Thailand Logo

Thai-Logo

Thailand - Das südostasiatische Thailand hat mehr als 67 Mio. Menschen. Zu den Nachbarländern Thailands gehören Myanmar, Malaysia, Laos und Kambodscha. Der überwiegende Teil der Thais lebt in einer großen, dichtbesiedelten Tiefebene, durch die der Menam durchfließt. Thai ist die Amtssprache des Staates.

Thailands bedeutendste Religionszugehörigkeit ist der Buddha.

In Thailand sind die meisten Menschen dieser Religionszugehörigkeit angehörig, also sind sie buddhistisch. Zwischen 1946 und 2016 herrschte im Lande K?nig Bhumibol Adulyadej. Zahlreiche Thais haben ihn sehr verehrt. In Thailand gibt es viele Wildtiere. Darunter sind zum Beispiel große Säuger wie die Asiatische Elefant, Nashorn, Tigers oder Leopard. Thailand hat viele unterschiedliche Arten von Eidechsen und Schlangen.

Darüber hinaus wurden mehr als 1.200 Schmetterlingsarten und mehr als 10.000 unterschiedliche Beetlearten erfasst. In Thailand hat man vor allem mit der starken Luftverunreinigung zu tun. In der thailändischen Gastronomie wird eine der besten der ganzen Erde geschätzt. Auf dem Lande wird meist Frischgemüse mit wenig Fleisch und wenig Fleisch zubereitet.

Auch aus einem anderen Grunde ist Reise wichtig: Thailand vertreibt nach den USA den meisten ausländischen Reiseis. In Thailand werden neben dem Anbau von Reise getreide, Korn, Rohrzucker, Baumwolle und vielen Früchten auch andere Produkte gezüchtet. Der überwiegende Teil der Thais arbeitet in der Agrikultur. Auch von den vielen Urlaubern verdient das ganze Jahr über viel Kohle.

Thailand ist eines der populärsten asiatischen Staaten.

div class="_0 _3m _49 _7b _7q">

Mehr zum Thema