Thailand Urlaub Januar

Urlaub in Thailand Januar

Ferien, dann einfach das südliche Thailand im Januar - Urlaub im Paradies zur passenden Reisezeit. Ich kann Ihnen im Detail sagen, welche Reisezeit die beste für Ihren Thailand-Urlaub ist. und Abend), kann zu dieser Zeit einen wunderschönen Urlaub erleben. Alle Informationen über das Wetter für Ihren Urlaub in Thailand für alle Reisemonate finden Sie hier.

Deutschland im Januar 2018

Außer dem Kontinent gibt es in Thailand über fünfhundert wunderschöne Inselchen mit traumhaften Sandstränden und einer einzigartigen Ausstrahlung. Aber Thailand hat viel mehr zu bieten als weisse Sandstrände, Palm und kristallklares Wasser: Neben zahlreichen Großstädten wie Bangkok gibt es unzählige Naturparks mit einer einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt sowie frei lebende Tiere, die man ganz in der Nähe erleben kann.

Nördlich vom Land gibt es Grünlandschaften, die zum Wandern durch die Landschaft laden, und im südlichen Teil gibt es die bekannten Schwimmmärkte, auf denen neben Früchten und Gemüsen auch Blüten und Andenken auf Longtail-Booten angeboten werden. Die thailändische Region ist in zwei Klimaräume unterteilt: Am besten reisen Sie von Nov. bis Feb. nach Nordthailand, wenn die Durchschnittstemperaturen bei 31°C liegen.

In der Nachsaison ist eine Fahrt nicht zu raten, da die Temperatur dann auf über 40°C ansteigt und für die meisten Menschen in Europa kaum erträglich ist. Im Süden Thailands ist die günstigste Winterreisezeit von Nov. bis MÃ??rz, wenn die regnerische Saison gerade zu Ende ist und die Sonnenscheindauer pro Tag am höchsten ist.

In den Wintermonaten herrschen 32° C und auch das Wasser ist mit 28 C angenehme Warme. Wenn Sie einen erholsamen Badeurlaub suchen, sind die vielen kleinen und großen Inselchen im südlichen Thailand ideal für Sie, denn dort finden Sie die schönste Bucht. Zu den populärsten Zielen gehören die Städte Khao Lak, Koh Samui und Fantasy, aber diese Insel wurde bereits für den Tourismus entwickelt.

Wer also einen erholsamen Urlaub fernab vom Massentourismus verbringen möchte, dem sei Koh Mak Island ein wahrer Geheimtip. Wenn Sie etwas anderes suchen, ist der nördliche Teil Thailands optimal, denn die weite Landschaft von Chiang Mailand und Chile Rai ist ebenso beeindruckend wie die Sandstrände und die unterseeische Welt im Südpol.

Bestes Reisejahr für Thailand - Informationen über Klimawandel, Witterung & Niederschlagszeit

Die asiatischen Bundesstaaten Thailand und ihre vielen kleinen und großen Inselchen sind einem speziellen Klimawandel unterworfen. An der Andamanensee und dem thailändischen Meerbusen liegt der Monsun. Deshalb ist es vernünftig, das Reich Thailand in zwei Klimaräume zu unterteilen: Nordthailand und Nordthailand. Der thailändische Norden ist von Myanmar, Laos, Kambodscha und Vietnam umgeben.

Im Norden Thailands gibt es keinen Zutritt zum Wasser. Am besten besuchen Sie Nordthailand von Nov. bis Feb. Während dieser Zeit sind dank des Nordwestmonsuns bis zu 33°C möglich. Bis zu 40° C in den März- bis Mai-Monaten sind für die Menschen in Europa fast unerträglich. In Nordthailand ist von Juli bis September regnerisch.

Die Südküste ist nicht vom Monsun geprägt, sondern zieht mit schönen Stränden an der Andamanensee und dem thailändischen Golfs. Die beliebtesten Ziele Thailands sind Bangkok, Phuket, Khao Lak und Koh Samui im Südpol. Am besten reisen Sie von November in den südlichen Teil Thailands, obwohl das Klima von Insel zu Insel unterschiedlich sein kann.

Um Ihnen zu helfen, die günstigste Zeit für eine Reise zu einem beliebten Urlaubsziel zu finden, führe ich die Klima-Tabellen für Zentral-Thailand, Südwest-Thailand, Südost-Thailand auf. Nachfolgend erkläre ich im Detail, welche Reisedauer die richtige für Ihren Thailandurlaub ist. In Nordthailand gliedern die Wetterverhältnisse in drei Jahreszeiten: die kalte und die heisse und die regnerische Zeit.

In der kühleren Saison zwischen den Monaten Dezember und Dezember. In den nördlichen Regionen fallen die Wassertemperaturen auf 14°C, was besonders im Januar und Februar zu kalten Nächten führt. In der kalten Saison beträgt die maximale Temperatur etwa 33°C. Die wundervolle Sache an dieser Zeit des Jahres ist die Dürre. Deshalb wird die coole Saison als die schönste Reisesaison für Nordthailand angesehen.

Die Monate MÃ??rz bis MÃ???? sprachen die Metropoliten von der heiÃ?en Jahreszeit in Nordthailand. Im Durchschnitt liegt die Temperatur bei etwa 30 °C und es werden oft Maximaltemperaturen von bis zu 40 C erzielt. Für den durchschnittlichen Europäer ist die heisse Saison kaum erträglich, daher ist sie für einen Urlaub nicht zu empfehlen. In Nordthailand wird von der regnerischen Saison im Zeitraum Juli bis September gesprochen.

Während dieser Zeit herrscht eine milde Temperatur entlang der 30°C, aber man muss an manchen Tagen mit kleinen bis großen Regenfällen gerechnet haben. Durch dieses kleine Elend sinkt der Preis für Thailand-Reisen in der regnerischen Jahreszeit massiv. So sind die Monaten Juli bis September die schönste Reisesaison für clevere Spender, die einen unvergeßlichen Urlaub in Nordthailand haben.

Auf einen Blick die schönste Reisedauer für Nordthailand: Zentral-Thailand zählt zur Klimazone Südthailands. Dazu gehören die Stadt Bangkok und die populäre thailändische Golfinsel Koh Chang. Im zentralthailändischen Raum ist die regnerische Jahreszeit von May bis Oct. Während der regnerischen Jahreszeit warten in Zentralthailand Durchschnittstemperaturen entlang der 28°C auf Sie.

Wer es noch wärmer und trockner haben möchte, sollte von Januar bis März Mittelthailand aufsuchen. Bei einer Tagestemperatur zwischen 32 und 34° C sind diese Tage die besten Reisezeiten für Zentral-Thailand. Doch auch im Monatsnovember und -ende können Sie sich in Bangkok oder den anderen Zentren Thailands vergnügen.

Mit einer durchschnittlichen Sonnenscheindauer von acht Stunden pro Tag und einer Temperatur von 30°C steht einem Städtetrip oder einem Badeferienaufenthalt in Mittelthailand nichts im Wege. Auf einen Blick die günstigste Fahrzeit für Zentralthailand: Im Durchschnitt erwartet Sie das ganze Jahr über eine Temperatur von 25 bis 33°C. Allerdings erlaubt die Zahl der Tage in den einzelnen Kalendermonaten einen Hinweis auf die Niederschlagszeit im südwestlichen Thailand.

Aber das wird Sie nicht davon abhalten, Urlaub zu machen. Aber wenn Sie Ihren Urlaub an der Andamanensee in der schönsten Zeit des Jahres genießen wollen, dann fliegen Sie von November bis Oktober auf Ihre Wunschinsel. Auf einen Blick die günstigste Fahrzeit für Südwestthailand: Klima und Wetter Details für Phuket: Klima und Wetter Details für Khao Lak: Die faszinierende Inselgruppe Koh Samui, Koh Phangan und Koh Tao liegt im thailändischen Meerbusen.

Wenn Sie hier einen unvergeßlichen Urlaub am Strand erleben möchten, empfehlen wir Ihnen eine Fahrt in den Monate Januar, Februar, Marsch, Mai, April, Juni, Oktober und Oktober. Zu dieser Zeit herrscht Sommertemperatur entlang der 30°C und an regnerischen Tagen gibt es nur kleine Regenschauer, die rasch wieder verschwinden. Im Südosten Thailands ist die Luftfeuchte aufgrund der höheren Temperatur des Tropenklimas das ganze Jahr über sehr hoch.

Von Januar bis Maerz warten die besten Witterungsbedingungen auf Sie. Deshalb ist die Reise nach Koh Samui und zu den anderen südöstlichen thailändischen Inselchen in dieser Zeit besonders kostspielig. Relativ billiger, aber trotzdem ideal für einen Strand-Urlaub im thailändischen Meerbusen ist es von Ende Juni bis anfangs Oktober. In dieser Zeit sollten Sie Ihren Urlaub im thailändischen Meerbusen verbringen.

Im Südosten Thailands ist die regnerische Jahreszeit von May bis Dezeber. Ich würde von einem Urlaub von Ende Septembers bis Anfang Dezembers abrücken. Während dieser Zeit kann es auf den thailändischen Golfinseln sehr heftig werden, so dass ein Badeferienaufenthalt fast nicht mehr möglich ist. Grössere Regenfälle warten auch im Juli auf Sie, weshalb dieser Reisemonat nicht die schönste ist.

Wenn Sie in dieser Zeit in den südöstlichen Teil von Thailand fahren möchten, müssen Sie sicherstellen, dass Ihr Haus über eine Klimaanlage verfügt. Auf einen Blick die günstigste Fahrzeit für Südostthailand: Januar: Februar: März: April: Juli: August: September: Klima- und Wetterdaten für Koh Samui:

Mehr zum Thema