Thailand Reisen Bangkok

Bangkok Thailand Reisen

Bei den meisten Thailandurlaubern wird ein Strandurlaub mit einem kurzen Besuch in Bangkok kombiniert. Thailand Reisen: Bangkoks Entdeckung der Verlangsamung Schon während des Landeanflugs ist die jüngste Leistung Bangkok's sehr deutlich zu erkennen: eine erhöhte Eisenbahnlinie, die wie eine gerade Linie vom Airport in die dunstreiche City verläuft. Der Bangkok Airport Train fährt seit Ende Juli die Reisenden in weniger als 20 Min. ins Stadtzentrum. Nie zuvor war die Ankunftszeit in der thailändischen Landeshauptstadt so erholt.

Noch ein weiterer Anlass, in Bangkok auf einer Reise nach Asien oder beim Wechsel nach Australien anzuhalten. In keiner anderen Großstadt der Gegend gibt es so viel für ihr Bargeld. Die beste Möglichkeit, die Innenstadt zu entdecken, sind nur wenige Cents - eine Fährfahrt auf dem Chao Phraya River oder einem seiner Nebenflüsse.

Bangkok wurde im neunzehnten Jh. "Venedig des Ostens" genannt, so viele Grachten durchquerten die ganze Welt die Innenstadt. Die ansonsten turbulente Großstadt sieht vom Schiff aus aus, als hätte sie die Trägheit hier erkannt. Um so kontrastreicher ist der Unterschied, sobald der Gast das Schiff an einer der Attraktionen verlassen hat. Beide sind von Morgen bis Abend beschäftigt.

Durch den über 200 Jahre alte Komplex ziehen unter anderem Gruppen von Angehörigen, Schülern und thailändischen Touristen. Im Jim Thompson House erhält der Betrachter eine Vorstellung vom ehemaligen Bangkok. Nach dem Zweiten Weltkonflikt belebten die USA die vergessene Thaiseide. Auf einem Nebenkanal des Châo Phraya hat er sich eine eigene Öase im Herzen der Großstadt geschaffen.

In Thompson wurden sechs Teakholzhäuser auf Pfählen im traditionell thailändischen Stil gebaut. Diejenigen, die Zeit und genug von der großen Insel haben, können einen der Schwimmmärkte besichtigen, eine der Schlangefarmen außerhalb der Insel oder am Morgen bei Tagesanbruch den Lumphini Park. Bangkok's Nightlife ist nicht mehr nur eine Bar, Gogo Girls und die bekannten Night Markets.

Eine Nacht in Bangkok hat heute Abend ein anderes Antlitz. Die Sky Bar "The Dome" befindet sich im 63. Obergeschoss unter offenem Sternenhimmel und mehrere hundert Höhenmeter über dem Fluß.

Mehr zum Thema