Thailand Urlaub September

Urlaub in Thailand September

werden mein Mann und ich im September zum ersten Mal nach Thailand reisen. Sind die klimatischen Bedingungen in Thailand im September günstig? Ich würde von einem Urlaub von Ende September bis Dezember abraten. Von September bis Dezember hat Chang etc. die höchsten Niederschläge.

Eine Übersicht, damit Sie das perfekte Reiseziel für Ihren Urlaub finden.

Anreise im September

Kean Sören, mein Mann und ich werden im September zum ersten Mal nach Thailand aufbrechen. Indem wir hier im Diskussionsforum nachfragen und für uns selbst lesen, haben wir uns für Koh Samui entschlossen, weil es wohl am besten mit dem aktuellen Tageswetter ist. Die Eigenbuchungen nach dem Baukastenprinzip waren für uns als thailändische Newcomer vorerst zu risikoreich.

Da wir uns vor allem entspannen und ausruhen wollen und uns nach Frieden und Stille sehnen, kann ich die Buchten vor dem Strand von Choweng Beach für meine Anfragen anregen. Zum Beispiel haben wir 1201 Euro/P.P. für 16 Tage bei Meier's Worldreisen zahlt.

Weil wir immer in unserem Spezialreisebüro reservieren, haben wir 50 EUR Stammkunden-Rabatt zusätzlich erhalten somit 1176 EUR/p.P. Auszahlung. Vielleicht hätten wir nach dem Baukastenprinzip noch mehr einsparen können, aber dann hätten wir jedes einzelne dieser Module wegen der Reisekostenversicherung separat mitversichert.

Aktuelles thailändisches Klima im September 2018

Am besten nach Thailand reisen? Auf dieser Seite findest du die Wettervorhersagen für September für die populärsten Destinationen in Thailand. Die Vorhersagen beruhen auf langjährigen Statistiken für den September. Die Prozentzahl gibt die Eintrittswahrscheinlichkeit des genannten Wetters an. Abgesehen vom nördlichen Teil des Staates weiß Thailand, dass es wieder regnet.

Bangkok und das Center retten im September nicht vor Unwettern und Gewittern. Ostthailand hat eine Regenpause auf Ko Chang, aber Pattaya regnet weiter. Häufig ist der Wolkenhimmel bewölkt die Luftfeuchtigkeit und die weiter steigenden Temperaturwerte (maximal 32°C auf Pattaya und 27°C auf Ko Chang) schaffen eine zum Teil überwältigende Luft.

Es ist ein ähnlicher Höhepunkt wie im August (32°C auf der Insel und wenn die Luftfeuchtigkeit sehr hoch ist, erhellt sich der Horizont ein wenig. Das Unwetter ist auf der Insel vorhanden, aber der Niederschlag weiß einen klaren Rabatt. Die Niederschläge nehmen im September im gesamten Nordosten ab, vor allem in der Nähe der Laoten.

September ist der Tag der regnerischen Jahreszeit, von dem man bei einem Abstecher in die Küstenregionen profitiert. Auf Ko Samui, Ko Tao und Ko Pha Ngan gibt es nur Duschen. Die kontinentale Küstenatmosphäre ähnelt dem des Monats May, nur dass es dort etwas warmer ist.

September an der Südwestküste ist gleichbedeutend mit einem sehr feuchtem Klima. Bei einem Ausflug wäre es besser, den viermal weniger regenreichen Golfe von Thailand anzustreben. Wo kann man im September in Thailand sein? Wo kann man im September in Thailand anreisen? Im September kann das Klima von Ort zu Ort oder Gebiet variieren.

Ihr solltet wissen, dass der September nicht die günstigste Zeit ist, um nach Thailand zu fahren. In Songkhla, Koh Phangan, Bangkok, Koh Tao, Ko Lipe, Khon Kaen, Pattaya, Ko Samui, Chiang Rai, Ayutthaya, Sukhothai, Hua Hin, Sakon Nakhon, Nationalpark Khao Yai, Chiang Mai und Ottaradit ist das Sommerwetter gut. Allerdings könnte dieses Wohlfühlklima zu Ihren Vorstellungen paßt, wenn Sie nicht in erster Linie einen Urlaub in Thailand mit Meer und Meer, sondern mit Exkursionen in die freie Wildbahn oder Wanderungen anstreben.

Außerdem gibt es im September deutlich weniger Besucher. In Mae Sot, Ubon Ratchathani, Krabi, Chanthaburi, Koh Chang, Udon Thani, Burinam, Khao Lak National Park, Fantasy, Phuket, Khao Sok, Koh Lanta, Koh Phi Phi und den umliegenden Gebieten, wo das Wetter noch schlechter ist, ist es noch ärger.

Von einem Besuch dieser Gebiete im September ist wirklich abzuraten. Klimatische Lage in Thailand im September? In Bangkok im September? In Bangkok herrscht im September eine durchschnittliche Temperatur von 30°C (Maximaltemperatur 33°C und Minimaltemperatur 27°C). Im September ist das Wetter dort heiss. Bei einem akzeptablen Wetter ist es im September eine vernünftige (aber nicht die beste) Zeit, diesen Platz zu besuch.

Chiang Mais im September? Im September sind in Chiang Mais durchschnittlich 28°C (Maximaltemperatur 33°C und Minimaltemperatur 23°C). Im September ist das Wetter in der näheren und weiteren Umgebung sehr angenehm warmer. Bei 162mm über 21 Tage besteht die Gefahr, dass Sie im Urlaub nur leicht naß werden.

Bei einem akzeptablen Wetter ist der September eine vernünftige (aber nicht die beste) Zeit, um dieses Gebiet zu durchqueren. Im September auf Koh Chang? Die durchschnittliche Temperatur in Koh Chang im September ist 30°C (maximale Temperatur ist 33°C und die minimale Temperatur ist 26°C). Es herrscht in dieser Ortschaft ein sehr heißes Wetter in diesem Jahr.

Bei Schlechtwetter ist der September nicht die günstigste Zeit, um Koh Chang in Thailand zu besichtigen. Im September in Ko Samui? Im September ist die durchschnittliche Temperatur in Ko Samui 31°C (maximale Temperatur ist 33°C und die minimale Temperatur ist 29°C). Im September ist es hier sehr heiß.

Bei einem akzeptablen Wetter ist der September eine vernünftige (aber nicht die beste) Zeit, um diese thailändische Metropole zu besuch. In Pattaya im September? In Pattaya herrscht im September eine durchschnittliche Temperatur von 30°C (Maximaltemperatur 32°C und Minimaltemperatur 28°C). Im September ist das Wetter hier rotglühend.

Bei 314mm über 27 Tage ist das Regenwetter während Ihrer Fahrt ziemlich verregnet, um witterungsbeständige Bekleidung mitzunehmen. Bei einem akzeptablen Raumklima ist dieser Tag eine vernünftige (aber nicht die beste) Zeit, um diesen Platz in Thailand zu besuch. Zu den Wetterwerten für Thailand im September:

Auch interessant

Mehr zum Thema