Thailand Urlaub im September

Urlaub in Thailand im September

In Bangkok, Nord- und Zentralthailand fällt im September der meiste Regen und damit auch in Bangkok beginnt die Regenzeit im Juni und dauert bis September. Und Koh Tao reist auch gerne während der europäischen Schulferien zwischen Juli und September. Ferien in Thailand während der Regenzeit.

Thailand: Nordthailand im September - Thailand Foren, Anfragen, Themen

Mit meiner Lebensgefährtin plant ich einen 11-14tägigen Urlaub in Thailand in den September. Aber wir sind nicht an einem Strandurlaub interessiert, sondern an Wanderungen, Kulturen, Landschaften, etc. Bislang ist geplant, dass wir nach Bangkok und dann mit dem Flieger nach Chiang Mai flieg. Von dort aus starteten wir eine Trekkingtour und besuchten die Innenstadt.

Macht es Sinn, im Chiang Mais zu übernachten und von dort aus Tagesausflüge in den hohen Norden zu machen, oder sollen wir den Autobus von Platz zu Platz nehmen? Am Ende der Tour möchte ich 2-3 Tage in Bangkok sein.

Best Travel Season Thailand - Informationen zu Temperatur, Wind, Wetter, Regenzeiten und Reisetipps

Also wann sollten Sie nach Thailand einreisen? Am besten reist man zwischen den Monaten Okt. und MÃ??rz, wenn es nass ist. Sie sollten den Mai für Ihre Thailandreise vermeiden, da dies der heisseste Tag ist. Trotzdem kann man Thailand das ganze Jahr über besuchen, denn auch in der regnerischen Jahreszeit gibt es viele Tage, an denen es nicht regnete.

Während der regnerischen Jahreszeit sollte Ihr Reisegepäck lediglich Funktionsbekleidung und eine gute Regenkleidung enthalten. Auch außerhalb der regnerischen Jahreszeit kann es in Thailand zu Duschen kommen. Wie auch immer - genießen Sie Ihre Fahrt in Ihrer für Thailand idealen Zeit! Natürlich, aus Thailand, natürlich. Südostasiatisches Urlaubsziel ist ein Traumziel.

Aber wann sollte man das Reich besuchen? Heute erfahren wir für Sie die optimale Reisedauer für Thailand. Thailand ist natürlich aufgrund seiner Sommertemperaturen ein absolutes Ausflugsziel. Thailand kennt zwei verschiedene Klimazonen: das tropische Savannen-Klima im nördlichen Teil des Landes und das tropische Monsun-Klima im südlichen oder südöstlichen Teil Thailands.

Außerdem hat Thailand drei Jahre. In den Monaten Nov. bis Feb. ist es mit 21 bis 30°C relativ kalt, danach ist es äußerst heiss - von MÃ? In den Monaten Juli bis September ist es regnerisch, was durch hohe Luftfeuchte und eine Temperatur von ca. 32°C gekennzeichnet ist.

Dies sind nur Richtwerte, da die Regenzeiten nicht in ganz Thailand gleich sind. In den Monaten Dezember bis März ist es hier zwar schön kalt, aber in der Nacht können die Temperaturwerte unter 10°C sinken. In den Monaten Juli bis September ist die vom Nordost Monsun geprägte Niederschlagszeit mit etwa 15 Tagen pro Jahr.

Im Allgemeinen ist Nordthailand mit Durchschnittstemperaturen zwischen 24°C und 30°C kälter als der restliche Teil des Staates. Der Hauptregensaison in dieser Gegend ist von Anfang bis Mitte Oktober und die durchschnittliche Temperatur ist 32°C bis 34°C. In Bangkok und Co. herrschen von MÃ??rz bis MÃ??rz extrem hohe WÃ?rme von bis zu 40°C, aber es ist wohltuend von Nov. bis FuÃ?.

Während dieser für Thailand optimalen Zeit können Sie sich am Badestrand von Koh Chang entspannen oder das Speisen der Cookshops probieren und die prächtigen Tempeln in Bangkok besuchen. Südost-Thailand ist die Gegend um den thailändischen Meerbusen. In den Monaten Juli bis September ist hier regnerische Jahreszeit, in der mit starken, aber kurzzeitigen Regenfällen zu rechnen ist.

Der südwestliche Monsun zwischen Ende August und Ende August prägt das Urlaubsparadies für Schnorchler, Wasserratten und Strandliebhaber. Während der regnerischen Jahreszeit können kleine, starke Regenschauer die Gegend überholen, aber der Sternenhimmel klärt sich wieder auf. In den Monaten Dezember bis März ist es so trocknend wie möglich und vor allem zwischen Januar und Dezember herrschen in der Ferienregion Temperaturen.

Nicht nur die regnerische Jahreszeit ist die ideale Reisesaison für Thailand, sondern es gibt auch Vorzüge, das Reich während der regnerischen Jahreszeit zu besuchen. Hier sind die Vor- und Nachteile einer Reise während der regnerischen Jahreszeit aufgeführt. Kostengünstig: Während der regnerischen Jahreszeit ist es einfacher, nach Thailand zu fahren. Wenn Sie Geld sparen wollen, buchen Sie einen Urlaub zwischen Juli und September - also während unserer Ferien.

Das kann man besonders in der regnerischen Jahreszeit erfahren. Wenn es regnet, sollte man vorsichtig sein, wo und wann man ins Bad gehen will. Während der regnerischen Jahreszeit kann es zu gefährlichen Schwimmbewegungen im Ozean kommen, was zu Badeeinschränkungen führen kann. Wenn Sie in der regnerischen Jahreszeit in Thailand sind und ein Auto mieten möchten, achten Sie auf die Strassen, auf denen Sie sich aufhalten.

Während der regnerischen Jahreszeit werden ungepflasterte Strassen zu Schlammfeldern, so dass man im Wagen hängenbleibt. Thailand ist nur eines von vielen großartigen Zielen für Sie, meine lieben UHU' s.

Mehr zum Thema