Thailand Urlaub jetzt

Urlaub in Thailand jetzt

BUCHEN SIE JETZT IHREN THAILAND-URLAUB FÜR DAS NÄCHSTE JAHR! Gelegenheiten für Sie, Ihren Urlaub entspannt zu beginnen. Schöne Strände und Palmen erwarten Sie in Ihrem Thailandurlaub. Planen Sie einen Urlaub in der Hauptstadt Bangkok mit gelegentlichen Ausflügen? Ferien in Thailand: Baden & mehr.

Reservieren Sie Ihren Urlaub in Thailand jetzt gleich hier!

Die südostasiatischen Länder faszinieren immer wieder mit jahrhundertealter Tradition, eigener Tradition, eigener kultureller Eigenart, szenischer Vielfältigkeit und exotischer Spezialität. In den südlichen Landesteilen findet man fantastische Unterkünfte, die schönsten Strände und blaues Meer. Dagegen gibt es im nördlichen Teil kleine Badeorte, bunte Tempeln, arktische Wälder und zarte grüne Reispflanzen. Auch die warmen Einwohner des "Land des Lächelns" garantieren einen gelungenen Urlaub.

In Südostasien ist Thailand ein Bundesstaat, der sowohl an den Pazifik als auch an den Indianischen Raum angrenzt. Durch das tropische Klima herrschen das ganze Jahr über 30 bis 35 °C bei hohen Luftfeuchtigkeiten, während Südthailand im Allgemeinen wärmer ist als Nordthailand. Der kälteste Ort im hohen Norden kann bis zu zehn Prozent warm werden.

In den Thailand -Ferien findet der Gast eine wunderbare Kombination aus Gebirgslandschaften im hohen Norden Thailands, artenreichem Regenwald und fantastischen Badestränden. Thailand's Süd befindet sich auf der malaysischen Peninsula, wo Sie Berge, tropischen Regenwald und wunderschöne Strände vorfinden. Thailands Inselwelt wie Koh Samui und Koh Phangan im Pazifik oder Koh Phi Phi und Koh Phi Phi im Indien sind auch für den Strandurlaub bekannt.

Die besten Ziele für eine entspannte Pauschaltour sind hier. Währenddem im südlichen Teil des Landstrichs in der Nähe der Küste tendenziell gut gedeihende Wälder wachsen, findet man auch in den Bergregionen Laubgehölze. Bangkok ist das Kulturzentrum des Staates und ein faszinierendes Sammelbecken von Kunst und Zeitgeist. Lasst euch bezaubern von prachtvollen Schlössern, geschichtsträchtigen Buddhistentempeln, bunten Marktplätzen und gastronomischen Delikatessen.

Bei einem Thailand-Urlaub kommt jeder Urlauber auf seine Rechnung, nicht ohne Grund ist das Reich Asien eines der populärsten Reiseziele der Erde. Erlebe Thaikultur mit prächtigen Schlössern, alten Tempelanlagen und spannenden Mýrkten. Entspannen Sie sich an den einmaligen traumhaften Stränden der Thaiinseln bei romantischem Sonnenuntergang und genießen Sie die kulinarischen Genüsse der Thaiküche.

Thailand's Kulturgeschichte ist eng mit dem Buddha verbunden, dem die Mehrheit seiner Bewohner angehören. Die Königin, die höchste Persönlichkeit des ganzen Land, wird ohne Grenzen angebetet. Zusätzlich zur königlichen Auszeichnung ist die private Auszeichnung auch in Thailand von großem Nutzen. Wenn Sie dies nicht tun oder wenn Sie die Thaikultur in irgendeiner Weise bemängeln, kann dies einen Thailänder ernsthaft beleidigen: indem Sie ihn oder seine Kulturen bemängeln, drohen ihm "Gesichtsverlust".

In Thailand ist der "Wai", ein Bogen mit der Hand vor der Truhe, eine bedeutende Hand. Je weiter der Bogen und je größer die Fingern, um so mehr Achtung zeigen Sie. Thailands aufregende Attraktionen liegen größtenteils in der Weltstadt Bangkok. Besuchen Sie das Wat Phra Kaeo, den prächtigen Tempelturm im ehemaligen königlichen Palast, der auch das Nationalheiligtum von Thailand beherbergt: den Smaragdbuddha.

Andere bekannte Tempeln sind Wat Pho, der Bügel des lügenden Buddha, Wat Arun, der Bügel der Dämmerung, und Wat Traimit, der Bügel des Goldbuddha. Einblicke in den Thailandalltag erhalten Sie auf den exotisch anmutenden "schwimmenden Märkten". In Thailands ehemaliger Haupstadt Ayutthaya, wo sich die buddhistischen Tempeln und alten Heiden befinden, kann man Sehenswürdigkeiten besichtigen.

Im Norden Thailands ist eine Bootsfahrt zum Grenzdreieck Laos, Thailand und Myanmar auf dem Mekong ideal, während im Norden ein idealer Badeferienaufenthalt auf Sie zukommt. Thailändisch ist vielfältig und vielfältig. Der Einfluss der indonesischen, asiatischen und asiatischen Gastronomie ist klar, doch die thailändischen Köstlichkeiten sind unverkennbar. In der thailändischen Gastronomie findet man neben reichlich frischem Rindfleisch, Fischen und Seafood immer eine gute Dosis Chili und andere, abwechslungsreiche Speise.

Gewöhnlich wird dazu aber auch ein paar Pastagerichte verzehrt, wie z.B. das leckere Pad Thai, das aus frittierten Reiskörnern mit Bohnensprossen besteht. Sie können an nahezu jeder Strassenecke in Thailand einkaufen. In Thailand wird mit Esslöffel und Gabeln gekocht, wobei in der Regel kein zusätzliches Werkzeug benötigt wird. Das beliebteste Transportmittel Thailands ist das länderspezifische Tuk-Tuk, ein kleines und wendbares, geöffnetes Dreiradtaxi.

Auch in Bangkok und zu den Thaiinseln, die vor allem in der Landeshauptstadt zu den schnellen Verkehrsmitteln zählen, fahren Schiffe und Fährschiffe. Wenn Sie Thailand mit einem Leihwagen auf eigene Faust entdecken wollen, sollten Sie sich auf das Fahren auf der linken Seite vorbereiten und einen ausländischen Führerausweis besitzen. Wenn Sie einen Reisepass mit einer Gültigkeit von sechs Monaten und ein Rückflugticket bei der Ankunft in Thailand haben, müssen Sie kein Visa im Voraus anfordern.

Bitte beachte, dass du in Thailand immer deinen Personalausweis dabei hast - Personalausweiskontrollen sind an der Tagesordnung, vor allem in den touristischen Hochburgen. In Thailand ist der Schädel wie in anderen Buddhistenländern geheiligt, eine Berührungen sind völlig unangebracht.

Auch interessant

Mehr zum Thema