Thailand Urlaub Februar

Urlaub in Thailand Februar

Fliegen Sie in der schönsten Zeit des Jahres nach Thailand! Im Dezember und Februar ist es trocken, aber noch nicht ganz so heiß. Die beste Reisezeit ist von November bis Februar. Luxus Bangkok & Urlaub für die Seele auf Koh Kood. in Thailand, dass es Urlaub für jeden Geschmack und Geldbeutel gibt.

Thailand-Urlaub & Individualreisen

Glitzernde Tempeln, blühende weiße Sandstrände, zarte Leckereien und warmherzig lachende Menschen - auf Ihrem ganz persönlichen Thailandurlaub werden Sie ein buntes, strahlendes und farbenfrohes Thailand vorfinden. Selbst wenn Sie das Lächeln noch nicht selbst besucht haben, wissen Sie vermutlich schon eine seiner vielen Vorzüge. Weil die Thaiküche - im besten Sinn des Wortes ist.

Grosszügig, herzlich, exotisch, bunt und vielfältig sind nicht nur die leckeren Köstlichkeiten des Landstrichs, sondern auch das Volk und das ganze Jahr. In den Top-Restaurants von Bangkok sowie an den unzähligen Streetfood-Ständen, von denen aus es dampfend und duftend ist, kann man die untrennbare Verbindung von Gastronomie und Kulinarik erfahren (und probieren).

Täglich warten neue überraschende Erlebnisse auf Sie. Höhepunkte der Tour: City of Angels, Verschmelzung von Modernität und Brauchtum, pulsierendes Nightlife, lebendige Marktplätze, lebendige Hauptstadt der.... Höhepunkte der Tour: City of Angels, Verschmelzung von Modernität und Brauchtum, pulsierendes Nightlife, lebendige Marktplätze, Thailands Kulturhauptstadt.... Höhepunkte der Tour: City of Angels, Verschmelzung von Modernität und Brauchtum, pulsierendes Nightlife, lebendige Marktplätze, Thailands Kulturhauptstadt....

In Thailand herrscht ein tropisch warmer, tropischer Raum mit vielen Wassertemperaturen und -feuchtigkeit. Der schönste Zeitpunkt für einen Thailandurlaub ist die kühle Saison von Anfang bis Ende Februar, aber die optimale Reisedauer ist regional unterschiedlich. Nähere Infos dazu gibt es unter dem folgenden Link. Die paradiesischen Inselchen, die prächtigen Tempeln und die Engelsstadt - Thailand ist voll von großen und kleinen Schätzen.

Folgt dem folgenden Verweis, um unsere 10 wichtigsten Attraktionen in Thailand zu ergründen. In Thailand wird die Sicherheitssituation als konstant angesehen, was Thailand in etwa auf dem gleichen Stand wie die anderen südostasiatischen Staaten hält. Sie sollten jedoch ein paar Tipps befolgen, um sicherzustellen, dass Ihre Fahrt ungefährlich und sorglos ist. Klicke auf den entsprechenden Verweis, um mehr zu lernen.

Hier haben unsere Fachleute die besten Tipps für Ihren Thailandurlaub zusammengetragen. Hier finden Sie ausführliche Infos zu den Themen Gesundheitswesen, Zahlungen und Kulturen in Thailand. Der westliche Gast sieht die Thaikultur fremdartig, farbenfroh und funkelnd aus. Der Name Sánuk, angeregt durch den französichen Ausdruck "joie de vivre" (Lebensfreude), bringt die Philosophie des thailändischen Lebensstils gut auf den Punkt.

Als Gruß falten die Thais ihre Palmen vor der Truhe wie im Gebete und verneigen sich leicht. Testen Sie sie, während Sie Thailand erobern. Individuelle Touren in Thailand verheißen auf jedenfall einen sehr aufregenden und bereichernden Effekt. Religionen sind fest im Alltagsleben der treuen Menschen verwurzelt und haben einen entscheidenden Einfluss auf die thailändische Landeskultur.

Das Grundgesetz diktiert den Menschen in Thailand keine Religionszugehörigkeit, aber der King muss ein Gefolgsmann des Theravada-Buddhismus sein. Mit unseren individuell gestalteten kulturellen Reisen in Thailand bieten wir Ihnen die Gelegenheit, die geistige Dimension des thailändischen Lebens aus nächster Nähe zu erfahren! Ein Thailand-Trip ist ein Festmahl für Feinschmecker: Essen Sie in den besten Restaurants oder versuchen Sie authentische thailändische Straßenküche in einer der unzähligen Küchen.

Weitere Infos finden Sie hier. Besonders für viele Urlauber ist die Historie ihres Zielortes von Interesse. Nachfolgend das Wichtigste über Thailand: Das einzigste südostasiatische Staat, das noch nie von einer Kolonialmacht regiert wurde, kann auf eine lange Tradition blicken. Im 16. Jh. ließ sich das thailändische Volke im jetzigen Thailand nieder und gründete das gewaltige Reich Siam in der einstigen Khmer-Stadt Sukhothai.

Jh. haben mehrere Kolonialherren versucht, das Reich zu besetzen, aber es ist ihnen gelungen, die eindringenden Kräfte zu verdrängen. Thailand hat jedoch die Landesteile des jetzigen Vietnam, Laos und Kambodscha an Frankreich verloren. Seit den 1930er Jahren war die thailändische Staatsgeschichte von zahlreichen politischen Auseinandersetzungen geprägt, die schließlich zur Transformation der Absolutmonarchie in eine Konstitutionsmonarchie geführt haben.

Es wurde in "Prathet Thai" umgetauft, das "Land der Freien". Heutzutage herrscht über die Menschen King Bhumibol Adulyadej, dessen Image Sie in vielen Häuser und Gaststätten während Ihrer Thailandreise antreffen werden. Erfahren Sie die wechselvolle Historie des unverkennbaren Reiselandes Thailand und informieren Sie sich jetzt ganz unverbindlich selbst.

Mehr zum Thema