Thailand Süden Sehenswürdigkeiten

Sehenswürdigkeiten in Thailand

Rundfahrten, um die schönsten Sehenswürdigkeiten der Provinzen kennen zu lernen. Über Loei in Isaan und Bangkok in Zentralthailand nach Phuket und Krabi im Süden. Die 6 besten Schlösser und Tempeln in Thailand denken Sie gleich an die prächtigen Schlösser und Tempeln. Das ganze Bundesgebiet ist von Altbauten bedeckt - aber welche sind es wert, besichtigt zu werden und sollten nicht verpasst werden? Hier finden Sie übrigens unsere BeitrÃ?

ge zu den TraumstrÃ?nden in Thailand und anderen Highlights in Thailand. Es war die Wohnstätte der Herrscher der letzten 3 Jahrzehnte und allgegenwärtig entdecken wir künstlerische Einzelheiten und herrliche Farbtöne.

Zahlreiche Tempelwachen (Yaks) wachen über den Komplex. TIPP: Wenn Sie die Einrichtung besichtigen möchten, sollten Sie keine geöffneten Sportschuhe, Shorts oder Rocke anziehen und Ihre Schulter abdecken. Der Wat Pho befindet sich direkt im Süden des Royal Palace in Bangkok. Der Höhepunkt der Siedlung ist die 45 Meter hohe Buddhastatue. In Bangkok befindet sich der Temple of the Golden Buddha in der NÃ?

Es gibt auch ein eigenes Haus. Ayutthaya ist die geschichtsträchtige Metropole der Thaiprovinz Ayutthaya. Der Ayutthaya Historical Park ist Teil des UNESCO-Weltkulturerbes. Die atemberaubenden Tempel geben einen Einblick in die großartige Zeit der Zeit. Der Tempelkomplex in Ayutthaya wurde 1374 erbaut und von vielen Königinnen und Königinnen gebaut und weiterentwickelt.

Dieser wurde wie viele andere Kirchen beim Angriff der Burmesen 1767 vernichtet und nicht wieder aufgebaut. Eine Besonderheit im Wat Lokayasutharam ist die große, ruhige Buddha-Statue - der Erdtempel, auch bekannt als der Temple of Resting Buddha. Der Standort befindet sich im nordwestlichen Teil der Ayutthaya-Archipel.

Nicht wie gewohnt in Ost-West-, sondern in Nord-Süd-Richtung und auf vier Lotusknospen - die rechte Seite unterstützt den Schädel. Ein besonderer Anblick ist der Buddha-Kopf, der zu einem Feigebaum herangewachsen ist. bangpa-in ist eine kleine Ortschaft in der Woiwodschaft Ayutthaya. Das Sommerpalais dient als Wohnsitz der Stadtkönige.

Mit der Vernichtung von Ayutthaya im Jahre 1767 wurde der Schloss nicht mehr benutzt.

Auch interessant

Mehr zum Thema