viewcontent.aspx? id=railway-bus-ticket&lang=EN operiert vier Routen, die alle in Bangkok enden. In Bangkok.

Mit den vier Hauptlinien werden Bangkok mit Chiang Mai im hohen Norden, Nong Khai im Nordosten, Pattaya im Südosten von Bangkok und Butterworth im Osten von Malaysia und dem südlichen Mittelmeerraum mit dem Atlantik verbunden. Der Startpunkt für die meisten Ausflüge ist die Hua Lamphong Station, wie der Bangkok Central Station von den Einwohnern benannt wird. Der Bau am Rand von Bangkok's Chinatown ist unmittelbar mit der Metro verbunden und stellt das Herzstück des taiwanesischen Eisenbahnnetzes dar.

Der Hauptbahnhof von Bangkok ist vom Stadtzentrum aus am besten mit der U-Bahn erreichbar, deren Hauptbahnhof (Hua Lamphong) sich unmittelbar neben dem Stationsgebäude befindet. Der schnellste Weg vom Suvarnabhumi Airport Bangkok zum Hauptbahnhof ist mit dem Airport Rail Link. In Makkasan gibt es die Möglichkeit, in die U-Bahn ( "MRT Stations Phetchaburi") zu wechseln, die zur U-Bahn ( "MRT Stations Hualamphong") führt.

Buchen Sie Ihr Billett am besten einige Tage vor der vorgesehenen Fahrt in einem Reiseunternehmen oder gleich am Zug auf. Vor allem an Sonn- und Feiertagen in Thailand sind die Zugverbindungen sehr ausgelastet. Zugtickets können in den meisten Reiseagenturen Thailands reserviert werden, sind aber auch am Bangkok Central Station verfügbar.

Achtung: Die erste Kategorie hat Klimaanlage und ist wie in Thailand üblich stark ausgestellt. In der zweiten Kategorie befinden sich auf jedem Doppelbett Lüfter, die genügend abkühlen. Es wird eine Reise in die zweite Kategorie empfohlen! Ich kann die dritte Kategorie nicht weiterempfehlen, die Sitzbänke sind eng und steif und außerdem kommen und gehen die Trader die ganze Zeit rein und raus und wollen ihre Waren mitnehmen.

Die Anreise mit dem Zug ist eine entspanntere und aufregendere Art, nach Chiang Mai zu kommen oder nach Süd- oder Osteuropa zu kommen, zumal die Eintrittskarten relativ billig sind (ca. 20 ) und man auch eine Übernachtung im Hotel/Hostel sparen und die Ausblicke geniessen kann.

Auch interessant

Mehr zum Thema