Thailand Urlaub im April

Urlaub in Thailand im April

Sie erhalten hier die Antwort >>> Hallo zusammen, durch mein Studium, das ich berufsbegleitend mache, bin ich sehr eingeschränkt mit dem Urlaub. In der Trockenzeit, vor allem von Dezember bis April, besteht die beste Chance auf einen echten Sonnenurlaub in Thailand. Die Klimatabellen und das Wetter im April für Thailand >> Wassertemperaturen für Thailand. Der Urlaub in Thailand ist für April geplant? beste Reisezeit für Thailand, in der Regel von Dezember bis April.

Aktuelles thailändisches Klima im April 2019

Am besten nach Thailand reisen? Die Wettervorhersagen für April für die populärsten Destinationen in Thailand sind hier zu sehen. Die Vorhersagen beruhen auf Statistiken für den April von Wetterberichten über 10 Jahre. Die Prozentzahl gibt die Eintrittswahrscheinlichkeit des genannten Wetters an. Besuche Thailand im April ! In Thailand ist das Klima im April schlichtweg glühendheiss.

Mitten im April, dem thailändischen Neujahrsfest (Songkran), werden riesige Wasserbehälter über das ganze Bundesgebiet verstreut. Es ist sehr schön, sich mit dem sehr angenehmen Wetter in ganz Thailand ein wenig zu stärken. April ist einer der unerfreulichsten Momente, um Bangkok und die Zentralregion zu durchqueren.

Auch ist es sehr heiß und heftig und es regnet ein wenig. In Ostthailand nimmt die Niederschlagsmenge im April weiter zu und die Temperatur ist nicht so hoch wie anderswo (man kann immer mit einer Temperatur zwischen 25° und 35°C rechnen). Im April ist die Ko Chang sehr beliebt: um der Wärme der Tiefebene zu entfliehen, aber um Songkran zu ehren.

Auch im April ist Pattaya noch sehr zufrieden. In den nördlichen Regionen im April steigt die Temperatur von 22°C in der Dunkelheit auf 36°C am Tag. Im April erreicht ein leichtes Nebelbild und ein wenig Niederschlag Chiang Mai. Chiang Mai, die zweite Großstadt des ganzen Land, ist ein bekanntes Lokal, um Songkran zu zelebrieren.

Wer es im hohen Norden für heiß hält, sollte es im Nordosten versuchen! Im April ist eine Temperatur von über 35°C üblich. Ist es nicht so heiß, gibt es immer die Chance, dass Sie im Fluß baden. April ist ein schöner Tag für die Inselwelt des Golfs von Ko Samui, Ko Phangan und Ko Tao, aber es regnet im Allgemeinen mehr als im Vormonat.

Im April an der andamanischen Atlantikküste regnet es mehr als im Vormonat, aber wenn man etwas Zeit hat, hat man am Meer und auf den Inselchen wie Ko Lanta oder Puket eine lange Schönwetterperiode. Im Allgemeinen ist dies der vergangene Kalendermonat, in dem gewisse Stellen im äußersten Süden geöffnet sind, da im Laufe des Monats mit Beginn des Monsuns einige Schiffsverbindungen entweder verlangsamt oder wegen weniger Besucher ausfallen.

Wo kann man im April in Thailand sein? Wo kann man im April in Thailand anreisen? Achtung: Im April kann das Klima je nach Ort oder Gegend variieren. Das ist nicht optimal, aber das Klima in Thailand im April ist in Mae Sot und Nakhon meist recht gut.

Wer seine Zeit nicht in einem Liegen am Swimmingpool verbringt, sondern zum Beispiel zum Spazierengehen, bietet Songkhla, Koh Phangan, Bangkok, Ubon Ratchathani, Krabi, Koh Tao, Chanthaburi, Koh Chang, Udon Thani, Burinam an, Khaon Kaen, Pattaya, Khao Lak National Park, Ko Samui, Chiang Rai, Ayutthaya, Sukhothai, Hua Hin, National Park Khao Yai, Fantasy, Chiang Mai, National Park Khao Sok, Usaradit, Koh Lanta, Koh Phi Phi Phi und Paí ein im April gutes Klima.

Es ist jedoch nicht empfehlenswert, im April nach Ko Lipé zu fahren, da das aktuelle Schlechtwetter sehr schlecht ist. Klimatische Lage in Thailand im April? In Bangkok im April? In Bangkok herrscht im April eine durchschnittliche Temperatur von 33°C (Maximaltemperatur 37°C und Minimaltemperatur 30°C). Im April ist das Raumklima dort sehr angenehm mild.

Bei gutem Sommerwetter "in diesem Jahr ist es eine vernünftige (aber keine ausgezeichnete) Zeit, diese Region Thailands zu durchqueren. In Chiang Mais im April? Im April beträgt die maximale Temperatur 40°C und die minimale Temperatur 25°C (bei einer durchschnittlichen Temperatur von 32°C). Dort ist es diesen ganzen Tag sehr angenehm kühl.

Bei einem akzeptablen Wetter ist der April eine vernünftige (aber nicht die beste) Zeit, um diese thailändische Metropole zu besuch. Wohlfühlklima in Koh Chang im April? Die durchschnittliche Temperatur in Koh Chang ist im April 31°C (maximale Temperatur ist 35°C und die minimale Temperatur ist 28°C). Im April ist das Wetter in dieser Großstadt sehr angenehm mild.

Bei 162mm über 20 Tage kann es während Ihres Urlaubs regnen. Bei gutem Aprilwetter ist es eine vernünftige (aber nicht die beste) Zeit, diesen Platz zu besuch. Im April in Ko Samui? Die maximale Temperatur beträgt im April 33°C und die minimale Temperatur 29°C (bei einer durchschnittlichen Temperatur von 31°C).

Hier ist es diesen ganzen Tag sehr angenehm kühl. Bei gutem Sommerwetter "im April ist es eine vernünftige (aber nicht ausgezeichnete) Zeit, diese thailändische Metropole zu besichtigen. In Pattaya im April? Im April beträgt die maximale Temperatur 34°C und die minimale Temperatur 29°C (bei einer durchschnittlichen Temperatur von 31°C).

In dieser Situation ist das klimatische Umfeld im April sehr warm. Bei gutem Sommerwetter "im April ist es eine vernünftige (aber nicht die beste) Zeit, diese Metropole zu besichtigen. Zu den Wetterwerten für Thailand im April:

Mehr zum Thema