Thailand Urlaub Inseln

Urlaubsinseln in Thailand

Die Strandvorschriften auf den Urlaubsinseln werden verschärft. Ein Traumurlaub auf den schönsten Inseln Thailands. Der Urlaub ist nur einmal im Jahr - und es sollte, wenn möglich, aber bitte schön sein. Die Inseln im Golf von Thailand sind ein perfektes Urlaubsparadies für Urlauber, die Entspannung in unberührter Natur suchen.

Thailand: Thailand strafft Strandregeln auf Ferieninseln - Thailand Foren, Anfragen, Themen

Ja, die Umweltschäden auf diesen Inseln sind ebenso drastisch wie ihre Umweltverschmutzung. Diejenigen, die die Umgebung des Goldbuddhas auf Samui besuchen, können nur erstaunt sein, wie die halben Bergen weggeblasen werden, um noch einen Ort zum Aufbauen zu haben. Es wäre auch von Interesse herauszufinden, ob die Fischerei unter die Fütterung von Fisch faellt oder ob dies noch moeglich ist.

Ich sehe keinen Grund, dir zu verbieten, mich zu ernähren. Es ist gut, dass sie die Vorschriften gestrafft haben. Schließlich möchten Sie, dass die Badestrände während Ihres Urlaubs gut gewartet und gereinigt werden. Es kann nicht sein, dass ein Feriengast so egoistisch ist und einfach glaubt, dass es nicht mein eigener ist.

Dann können wir alle noch lange schöne, saubere Strände genießen und auch die Umgebung muss nicht darunter leidet. Außerdem halte ich es für gut, in dieser Hinsicht strenge Vorschriften zu erlassen und sie streng zu sanktionieren. Wenn das nicht so ist und die Vorschriften für alle zutreffen - Thumbs up.

Die Fütterung von Fisch ist auf allen Inseln mit dem Nationalparkstatus, einschließlich der Inseln der Inselwelt, strengstens untersagt. Das ist keine Frage von Vernunft oder Nonsens, es ist eine Frage der Einhaltung von Gesetzen, die sicherlich ihren Anlaß haben. Was nützt es, die Fütterung zu verbieten oder was ist der eigentliche Anlass dafür?

Und, was noch viel bedeutender ist, ernährt sich jetzt oder darf ich auf Samui jetzt noch eine Angelrute im Nass haben.

Lastminute Inseln im thailändischen Meerbusen

Auf einem Ausflug nach Thailand ist es besonders lohnenswert, die Inseln im thailändischen Meerbusen zu erobern. Weisse traumhafte Strände, verborgene kleine Strände und türkisblaues Wasser warten hier auf Sie. Auf spannenden Tagestouren können Sie die tropische Pflanzenwelt der grünen Inseln erforschen und die farbenfrohe Welt unter Wasser miterleben. Die Inseln im thailändischen Meerbusen sind ein ideales Ferienparadies für Erholungssuchende in der unberührten Wildnis.

Abgesehen von traumhaften Sandstränden lockt die Trauminsel mit dichten Regenwäldern und Tropen. Die pittoresken Sandstrände Nai Pan Noi und Thong Nai Pan Yai auf Koh Phangan bieten Entspannung und Badespaß. Spannende Spaziergänge durch unberührte Wälder, am thailändischen Sadet-Wasserfall entlang, zu verborgenen Sandstränden wie dem Bottle Beach.

Tauchbegeisterte werden von Hat Khom fasziniert sein, wo ein Offshore-Riff großartige Möglichkeiten zum Schnorcheln und berühmte Tauchplätze bereitstellt. Die weißen Sandstrände sind von dichten Dschungeln und großen Granitsteinen umsäumt. Auf abenteuerlichen Wanderungen im Urwald finden Sie auch versteckte Wasserfälle und malerische Badebuchten. Koh Tao befindet sich im Norden von Koh Phangan und inspiriert mit wunderschönen Tauchgängen.

Auf Koh Chang gibt es sowohl Urwald als auch saubere Stände. Es ist einfach zu erforschen, da eine Ringstrasse die Hauptstrände an der westlichen Küste wie z. B. den Weißen Sandstrand und den Einsamen Strand verbinden. Wie der Klong Prao Beach oder der Strand von Kaibae Beach bestechen sie durch ihre Lage: in der exotischen Landschaft der Stadt.

Koh Mak liegt im Südosten von Koh Chang und fasziniert mit seinen beigen natürlichen Stränden, flachen Badebuchten und vielen Palmen. Aber auch die Stadt Koh Kood ist mit vielen natürlichen Schönheiten ausgestattet. Koh Samet, etwa 200 km von Bangkok gelegen, hat weiße Strände und ein kristallklares Meeresgrund. In Hat Sai Kaew gibt es einen wunderschönen weissen Strand und mehrere Unterkünfte, Läden und Gaststätten.

Sportler kommen ebenfalls auf ihre Rechnung, da eine Vielzahl von Sporteinrichtungen wie z. B. Tauch-, Segel-, Windsurfing und Volleyballangebot vorhanden sind. Der Ao Wai Beach und der Ao Phrao Beach bietet ebenfalls viel Frieden und Stille.

Auch interessant

Mehr zum Thema