Thailand Rundreise mit Badeaufenthalt

Thai-Rundreise mit Badeaufenthalt

Danach entspannen Sie sich während Ihres Badeaufenthaltes im paradiesischen Badeort Khao Lak. Das ferne Königreich Thailand erwartet Sie auf einer spannenden Rundreise. Das wahre "Land des Lächelns" Thailand empfängt seine Besucher mit exotischer Pracht und Schönheit. Verbinden Sie eine Thailand-Rundreise mit einem Badeurlaub. Danach entspannen Sie sich während Ihres Badeaufenthaltes im paradiesischen Badeort Khao Lak.

4% Frühbucherrabatt

Ein kontrastreiches Ziel mit einer unglaublichen Vielfalt an Kulturen. Nachdem wir die pulsierende Großstadt Bangkok besucht haben, erkunden wir auf einer Rundreise die Schönheit des Lands und entspannen uns dann im Strandhotel am Badestrand. Abholung am Flugplatz und Rückfahrt mittags nach Bangkok. Anreise frühmorgens und Fahrt zum Stadtquartier.

Besichtigung der einstigen Stadt Siam: Ayutthaya mit seinen vielen Ruinen und der großen Skulptur Wiharn Phra Mongkol Bobitr. Besuchen Sie den geschichtsträchtigen Park von Sukothai mit beeindruckenden Ruinen aus dem XIII. Jahrhundert, das Wat Mahathat ist das spirituelle Herz des Königreiches, im Wat Sri Chum Tempel ist eine der grössten Buddha-Statuen des ganzen Kontinents.

Der Gebirgstempel Wat Phrathat Doi Suthep befindet sich auf ca. 1000 Mt. Vor der Fahrt zum Hauptbahnhof mit der Lai Kam Kapelle besichtigen wir das Wat Chedi Luang und das Wat Phra Singh. Dann geht die Fahrt von dort aus im Schlafwagen des Zuges weiter. In Ayutthaya angekommen und mit anschließendem Fruehstueck zur weltberuehmten Bruecke am Koenig.

Tag - zwölfter Tag: Badetag am Golfo de Siam: Unser Badehotel befindet sich zwischen den beiden renommierten Badekurorten Hua Hin und Chia Am. Das Hua Hin ist Thailands ältester Badeort. Spätnachmittags Transport zum Flugplatz und Abreise am Spätabend. Etwa 400 Meter vom Strand befindet sich das modern eingerichtete 4*-Badehotel Amari Hua Hin (oder gleichwertig).

Shuttle-Service zum Center mit vielen Einkaufs- und Vergnügungsmöglichkeiten. Abholung am Flugplatz in der Regel 2 Std. vor Abfahrt.

Thailandrundreise " 168 billige Rundfahrten " 2018

Thailand-Ferien bedeuten, in die Exotik, Fremdheit und aufregende Kunst Südostasiens einzutauchen. Bei den thailändischen Rundfahrten erfahren die Feriengäste die atemberaubenden Städte Bangkok und Chiang-Mai, bewundern die goldenen Tempeln und antiken Ruinen wie z.B. in Ayutthaya. Auch die Thailand-Rundreise bringt Sie zu abgelegenen Stränden auf einsame Inselchen oder zu lebendigen und lebendigen Seebädern.

Von Bangkok aus geht die Rundreise nach Thailand in den Süden und über Kanchanaburi über das Golddreieck. Die beiden Nachbarstaaten Myanmar und Laos liegen hier an der Grenze zu Thailand. Der Kanchanaburi ist bekannt für seinen wunderschönen Naturpark, den 7-stufigen Erawan-Fall, die zahlreichen Elefanten-Camps, aber auch die Kwaibrücke. Aber auch im thailändischen Nordteil sind Mae Hong Son und Mae Hong Son interessante Kleinstädte, die man auf dem Weg zum Goldenen Dreieck nicht verpassen sollte.

Die kombinierten Ausflüge nach Thailand sind sehr verschieden. Nach dem Erleben der Kultur des Landes und dem Genuss des Nachtlebens und der Einkaufspaläste der Landeshauptstadt kann man sich in der thailändischen Insellandschaft himmlisch entspannen. Auch Thailand ist gut mit anderen asiatischen Staaten kombinierbar. Die Insel Koh Chang ist zusammen mit Koh Lanta eine der ursprünglichsten Insel im Lande des Lachens und verzaubert mit ihrem unverfälschten Zauber.

Besonders der thailändische Meerbusen lockt zum Inselhüpfen. Egal ob Stadtrundfahrt, Inselfahrt oder Rundreise mit Badeferien, das Lächeln des Landes lässt den Stress und die Alltagshektik hinter sich.

Mehr zum Thema