Thailand Norden Sehenswürdigkeiten

Sehenswürdigkeiten in Thailand

in das Goldene Dreieck führen vorbei an vielen Sehenswürdigkeiten, Bergdörfern, Flüssen und Naturhighlights zu den Akha-Dörfern im Thatontal im Norden Thailands. Zu den 3 schoensten Nordthailand Touren Meinen drei schönste Tourneen ging es ins Golddreieck, nach Mae Hong Son und auf die Doi Inthanon. Im Norden Thailands ist es gebirgig und bunt. Tip: Reisen Sie in der kalten und trocknen Saison zwischen den Monaten November und Winter. Wer in der kalten Saison in die Bergwelt fährt, sollte eine Abendjacke mitbringen.

Wer lieber selbst fährt, kann auch einen Leihwagen mieten, mit dem Auto oder per Bahn oder Autobus reisen oder größere Entfernungen zurücklegen. Reisen in Thailand ist wegen der günstigen Verkehrsanbindung sehr erholsam. Thailand verfügt auch über ein gut entwickeltes Bahn- und Busnetz. Als verhältnismäßig sichere Reiseziele gelten Thailand. Ich bin auf meinen 13 Reisen nach Thailand nie schikaniert, gestohlen oder gedroht worden.

Das Panorama vom Wat Phrathat Doi Suthep über Qiang Mai, der Markt in Qiang Mai, meine Raftingtour auf dem Fluß Maekok, mein morgendlicher Spaziergang entlang des Maekok, die Cookshops auf dem Markt in Qiang Rai, der riesige Pool im Resort Laluna*, Wat Rong Khun (Wahnsinn!). Die üppigen grünen Tee-Felder bei Mae Salong, das Opium-Museum in Sop Ruap, der Aussichtspunkt am Golddreieck, meine Longtail-Bootsfahrt über den Mekong.

Nordthailand Touren ins Golddreieck führten vorbei an vielen Sehenswürdigkeiten, Gebirgsdörfern, Flüsse und Natur-Highlights. Sie starten Ihre Reise im Goldenen Dreieck am besten in Chiang Mai. Nach Bangkok ist Chiang Mai die zweitgrösste Metropole Thailands. Besuchen Sie die wichtigsten Tempeln (Wat Phra Singh, Wat Phrathat Doi Suthep, Wat Chedi Liam), die Handwerksbetriebe in der San Kamphaeng Road (Holzschnitzereien, Seidenweberei, Dachmanufakturen etc.), das Tribal Museum und den Nightshop.

Die Nachtmärkte in Chile sind die größten in Thailand. Planen Sie zwei ganze Tage Sightseeing und 2 Nächte in der Stadt. Der Hoteltipp für Qiang Mai: das Centara Duangtawan*. Die Jugendherberge befindet sich im Stadtzentrum, nur wenige Gehminuten vom Markt der Nachtzeit. Tag fahren Sie zuerst in den Nationalpark Chang Dao.

Dann weiter nach Thaton. Das ist am Maekok-Fluß. Auf dem Maekok bei Thaton gibt es eine Handvoll Ressorts gleich am Fluß. Die Nacht verbrachte ich im Maekok Rivers Resort* auf meiner Reise. Weiterfahrt nach Chiang Rai am vierten Tag. Falls Sie nicht mit dem Leihwagen anreisen, können Sie auch ein Longtail-Boot auf dem Maekok nach Chiang Rai nehmen.

In Chiang Rai gibt es einen kleinen Ort mit einem Flugplatz, einigen wunderschönen Tempelanlagen (Wat Phra Singh, Wat Phra Kaeo) und einem Markt. Am Abendmarkt gibt es einen Zentralplatz mit X-Küchen. Falls Sie noch Zeit in Chiang Rai haben, besuchen Sie das Wat Rong Khun. Die Tempelanlage befindet sich außerhalb der Innenstadt, ist ein künstlerischer Höhepunkt und einer meiner liebsten in Thailand.

Der Hoteltipp für Qiang Rai: das Ressort Laluna*. Auf meiner Reise zum Goldenen Dreieck verbrachte ich zwei Übernachtungen im Ressort der Stadt. Außerhalb des Stadtzentrums von Chiang Rai gelegen, verfügt das Haus über einen großen, wunderschönen Garten. Nicht weit von der Ortschaft entfernt befindet sich das Golddreieck. Zuerst gehe ich nach Mae Salong.

Falls Sie die Grenzen zu Myanmar überschreiten wollen, fahren Sie von Mae Salong nach Mae Sai. Ab Mae Salong oder Mae Sai / Myanmar geht es weiter ins Golddreieck. Wenn Sie sich für die Historie des Schlafmohnanbaus und des Handels mit Opium im Golddreieck interessieren, besuchen Sie das House of Opium Museums.

Fahren Sie über den Mekong. Der sechste Tag führt Sie zurück nach Chiang Rai oder Chiang Mai. Der Weg mit 1864 Kehren, die kühlen Drinks auf dem Markt in Pennsylvania, die Tham Nam Lod Grotte, die Bommel auf der Kopfbedeckung von Lissabon, die gute Stimmung auf dem Markt in Mae Hong Son, die saftig grünen Reisterrassen im Farnresort....

Der Ausflug von Qiangai über Mae Hong Son nach Mae Hong Son ist wegen der großartigen Landschaften und der vielen Gebirgsdörfer besonders lohnenswert. Planen Sie für Ihre Reise nach Mae Hong Son und Mae Hong Son ein. Wer die Reise mit einem Leihwagen unternehmen möchte, mietet am besten einen Offroader.

Wenn Ihnen beim Fahren auf kurvenreichen und kurvenreichen Strassen etwas schlecht wird, besorgen Sie sich genügend Reisepillen für die Reise. Starten Sie Ihre Reise in Chiang Mai und fahren Sie über die 107 und 1095 nach Padua (130 Kilometer). Sie fahren durch die Bergwelt und passieren Reisfelder und Dörfer unterschiedlicher Bergvölker.

Schlendern Sie am Abend über den Markt. In Pai gibt es auf dem Markt auch mehrere Kneipen und einige gute Lokale. Tag zwei, Sie nehmen den Highway 1095 nach Mae Hong Son. Auf dem Weg nach Mae Hong Son befindet sich die Grotte Tham Nam Lod, ein echtes Aushängeschild. Danach geht es weiter nach Mae Hong Son.

Das Provinzhauptquartier ist etwa 600 m hoch. Im Mae Hong Son sollte man unbedingt den Abendmarkt aufsuchen. In Mae Hong Son ist neben dem nächtlichen Markt auch ein Besuch der beiden Nachbartempel Wat Chong Klang und Wat Chong Kham lohnenswert. Mein Hoteltipp: das Farnresort* zehn Minuten mit dem Auto außerhalb von Mae Hong Son und das Goldrausch & Suite Ressort am Pass.

Bei der Rückfahrt nach Chile auf der Strasse 108 können Sie das Langhalsdorf Huay Pu Keng aufsuchen. Der Ort befindet sich am Fluss und ist mit dem Longtail-Boot von Huay Dua Village aus zu erreichen. 2. Auch die heisse Quelle befindet sich 108 km von Mae Hong Son entfernt.

Das zum Teil etwas buschige Quartier in Lamphun. Besonders lohnenswert ist die Fahrt von Chiang Mai über Lamphun auf Thailands höchstem Gipfel, dem Doi Inthanon (2565 m), wegen der einmaligen Aussichten.

Es gibt auch eine Anzahl wichtiger Sehenswürdigkeiten entlang des Weges. Planen Sie für Ihre Reise auf der Doi Inthanon wenigstens zwei Tage ein. In Chiang Mai fahr ich südwärts der Innenstadt und dann auf der 106 nach Lamphun. Der 106 ist jedoch mit etwas weniger als 19 Kilometer der kÃ?rzeste Weg nach Lamphun. Planen Sie aber zumindest eine Autostunde ein, da es eine gewisse Zeit dauert, bis Sie aus dem Verkehr in Chiang-Mai heraus sind.

Jahrhundert finden Sie in der Landeshauptstadt Lamphun das Wat Phrathat Hariphunchai Meine Hoteltips für Lamphun: Erstens: Es gibt nur wenige, schlichte Unterkünfte. Das Lamphun Gartenhaus* und das Easy Hotel* haben mir am besten geschmeckt. Sie fahren heute von Lamphun nach Doi Inthanon.

In Lamphun nehmen Sie den Highway 108 und fahren weiter auf der 1009 nach Doi Inthanon. Sie befinden sich nun auf 2565 Meter Seehöhe und damit auf dem höchstgelegenen Berg Thailands. Im Anschluss an die Gipfelstour können Sie weitere Sehenswürdigkeiten im Doi Inthanon Nationalpark aufsuchen. Nachdem Sie durch den Doi Inthanon Nationalpark gefahren sind, fahren Sie zurück nach Chile.

Haben Sie alles für Ihre Reise nach Thailand bekommen und mitgenommen?

Mehr zum Thema