Thailand Reiseführer Kostenlos

Reiseführer Thailand kostenlos

Neben vielen Insider-Tipps bietet die neue Ausgabe des Marco Polo Thailand Reiseführers nun auch eine eigene kostenlose Tour-App. Lernen Sie Thai - Sprachführer. kostenlos.

Marko Polo Reiseführer Thailand (eBook, PDF) von Wilfried Hahn

Die MARCO POLO E-Books sind besonders für die Straße geeignet und helfen, im Gepäck viel wiegen! Kompaktinformationen, Insidertipps, Abenteuerreisen und Digital Extras: Mit MARCO POLO Thailand ganz besonders viel bewegen von Chile im hohen Norden bis hin zu Thailand im SÃ?den. Mit den Insidertipps der Autorinnen und Autoren können Sie Thailand ganz persönlich und originalgetreu erfahren und mit den Low-Budget-Tipps Kosten einsparen.

Entdecken Sie Thailand in all seinen Aspekten mit den massgeschneiderten MARCO POLO Abenteuerreisen. Mit der kostenlosen Tour-App werden Sie auf den speziellen Wegen der Abenteuer-Touren kostenlos und kostenlos geführt. Der Online-Update-Service mit aktuellem Geschehen (Ausstellungen, Konzerte, Feste, Sportveranstaltungen....) für die kommenden 6 Monaten, aktuelle Inhalte und weitere Insider-Tipps halten Sie auf dem Laufenden.

Tip: Gestalten Sie Ihren ganz individuellen Fahrplan mit Bookmarks und Anmerkungen.... und suchen Sie im E-Book mit der praxisgerechten Volltext-Suche!

Reiseführer Thailand im Internet - Reiseinformationen, Visa, Reiseinformationen

Einige Fluglinien reisen nach Thailand / Bangkok, die Palette ist recht groß. Thai Airways und Lufthansa starten ab Frankfurt oder unter München. Eurowings startet auch nach Thailand z. B. von Hamburg, Leipzig, Dresden, Köln/Bonn und Berlin, aber nicht nach Bangkok, sondern nach Thailand. Schweizer (von Zürich), Österreicher (von Wien) oder KLM (von Amsterdam).

In der Nebensaison von ca. 1. April bis ca. Ende Juli bieten Thai Airways meist sehr günstige Preise an. Bei Gulf Air (Bahrain), Dubai (Emirates), Quatar Airways oder Ethiad Airways (Abu Dhabi) können Sie attraktive Zwischenstopps in der gesamten Region buchen. In Thailand werden unterschiedliche Arten von Visa ausgestellt. Alle Kurzaufenthalter kommen mit einem freien Visa nach Thailand.

Für Österreicher und Schweizern gilt: Findet die Wiedereinreise an Land statt, ist nur eine 15 - tägige möglich, auf dem Luftweg sind es weitere 30 Tage. Ein 60-tägiges Visum und ein 180-Tage-Visum (Neuregelung seit 2015 !), das von der Thailändische Vertretung in Berlin oder ihren deutschen Konsulaten vor der Ankunft erteilt wird, sind gebührenpflichtig.

Für einen Auslandsaufenthalt von bis zu 90 Tagen oder bis zu einem Jahr wird den Deutschen ein so genanntes Non-Immigration Visum erteilt, wenn folgende Bedingungen erfüllt sind: erfüllt Grundsätzlich ist Thailand als Tropenland von Malaria bedroht. Malaria-Infektionen werden in Thailand jedes Jahr bekannt. Sie kommen meist aus den entlegenen Gebieten im Norden oder Osten des Staates.

Eine erhöhte Gefahr für die regnerische Jahreszeit von May bis Nov. existiert auf während, da es dann sehr naß ist und sich Mücken schnell ausbreiten. Mückenschutz in ausreichendem Maße in Bekleidung und Spray sollte genügen für Reisenden in die normalen Reiseziele. Währung und aktuelle Wechselkurse: Impfungen: keine Regulierung (Hepatitis, Diphtherie, Polio, Thalasso, Infektionskrankheiten ), das Risiko von Malaria und Dengue in Randregionen....während während der Regenzeit!

Bei der Reiseplanung in Thailand bin ich Ihnen gern behilflich.

Mehr zum Thema