Thailand Rundreise Erfahrungen

Rundreise-Erlebnisse in Thailand

Hier berichten unsere Kunden über ihre Erfahrungen während ihrer Thailand-Reise. einen Erlebnisbericht Unglücklicherweise konnten wir das Gespür nicht lange genug geniessen, am nächsten Tag hatten wir endlich ein dichtes Programm: Elefantenritt, der Gang der langhalsigen Frauen und der Gang zum Wat Phrathat Doi Southep Temple, der am Tag zuvor sehr große Ähnlichkeiten mit dem Temple hatte. Eine 50-minütige Fahrt im Elefantenlager im Mae Rimtal bot genügend Zeit, um mit den vierbeinigen Schwergewichten Kontakte zu knüpfen und mit ihnen vor der Kamera aufzustellen.

Endlich gab es eine kurzweilige Darbietung. Natürlich hat jeder einzelne Tempelturm etwas für sich, aber nach und nach freuen wir uns auf den zweiten Teil des Urlaubes auf der Urlaubsinsel Koh Chang. Eine fünfstündige Fahrt mit dem Bus und eine 20-minütige Fahrt mit der Fähre haben wir endlich das Hinweisschild "Welcome at Koh Chang" gelesen.

Die 30 km lange und etwa zehn Kilometern weite Halbinsel Koh Chang war früher eine militärische und seit einigen Jahren touristisch erschlossene Stadt. Sonnenhungrige kommen im westlichen Teil der Inseln auf ihre Rechnung, Bergliebhaber kommen im Landesinneren auf ihre Rechnung und wer es lieber allein mag, wohnt im östlichen Teil der Stadt.

Auch mit dem Scooter, der an jeder Straßenecke zu finden ist, ist die Fahrt auf der ganzen Welt einfach. Kosten für einen Tag: Fünf Cent Miete und drei Cent Benzins. Bei uns in Klong Prao gibt es alles, was der Tourist braucht: Supermarkt, mehrere Gaststätten, Apotheke, einen Supermarkt und vieles mehr. Tip: Wer sich in Klong Prao vor schönen und damit angeblich teuren Lokalen nicht fürchten sollte.

Sie können also ein Dinner für drei Euros gleich am Meer oder an einer wildromantischen Bucht einkaufen. Standard-Restaurants berechnen etwa die halbe Miete - zum Beispiel 1,50 EUR für Pad Thai, ein traditionelles Pasta-Gericht mit Reisnudeln. Doch auch die Urlauber sollten eine Mahlzeit auf dem Wochenmarkt miterlebt haben. Schlussfolgerung: Trotz der Anfangsschwierigkeiten hatten wir einen sehr netten, spannenden und vielseitigen Aufenthalt in Thailand.

Hier geht es zu einer Tour durch Thailand:

Auch interessant

Mehr zum Thema