Thailand Orte die man Sehen muss

Sehenswürdigkeiten in Thailand

würdest du etwas übersehen. Welche Erfahrungen hast du bei einem Urlaub in Thailand gemacht? Es gibt aber auch unzählige kleine Orte, an denen es Großes zu entdecken gibt. Sprung zu Gibt es Orte, die man in Thailand nicht sehen muss? In den Bungalowanlagen ist es eher sehr einfach, auf Komfort muss man an vielen Stellen verzichten.

Fünf Orte in Asien, die jeder Besucher kennengelernt haben muss.

Asien, ein kontinentaler Teil, der uns Europäern oft so unbekannt ist wie nichts anderes. Dennoch ist der asiatische Teil ein Umfeld, in dem wir als Europäer noch etwas erfahren können, was wir sonst nirgendwo auf der Erde erfahren können. Es spielt keine Rolle, um welchen asiatischen Bundesstaat es sich handelt.

Wohl kaum ein Ferienziel, für einige sicher auch ein Lebenswunsch, hat mehr zu bieten im Vergleich zum asiatischen Teil. In Asien gibt es viele Orte, die man sehen muss, bevor man 50 wird. In kaum einem anderen Bereich der Erde gibt es so viele unterschiedliche Menschen, Kulturkreise und Territorien zu entdecken. Es gibt kaum einen Platz, den Sie nicht auf einem Bild einfangen wollen und so haben wir einige Tips für Sie zusammengetragen, denn es gibt Orte auf dieser Erde, die Sie nicht verpassen sollten.

Durch unsere Hinweise darauf, was Sie in Ihrem Asienurlaub erlebt haben MÜSSEN, lernen Sie einen Ort kennen, der eine ganz spezielle Ausstrahlung auf Sie haben wird. In der chinesischen Woiwodschaft Hongkong ist der Nationalpark Changjiajie einer der ganz speziellen Orte der Stadt. Wenn es um den Asien-Bereich geht und Sie eine gewisse mysteriöse Figur schaffen wollen, kommen die Kolumnen von Changjiajie ins Spiel. Die Kolumnen von Changjiajie kommen ins Spiel. Die Kolumnen von Changjiajie.

Nirgendwo sonst kann man sich so gut erholen und die herrliche Landschaft geniessen wie hier. Auf dem Gelände der Zhangjiejiejie-Säulen fühlen Sie sich der Götterwelt wirklich ein wenig naher. Auch die zu den Philippinen gehörenden Schokohügel auf der Bohlinsel sind eine der Attraktionen, die man auf jeden Fall einmal sehen muss.

1268 nahezu vollkommene Hemisphären auf einer Fläche von knapp 50 qkm stellen eines der eigenartigsten natürlichen Rätsel unserer Zeit dar. Noch ist nicht bekannt, wie diese Gebilde gebildet wurden, aber ihre Braunfärbung, vor allem im Frühjahr, ist eine der größten Attraktionen in Asien. Aber von hier aus kann man nicht nur den atemberaubendsten Morgengrauen der Erde genießen, sondern auch das Gefuehl, dem Horizont nah zu sein, ist nirgendwo auf der Erde so intensiv.

Schon jetzt ist es eindrucksvoll, wie viele spätere Generationswechsel über unsere Erde erfolgen werden, wenn unsere Datenbestände gerade stabil genug sind. Nirgendwo gibt es mehr neue Neuerungen als hier, nirgendwo ungewöhnlichere Technologien und eine grössere Vielfalt an merkwürdigen und erfinderischen, aussergewöhnlichen und speziellen Sachen. Der Akihabara ist nicht nur ein Gamerreff, ein Otaku-Treff, sondern das Herzstück der technologischen Weiterentwicklung der Region Asien.

Zu diesem Zeitpunkt könnte man die Chinesische Wand benennen, die sicher ein großartiges Ziel wäre, wenn sie nicht bereits bekannt und in tausendfacher Hinsicht fotografisch erfasst worden wäre. Sicher ist es eindrucksvoll und eine Tour lohnenswert, keine Frage, aber wir sind der Meinung, dass die legendäre Seidenstrasse durchaus mehr Charme hat. The Silk Road, ein uraltes Netz von Karawanenstraßen, auf dem die bedeutendsten Auseinandersetzungen der Menschheit stattfanden.

Ein Zusammenhang, der die gegenwärtige Lebenswelt mehr als jeder andere geprägt hat, der mehr Gewinn und wirtschaftliche Erfolge ausgeschüttet hat als jeder andere. In der gesamten Seidenstrasse und ihrer Entstehungsgeschichte ist mehr als eine einzelne Fahrt lohnenswert. Nicht nur durch Asien, sondern auch nach Europa, und die Historie der Seidenstrasse reicht bis in die Türkei.

Dies sind nur einige wenige Destinationen, wir können Ihnen hundert weitere Destinationen aufzeigen. Darunter die gleichnamige Bergstraße, eine der gefährdetsten Strecken der Erde, auf der es dem Geländewagenhersteller Grund Rover auch geschafft hat, eine Asphaltstraße, einen Ferrari, zu durchbrechen.

Zu der Chinesischen Großen Wand, die wir absichtlich ausgelassen haben, weil jeder sie weiß, kommen sicher mehrere hundert Meilensteine in ganz Asien hinzu, von denen wir an dieser steilen Stelle noch einige tausend benennen können. Die besten Naturspektakel und der technischste Teil der Stadt, die nach dem Silicon Valley in Amerika zu finden waren, ebenso wie die historischsten Strecken der Erde.

In Asien ist mehr als nur eine Fahrt sinnvoll. Vor allem diejenigen, die gern fotografieren oder spezielle Orte besuchen, können in Asien etwas erfahren und Erzählungen anhören, die sie in Europa nicht gehört hätten. Tatsächlich ist Asien mehr als nur ein touristisches Ziel, sei es Taiwan, Japan, China oder andere kleine Staaten in der Region Asien.

Mehr zum Thema