Thailand Reisen 2015

Reisen nach Thailand 2015

Sie träumen von einer Reise nach Thailand? Thailand: Erfahrungen mit Thailand-Spezialisten.com - Thailand Foren, Anfragen, Themen

Die Nordthailandtour mit den Thailand-Spezialisten haben wir auch als Privatfahrt mit einem Autofahrer ohne Führer durchgeführt und waren absolut begeistert. Der Chauffeur hat ein sehr witziges Deutsch gesprochen, woran wir uns nach einem Tag gewöhnen konnten. Die Reiseroute haben wir ein paar Mal auf unsere oder seine Anregung hin adaptiert - alles war wie angekündigt ganz ohne Umwege.

Auch unser Chauffeur versorgte uns immer wieder mit Imbissen, die wir uns vielleicht nicht gewagt hätten, wir hatten auch viel Spa? Ich konnte mich nicht mehr an den Name dieser heißen Kartoffel(?) Kugeln mit Bärlauch und Hefeknödel erinnern und auch nicht an den Name des Hefeknödels auf lange Sicht. Es waren abwechslungsreiche Tage und wir hatten nur wenige wirklich lange Fahrten auf einmal, denn unser Chauffeur hatte immer wieder Auflockerungsideen - vom Heimatmuseum bis zur Teakmanufaktur, vom Pilzzüchter bis zum Krabbenangler - er hatte immer etwas im Kopf.

Das machte das bereits gefüllte Angebot noch mühsamer, aber ich möchte keinen einzigen Reisepunkt verpassen. Nur die Rückfahrt von der Insel ist so lang wie sie ist - aber wir waren so erschöpft, dass wir - auch dank der sehr leisen Art des Fahrens - eine Weile geschlafen haben.

Während der ganzen Fahrt haben wir uns gut aufgehoben gefühlt. Zugleich hatten wir die Gelegenheit, die Besichtigung der Attraktionen auf eigene Faust durchzuführen - ich hätte nicht die ganze Zeit mit einem Führer verbracht. Möglicherweise möchte ich nicht in jedem einen langen Ferienaufenthalt machen, aber das liegt zum einen an der herkömmlichen Konstruktion (Holz kann sehr empfindlich sein), zum anderen komme ich mit dem Asienfrühstück nicht wirklich zurecht, weder Hähnchensuppe noch kalt gebratene Eier werden jemals zu meinen Lieblingen werden.

Nichtsdestotrotz möchte ich keines der von mir bereisten Häuser verpassen - es gab immer etwas für den europäischen Wein.

Auch interessant

Mehr zum Thema