Thailand November

November in Thailand

Die Hauptregenzeit in Thailand ist normalerweise zwischen Mai und November. Die Wettervorhersage für November. Die Regel ist jedoch, dass die "Trockenzeit" Mitte bis Ende November beginnt.

Festlichkeiten und Ferien im November

Auskünfte erteilt die Thailand Tourism Authority unter Tel. 1672 oder 02 250 5500, dem vielleicht schönsten und einzigartigsten traditionellen Festival in Thailand. Sehr beliebt bei Einwohnern und Urlaubern, die in diese östliche Großstadt fahren, um hundert verschiedene Arten von Tieren zu erblicken. Sie können Elefantenrennen, historische Kämpfe und sogar Fußball nachspielen.

Sie zeigt auch, wie Wildelefanten gefasst und ausgebildet werden und wie man sie reitet. Zum Gedenken an die Kwai-Brücke und den Aufbau der Todesbahn und des Höllenfeuerpasses durch die alliierten Kriegsgefangenen während des Zweiten Weltkrieges wird ein Feuerwerk über der Brücke veranstaltet. Mehr als 300 Macaques werden bei diesem Anlass im Phra Kan Heiligtum zu einem Büffet mit verschiedenen Speisen zubereitet.

Sie wurde 1989 ins Leben gerufen und ist bei den Reisenden sehr populär. Jährlich lockt das traditionsreiche Rennen mehrere tausend Besucher aus aller Herren Länder an.

Wo kann man im November hingehen - Hua Hin, Koh Samui oder Philadelphia?

Guten Tag zusammen, wir würden gern im November für 10 - 14 Tage nach Thailand reisen. Doch je mehr ich im Netz suche und las, umso ungewisser werde ich über mein Reiseziel in Thailand. Könnte mir jemand erklären, welches Gebiet die schönste Zeit für eine Reise im November ist? Am liebsten würden wir schwimmen gehen und lieber sonnig als regnerisch sein.

Der November ist der schlimmste Tag für Thailand. Näheres dazu finden Sie im Wetterfaden, auch wenn er sehr aufwendig ist. Nun, dann ist die Zahl meiner Links für November und Hua Hin gar nicht so schlecht! Ging den ganzen November 2009 nach Hua Hin und hatte einmal ein paar Regentropfen, die den Grund kaum benetzten.

Im November ist es jedoch viel windstiller als im Februar/März. Im thailändischen Sprachgebrauch wirkt es gelegentlich wirklich "frisch". Empfehlen Sie, Thailand im Laufe des Monats zu vermeiden oder den Feiertag, wenn möglich, auf Anfang November zu verschieben.... In Thailand gibt es keine regnerische Jahreszeit! Gehen Sie also im November nach Samui und im Monat Oktober nach Philadelphia!

Wahrscheinlich sind wir die Ausnahme....wir waren im November vergangenen Jahres (13. November 2009 ) in der Krabiregion und hatten wirklich viel Wetterglück. Seltsam ist, dass die Nutzerbeiträge mit konkreter Information, z.B. über die Karte, im vergangenen November befragt wurden. Geht man bei Regen auf Rückblick/Niederschlag Hua Hin 2009 ins Netz, erkennt man, dass es am 2.11. und 7.11. exakt zwei Mal regnete.

Wir waren auch oft in der so genannten "Regenzeit" in Huahin und hatten immer viel Glueck. Ganz gleich, ob in den Monats- bereichen May, June, October/November. Fakt ist jedoch, dass es sich bei dem Gebiet um eines der niederschlagsärmsten in Thailand handelt und daher nahezu das ganze Jahr über ein Ziel ist. Unsere Freundinnen waren zur selben Zeit in Ko Samui, es regnete dort beinahe jeden Tag und nicht wenig.

Auf dem Rückweg nach Thailand haben wir uns im Juli wegen der Reisedauer bewusst für Hua Hin und gegen Khao oder Krabi oder Khao Laak entschlossen.

Auch interessant

Mehr zum Thema