Thailand Norden Rundreise

Nord-Tour

Die charmanten Hotels im Norden Thailands sind die richtige Wahl für Liebhaber unberührter Natur. Anschliessend Fahrt Richtung Norden über Phayao nach Chiang Rai. Durch die Freundlichkeit der Menschen, die Kultur und das Essen wird Thailand zu einem Reiseerlebnis der besonderen Art. Wir können nur immer wieder sagen, dass wir auch auf unseren Thailand-Reisen immer wieder Bangkok mit dem Norden und dem Süden verbinden.

von Norden nach Süden gesehen

Ich präsentiere Ihnen in diesem Beitrag meine 3-wöchige Reise von Norden nach Süden Thailands. Ich habe keine Informationen entdeckt und möchte meine Erlebnisse und meine Reise für 3 Tage hier in Thailand mit Ihnen durchgehen. Es war mir ein Anliegen, eine gute Kombination aus kultureller Vielfalt, Sehenswürdigkeiten, Erholung, Natur und Badeurlaub zu erfahren und ich glaube, dass Sie mit meiner Reise viele Höhepunkte Thailands miterlebt haben.

Eigentlich wollte ich sowohl den Norden als auch die südlichen Inselchen besichtigen. Für jede Haltestelle finden Sie in diesem Beitrag meine Hoteltips, die ich auch besuchte, Informationen über lokale Sehenswürdikeiten und Ausflüge, Informationen über Preise und wie man von A nach Z kommt. Am Ende finden Sie Hinweise für Reiseleiter und Informationen zum Preis.

So planen Sie Ihre Traumreise durch Thailand in 3 Schritten: Legen Sie einen zeitlichen Rahmen für die Reisezeit fest, die besten Reisetermine für Thailand finden Sie hier. Setzen Sie Schwerpunkte und planen Sie etwas mehr Zeit für einen Platz, als jeden Tag an einem anderen zu sein.... Das ist Stress!

Im Beitrag Reise-Tipps Thailand habe ich Ihnen bereits alle wichtigen Informationen zur Planung von Reisen zur Hand gegeben: Sie finden hier Informationen über Flugverbindungen, Inlandflüge, Hotels, Währungen, die besten Reisezeiten für Thailand und vieles mehr. Übersicht über meine 3-wöchige Reise nach Thailand von Nord nach Süd: Wegbeschreibung........... Mein Reiseverlauf 3 Woche Thailand - von Nord nach Süd: Mit Oman Air fange ich um 20:30 Uhr in Frankfurt an und mache einen Zwischenstop in Muscat mit einer Stunde Auszeit.

Frühmorgens fahre ich weiter und landet abends um 18:55 Uhr in Bangkok Suvarnabhumi. Anreise mit dem Auto zum Flugplatz Suvarnabhumi: Eine Taxifahrt ins Stadtzentrum von Bangkok beträgt ca. 500 B (!) Bahre. Bei meiner ersten Anreise nach Bangkok fahre ich mit dem Bus ins Stadtzentrum.

Sie können von hier aus mit der Faehre zu den Tempelanlagen in der Altstadt fahren. Ich wollte beides beim ersten Mal in Bangkok haben. Hotel-Tipp für Bangkok: Das Grand Sadhorn - mein Zelt. Ab dem Fährterminal Taksit fahren wir für 40 Bahre den Chayo Praya Fluss hoch zu den bedeutendsten Bangkoks.

Im Touristenschiff (40 Baht) werden die Stopps auch in englischer Sprache angekündigt (kein Touristenschiff 15 Baht). Die meisten fahren mit teuren Booten für 1000 Euro, das ist nur eine kleine Abreibung. Die erste Station war das Wat Arun - der Sonnenaufgang. Einlass: 50 Baht. Was? Nachdem ich das Wat Arun besucht habe, nehme ich die 4 Eisenbahnfähre über den Fluß.

Von dort aus gehe ich zum Wat Pho - dem Bügel mit dem lügenden Buddhastand. Einlass: 100 Baht. Bitte beachten. Die Ordnung der besuchten Tempeln kann natürlich auch umgekehrt werden. Einlass: 500 Baht. Was? Danach fahre ich wieder für 4 Bh über den Chayo Praya Fluss zum Wat Arun. Eine Bootsfahrt für 700 Euro pro Kopf ist meiner Ansicht nach sehr lohnenswert, da man noch einen Einblick in das alte Bangkoks bekommt.

Anschließend nahm ich wieder das Wasser-Taxi für 15 Baht flussabwärts und entspannte mich auf der Dachterasse meines Hauses am Swimmingpool und genoss den Abend über Bangkok. Meine erste Station in Bangkok bringt mich in die ehemalige königliche Stadt Ayutthaya. Das ist etwa 70 Kilometern von Bangkok entfernt.

Es gibt 3 gute Argumente, warum Sie Ayutthaya empfehlen:: So kommen Sie nach Ayutthaya? Am Morgen fahre ich mit dem Himmelszug für 42 Baht zur BTS Station Motschit. Ich fuhr von Motschit mit dem Lokalbus Nr. 3 in Fahrtrichtung Motschit Nr. 3 und von dort mit dem Minibus für 62 Bh. nach Ayutthaya. Von Bangkok nach Ayutthaya mit dem Van benötigte man nur 1 Std., Entfernung ca. 60 km.

Auch mein Reisekoffer musste einen zusätzlichen Platz zahlen Sie können auch mit dem Bahn (Northern Line) nach Ayutthaya mitnehmen. Meine Pension in Ayutthaya: Ich kann die Übernachtung wirklich weiterempfehlen. Nachdem ich in meinem Gasthaus eingecheckt und zu Mittag gegessen hatte, buchte ich eine 2-stündige Bootsfahrt zu den Tempelanlagen von Ayutthaya (kostet 200 Baht für 2 Stunden).

Inbegriffen: Besuch von drei Tempelanlagen auf dem Weg (Eintritt für 50 Euro extra). Der Rundgang schließt am Nachtmarkt von Ayutthaya, wo Sie ein tolles und preiswertes Dinner haben. Mit dem Motorrad-Taxi für 40 Euro zurück in mein Gästehaus. Am Morgen mietete ich mir ein Fahrrad (50 Baht) und radelte durch den Historischen Garten in Ayutthaya.

Wir empfehlen, die Tour am frühen Morgen zu machen, da es noch nicht so heiss ist und die Busse aus Bangkok gegen Mittag ankommen. Sie können die antiken Ruinen von Ayutthaya in aller Stille aufsuchen. Nachmittags nahm ich den Reisebus von Ayutthaya nach Sukothai (Dauer: 6 Std. Fahrzeit, Preis ca. 450 Baht mit AC-Bussen).

Der einfachste und schnellste Weg von Ayutthaya ist mit dem Buss. In Sukothai war mein Gästehaus das billigste meiner Thailand-Reise und auch eines der besten. Anschließend fuhr ich wie vorgesehen gleich weiter nach Shiang-Mi. Meine Freunde schwärmten von der Stadt und empfahlen mir, dass ich dort für 4 Tage war.

Anreise mit dem Autobus von Sukothai nach Chile (Fahrzeit: 5-6 Std., Kosten: 200 Baht). 5 Übernachtungen in der Stadt: Die alte Stadt ist einen Besuch wert. Selbst wenn man schon viele Tempeln besichtigt hat, sollte man sich hier noch einmal ein paar ansehen, denn diese zählen zu den hübschesten und Ältesten in Thailand.

Die ganze Stadt und ihre Umgebung hat viele Tempeln. Wat Chedi Luang und Wat Chiang Man sind besonders zu empfehlen. Diese Tempelanlage muss in Shiang Mai besichtigt worden sein. Es wird als der bedeutendste in Nordthailand angesehen und ist wirklich großartig. Auch im Doi Suthep National Park gelegen, ist es ein Naturschauspiel.

Anreise: mit dem Song-Thew zum Tierpark Shiang Mai (40 Baht), Wechsel zu einem anderen Song-Thew (40 Baht) nach Doi Suthep. Exkursionen: Von hier aus gibt es mehrere Halb- oder Ganztagesexkursionen, die das Wat Doi Suthep in Verbindung mit anderen Attraktionen einbeziehen. Nach dem Besuch des Wat Doi Suthep geht es weiter zum Bhuping Palace (Tuk Tuk für 40 Baht).

Das Bhuping Palace ist die Winter-Residenz der königlichen Familie Thailands und beherbergt auch internationale Staatsgäste. Im botanischen Park von Bhuping Palace (Eingang 50 Baht) findet man eine angenehme Veränderung im Stadtleben. Diejenigen, die weiter in den Naturpark fahren, kommen in ein Bergdorf der Hmong (40 Baht).

Aber ich habe ihn nicht besichtigt, weil mein Führer sagt, dass die Menschen wie ein Tier im Tierpark sind. Fahrt zum Goldenen Dreieck von Chiang Mai. Auf dem Weg zum Goldenen Dreirad. Auf dem Weg machen Sie einen Halt in Hot Springs und einem Ort mit weiblichen Gästen von Langhals (300 Baht mehr). Lesen Sie meinen Bericht über den Aufenthalt bei den langhalsigen Karen-Frauen von Chiang Rai.

Danach geht es weiter zum Weissen Temple von Chiang Rai, Wat Rong Khun. Lesen Sie hier meinen Bericht über den Weissen Tempels von Qiang Rai. Endlich erreichen Sie den Mekong am Golddreieck, dem äußersten Nordpunkt Thailands. Der Weiße Bügel hat mich sehr beeindruckt, auch die Umgebung von Qiang Rai ist sehr malerisch.

Weniger beeindruckend sind das Karen-Dorf und die Flusskreuzfahrt auf dem Mekong, da sie nicht sehr echt ist (je 300 Bahre mehr). Es gibt in Chiang Mai zahllose Wege, den Tag zu gestalten. Sie können sich in die weitere nähere und weitere Umgebung im Norden Thailands begeben, Fahrradtouren unternehmen oder ganz entspannt die alte Stadt mit ihrem speziellen Ambiente und den vielen Lokalen und Kneipen ausprobieren.

Ich besuchte eine Orchideenzucht und sah mich auf dem Früchtemarkt in Chiang-Mai um. Am Mittag flog ich mit Air Aisa von Chiang Mai in Richtung Thani. Ab dort mit dem Linienbus zur Faehre nach Kai di São Paulo (ca. 1 Std. Fahrt). Wir fuhren mit einer wackeligen Faehre nach Koh Samui (ca. 1 Std. Ueberfahrt).

Abends erreichen wir Koh Samui am Lipa Noi Pier. Preis für Flüge, Fähren und Transfers mit Air Aisa: 95 EUR. Mit Air Asia können Sie den Flughafentransfer und die Fähren gleichzeitig buchen. Es gibt 3 gute Argumente, warum Sie Koh Samui besichtigen sollten: Morgens checkte ich aus meinem Ferienbungalow auf der westlichen Seite von Koh Samui aus und nahm ein kleines Boot (500 Baht!!!!) zur östlichen Küste von Koh Samui.

Der Hoteltip für Koh Samui: Tipp: Jeden Sonntagabend finden in Lamai Beach die Sunday Walking Street mit Nachtmarkt statt. Sie können für 200 Euro pro Tag einen Roller mieten und die ganze Welt erobern. Außerdem gibt es preiswerte Ausflugtipps, um Koh Samui zu erobern. Ich nahm die Faehre von Koh Samui am Grossen Buddha Pier nach Koh Phangan am Grossen Rin Pier.

Preis für die Fähren von Buddha Pier nach Haar Rin Pier: 200 Bahre/Person. Sie wurden auch in meinen beiden Reiseführern weiterempfohlen. Am Morgen ging es dann zurück zum Hafen von Koh Samui und von dort mit der Faehre zum Hafen von Bangalore. Ab hier bis zum Koh Samui Airport, nicht weit vom großen Buddha Pier.

Wir sind mit Air Bangkok zurück nach Bangkok gefahren. Die Direktverbindung von Koh Samui nach Bangkok mit Air Bangkok beträgt ca. 110 EUR. Endlich: Einkaufen in Bangkok! Ich hatte am vergangenen Tag keine Lust mehr, die Stadt zu besichtigen und machte eine Shoppingtour durch die verrückten Einkaufszentren in Bangkok.

Ich kann auch eine 2-stündige Thai-Massage für nur 500 Bft. im Health Country vorschlagen. In Bangkok wird noch geschlafen. Auch für vegetarisch, für vegan, für ovo-lacto, für pescetarians gibt es viele verschiedene Optionen, so real ist die Wahl sehr vorbildlich, auch wenn es nicht klappte, den Online-Check-in zu buchen, ich mochte das Futter sehr. Für 3-wöchige Thailand sollte man mit etwa 2500 EUR kalkulieren, je nachdem welche Unterkunft und welche Freizeitaktivitäten man machen möchte.

Reiseplanungstipps für Thailand: Bestes Reiseverhalten, Gesundheits & Reiseapotheke Thailand, Verpackungsliste für 3-wöchige Thailand Rundreise uvm. finden Sie in meinem Reiseplanungsartikel Thailand. Money & Money in Thailand: Kostenlos auszahlen, lesen Sie den Beitrag über die besten Karten auf der Reise und wie Sie bares Geld einsparen!

Aufmerksamkeitsdiebstahl: Was Sie vor Ihrer Tour bedenken sollten: die besten Reiseleiter für Thailand: Stefan Loose Travel Guide Thailand: Dieser Reiseleiter ist der richtige für alle, die Thailand ganz persönlich kennenlernen wollen. Sie finden hier wirklich nützliche Reisetipps und Informationen zur Anreise von A nach Z, Sehenswertes, Hotel- und Gaststättentipps usw. sehr umfassend, auch für ganz Thailand.

Reiseleitung für Koh Samui & Koh Phangan: Für weitere Auskünfte über Koh Samui & Koh Phangan genügt der Reiseleiter von Stefan Loose nicht mehr. Im Marco Polo Insider-Tipps finden Sie weitere Details zu den Attraktionen und Highlights der beiden Insel. Bangkok-Führer: sehr nützliche Information über die Stadt Bangkok und Ausflugsziele.

Die Marco Polo Insider-Tipps sind auch hier eine wertvolle Bereicherung für Stefan Loose Thailand, da hier mehr Informationen über Sehenswertes zu sehen sind. Wenn Sie mehr über Thailand, das ganze Jahr über, das ganze Jahr über, wissen wollen, dann empfehlen wir Ihnen die Bedienungsanleitung für Thailand.

Die Autorin berichtet viel über Bangkok und gibt Hinweise, was zu tun ist und was nicht, aber auch andere Gebiete in Thailand werden adressiert. Es ist sehr nützlich, um ein wenig über Thailand zu lernen.

Mehr zum Thema