Thailand Urlaub Koh Samui Bungalow

Bungalow Koh Samui Thailand Urlaub

der mit uns auf Tour ist, übernachtet während seines letzten Urlaubs in Thailand. sind intensiv durch Thailand gereist und haben überall Kokosmilchshakes bestellt)! Schöner Urlaub auf Koh Samui -) - Best Bungalow Beach Resort, Chaweng Reviews

Standort: Entsprechend der Anschrift befindet sich das Haus am Chaweng Beach. Es ist viel los in Chaweng, es gibt alle Kneipen, Gaststätten, Massagestudios, Kleidergeschäfte, etc. Die Jugendherberge befindet sich an einem Ende des Chaweng Beach und ist an den Chaweng Noir Beach angrenzend. Es ist nicht so viel los, es ist viel leiser - aber wegen der Location ist man in Chaweng super schnell.

Das bedeutet, dass Sie einen ruhigen (auch saubereren) Sandstrand benutzen können und zugleich die City rasch erreicht, wenn Sie etwas trinken, shoppen etc. wollen. In der Nähe des Chaweng Noir befindet sich das "Fair House Beach Resort". Es gibt mehr Aktivität vor diesen beiden Häusern, es gibt einige Sessel. Aber man kann nur ein paar Schritte weiter gehen (es gibt die teueren Hotels) und ins Nass.

In unserem Haus und in unserem Bungalow hatten wir immer Internetzugang und keine Kinder. Koh Samui hat mich wirklich gut überrumpelt. Zwischen den Bungalows gibt es gepflasterte Wege und Sandflächen, aber nur Einzelpflanzen. Wir mochten die Aussenbeleuchtung der Bungalows überhaupt nicht. Das " Fair House " daneben ist viel hübscher.

Sonst wäre es wert, zum Abendessen irgendwo anders hinzugehen (Chaweng wäre offensichtlich). Empfehlung - Speisen & Freizeit: "Baden" ist gegenüber dem "Fair House" und wird oft weiterempfohlen - wir mochten es nicht so sehr, besonders das nicht-thailändische Gericht, das ich nicht so sehr mochte. Sonst gibt es in Chaweng (auch am Strand) viel Abwechslung.

Wer eine gute Kneipe möchte, dem empfehle ich die "Samui Beach Beach Bar" in Chaweng Noi. Da war nicht viel los, weil sie nicht im Stadtzentrum von Chaweng ist. In 5 bis 10 min. sind Sie vom Haus aus am Badestrand. Wenn Sie etwas feiner speisen, wird es natürlich etwas kostspieliger - vor allem am Badestrand.

Besuchen Sie Big Buddha, Mummified Monk, Grandmother & Grandfather Rock, Safari Park und fahren Sie mit dem Geländewagen zum Wasserfall und Koh Samui's höchstem Punkt. Dazwischen ist die Gegend durchaus lohnenswert und auch die Schifffahrt macht Spaß - wir hatten recht ruhiges Meer, aber auch das kann auf die Beine gehen :-)

Der zweite Tag war ok, aber das ist es nicht wert. Andernfalls ist ein Scooter (200 Bahre pro Tag) lohnenswert, um die ganze Welt zu erobern. Insgesamt ein schöner Urlaub, in dem wir viel auf Achse waren. Für uns war das Haus genug, es gibt immer Raum für Verbesserungen (die Beleuchtung!), aber mit Klimatisierung und Internetzugang viel besser als erhofft.

Und wer viel auf Achse sein will, für den ist kein teures Haus lohnend, findet ich.... wir haben dort tatsächlich nur gebadet und übernachtet - und dafür war es bestens. Abgesehen davon gab es tagsüber Strandgeräusche - aber am Abend war es bis auf das Wasser still und das begrüßte uns auch am Morgen.

Sie können hören und sehen, wie ein Flugzeug abhebt, aber es ist nicht in der lauten Flugbahn. Vorsicht, es gibt am anderen Ende von Chaweng Beach ein Hotel, das genau in der Flugbahn ist.... und das ist wirklich groß!

Auch interessant

Mehr zum Thema